Signal: Videoanruf-Feature des sicheren Messengers verlässt Beta-Status

Auch wenn die meisten iOS-Nutzer wohl auf WhatsApp, Threema und Telegram setzen, sollte man die Konkurrenz um Signal nicht vergessen.

Signal (App Store-Link) ist ein weiterer Messenger, der großen Wert auf einen sicheren Datentransfer legt. Anders als die beliebte App Threema hingegen ist Signal vollkommen kostenlos im App Store zu haben. Die iPhone-Anwendung benötigt etwa 54 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät und ist auch in deutscher Sprache nutzbar.

Weiterlesen

Signal 2.0 jetzt mit verschlüsselter Chat-Funktion

Signal hatten wir euch im Juli letzten Jahres erstmals vorgestellt. Das neuste Update integriert neue Funktionen.

Mit Threema gibt es schon seit geraumer Zeit einen verschlüsselten Messenger, der auf viel Anklang stößt. Dennoch sind einige nicht bereit für den Messenger Geld auszugeben. Wer auf der Suche nach einem kostenlos und verschlüsselten Messenger ist, sollte jetzt Halt bei Signal (App Store-Link) machen.

Signal 2.0 führt ab sofort auch eine Chat-Funktion ein. Zuvor war lediglich das sichere Telefonieren möglich, jetzt können auch Text-Nachrichten, Bilder und Videos vollverschlüsselt und sicher übertragen werden. Dafür kommt das TextSecure-Protokoll zum Einsatz, das auch in der gleichnamigen Android-App zur Kommunikation genutzt wird.

Mit dem Forward Secrecy-Verfahren wird das Mitlesen oder Abhören von Nachrichten unmöglich. Außerdem werden keine Daten auf fremden Servern gespeichert, die Schlüssel werden bei jeder Kommunikation neu generiert.

Weiterlesen

Signal: Verschlüsselte VoIP-Anrufe auf iOS & Android

Mit Signal gibt es eine Applikation, mit der ihr verschlüsselte Anrufe tätigen könnt.

Signal (App Store-Link) hat gestern in vielen Blogs die Runde gemacht und für positive Schlagzeilen gesorgt. Auch wir wollen das Thema kurz aufgreifen. Mit Signal hat Whisper Systems eine iOS-Applikation veröffentlicht, die vollverschlüsselte Telefonate zwischen iPhones und Android-Smartphones erlaubt.

Über eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung soll das Abhören der getätigten Anrufe unmöglich sein. Bevor ihr allerdings jetzt aufspringt und in Jubel ausbrecht: Signal hat einige Restriktionen, die die Nutzung noch sehr unkomfortabel machen.

Zum Start müsst ihr euch mit eurer Telefonnummer registrieren, ähnlich wie es bei WhatsApp der Fall ist. Außerdem könnt ihr nur mit Personen sicher telefonieren, die Signal ebenfalls installiert haben. In meiner Kontaktliste habe ich aktuell genau einen Kontakt, so dass die Verwendung von Signal derzeit eher gegen Null tendiert.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de