SkyShield Orb Attack: Kostenloses Reaktions-Spiel mit Anleihen an Brick Breaker-Games

Ihr wollt eure Schnelligkeit und Reaktionen auf die Probe stellen? Dann erwägt den Download von SkyShield Orb Attack.

SkyShield 1SkyShield Orb Attack (App Store-Link) zählt zu einer der Neuerscheinungen im Spiele-Bereich des deutschen App Stores. Die am 2. September veröffentlichte Anwendung kann kostenlos auf iPhones und iPads geladen werden und finanziert sich über Werbung, die für einen Obolus von 1,99 Euro dauerhaft entfernt werden kann. Zum Spielen wird neben iOS 6.0 oder neuer auch etwa 11 MB an freiem Speicherplatz benötigt.


Im Grunde genommen ist das Spielprinzip von SkyShield Orb Attack ziemlich simpel und erinnert in vielen Aspekten an die beliebten Brick Breaker-Games im App Store. Auch in SkyShield Orb Attack heißt es, eine bewegliche Plattform am unteren Bildschirmrand zu manövrieren, um zu verhindern, dass vom oberen Rand des Screens herabfallende Himmelskörper den Boden des eigenen Planeten berühren. Anders als bei klassischen Brick Breakern jedoch gibt es keine Blöcke am oberen Bildschirmrand zu zerstören – die abgeprallten Kugeln in SkyShield Orb Attack lösen sich danach auf.

Kleine Boni erleichtern das Gameplay in SkyShield Orb Attack

Doch ganz so einfach wird es dem Spieler in diesem anspruchsvollen Mini-Game nicht gemacht. Schon nach kurzer Zeit wird man mit immer mehr herabfallenden Kugeln bombardiert, zudem gibt es Spezialkugeln, die nicht sofort zerplatzen, sondern in kleinerer Form nochmals wieder nach unten fallen. Immerhin stellen die Entwickler von SkyShield Orb Attack auch einige lebenswichtige Boni zur Verfügung, beispielsweise solche, um die eigene Plattform für fünf Sekunden zu vergrößern, oder auch eine zeitlich begrenzte Plattform, die sich über den gesamten unteren Bildschirmbereich zieht.

Wir sind gespannt, wie weit ihr es in SkyShield Orb Attack schafft. Nach einigen Versuchen komme ich auf einen wohl nicht ganz ernst zu nehmenden Highscore von 33 – aber da dürfte sicherlich noch mehr möglich sein. Eine Game Center-Anbindung erlaubt es zudem, diese erreichten Punkte auch mit anderen Spielern zu teilen.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de