MyFitnessPal: Kalorienrechner nach Update mit Foto-Mahlzeiten und Benachrichtigungs-Inbox

Habt ihr schon gute Vorsätze für das neue Jahr beschlossen? Falls eine Diät oder ein gesünderer Ernährungsplan ansteht, schaut euch MyFitnessPal an.

MyFitnessPal (App Store-Link) steht schon seit längerem im deutschen App Store zum kostenlosen Download für iPhone und iPad bereit. Zusätzliche Funktionen können über ein kostenpflichtiges Abonnement genutzt werden. Für die Installation der App sollte man neben 146 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer mitbringen. Auch eine deutsche Lokalisierung steht bereit.

Weiterlesen

MyFitnessPal: Kalorienzähler-App unterstützt nach Update Split View und Slide Over

Zu den beliebtesten Apps in Bezug auf das Zählen von Kalorien zählt sicherlich MyFitnessPal.

MyFitnessPal (App Store-Link) ist eine Universal-App, die sich zunächst kostenlos auf iPhone und iPad herunterladen lässt. Für die Installation sollte man nicht nur mindestens über iOS 8.0 verfügen, sondern auch 116 MB an freiem Speicherplatz bereit halten. Eine deutsche Lokalisierung besteht für MyFitnessPal bereits seit längerer Zeit, Zusatzfunktionen können über ein kostenpflichtiges Abo genutzt werden.

Weiterlesen

Withings und MyFitnessPal: Unternehmen kündigen intensivere Zusammenarbeit an

Die Wellness-Produkte von Withings und die App MyFitnessPal sind sicher vielen Nutzern ein Begriff.

Im Rahmen des Web Summit im irischen Dublin gaben die beiden Unternehmen nun eine Intensivierung der gemeinsamen Zusammenarbeit bekannt. „Ein Update der Health Mate App und des Smart Body Analyzers Mitte November wird neue Funktionen zur Verfügung stellen“, berichtet eine Pressevertreterin von Withings. „Die App wird in Zukunft als umfassender Diät-Coach dienen, der es erstmals ermöglicht, das Management des täglichen Kalorienbedarfs mit Gewichts- und Aktivitäts-Tracking zu kombinieren.“

Eine neue Studie, die beide Unternehmen kürzlich veröffentlichten, zeigt auf, dass kombiniertes Tracking von Gewicht und Ernährung zu einer siebenmal höheren Gewichtsabnahme führt. Soweit nichts Neues, immerhin ist es erwiesen, dass eine gesunde Ernährung, viel Bewegung und eine Gewichtskontrolle gut beim Verlust überflüssiger Pfunde helfen.

Weiterlesen

MyFitnessPal: Gratis-App zählt Kalorien & hilft beim Abnehmen

Wenn wir Apps empfehlen, mit denen Kalorien von Lebensmitteln gespeichert werden können, wird immer wieder auf MyFitnessPal aufmerksam gemacht.

Man kann nie früh genug anfangen für die Bikini-Figur zu trainieren. Wer sich dabei etwas helfen lassen möchte, sollte einen Blick auf das Gratis-Angebot MyFitnessPal (App Store-Link) werfen. Schon mehrfach wurde dieser Vertreter von appgefahren-Nutzern empfohlen, jetzt haben wir selbst einen Blick in die 41,6 MB große App geworfen.

Wer MyFitnessPal benutzen möchte, muss sich einen Account beim Anbieter anlegen, um die Daten auch per Web oder iPad abrufen zu können. Danach gilt es die App mit eigenen Daten zu füttern, beispielsweise wie oft man Sport macht, die Größe das Gewicht und das zu erreichende Ziel. Damit die Diät auch Erfolge hervorbringt, ist es wichtig das Essen umzustellen und nicht zu viele Kalorien zu sich zu nehmen.

MyFitnessPal bietet die Möglichkeit alle Nahrungsmittel über eine Suche einzutragen, wobei die Datenbank über 4 Millionen Nahrungsmittel umfasst und so eigentlich jedes Produkt mit der entsprechenden Kalorienanzahl gefunden wird. Wer möchte kann auch eigene und benutzerdefinierte Nahrungsmittel, Übungen und Trainingspläne definieren und erstellen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de