Skype für Windows und Mac komplett runderneuert

7 Kommentare zu Skype für Windows und Mac komplett runderneuert

Ab sofort liegt das neue Skype für Desktop zum Download bereit.

skype mac

Skype für iOS ist jetzt schon etwas länger im neuen Design verfügbar, jetzt folgt die Desktop-Version. Im August wurde das neue Skype angekündigt, danach gab es einen öffentlichen Beta-Test, an dem ich auch teilgenommen habe. Die offizielle Version kann über die Softwareaktualisierung geladen werden, optional kann der Download auch über skype.com erfolgen.


Skype für Desktop-Computer ist für Mac und Windows 7 und neuer verfügbar und übernimmt die schon in der iOS-App gemachten Änderungen. In der neuen Version stehen die Chats wieder im Vordergrund. Gruppenchats haben neue Funktionen erhalten, um die Kommunikation mit Freunden und Familie zu vereinfachen. Gruppen-Anrufe unterstützen außerdem das Teilen des Bildschirm oder von Fotos in Echtzeit.

skype mac neu

Unter anderem gibt es einen neuen Medien-Katalog, der geteilte Links, Fotos, Videos und Dokumente gebündelt und zentral anzeigt. Des Weiteren wurden wie Gruppen-Anrufe verbessert, ihr könnt die Screens sortieren und Reaktionen mit Emojis ausdrücken. Das Versenden von bis zu 300 MB große Dateien stellt kein Problem mehr dar, außerdem werden alle Chats und Inhalte auf allen Geräten abgeglichen. Natürlich könnt ihr Skype den eigenen farblichen Vorlieben anpassen und aus verschiedenen Layouts wählen, auch ein dunkles Theme ist verfügbar.

Wenn ihr Skype nutzt, probiert die neue Version aus. Mir gefällt das neue Skype sowohl auf dem iPhone als auch auf dem Mac sehr gut. Man muss sich zwar etwas umgewöhnen, die Handhabung auf dem Desktop gefällt mir jetzt deutlich besser als zuvor.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de