appgefahren News-Ticker am 30. Juni (14 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 19:09 Uhr – Beats 1: Die ersten 70 Sekunden +++

Hat Apple Radio-Geschichte geschrieben? Wir wissen es (noch) nicht. Die ersten 70 Sekunden von Beats 1 gibt es aber im folgenden Video noch einmal zum Reinschnuppern.


+++ 18:15 Uhr – Beats 1: Apples Radio gestartet +++

Apples Radiosender Beats 1 ist rund eine Stunde nach der Veröffentlichung von iOS 8.4 ans Netz gegangen. Pünktlich um 18:00 Uhr ging das erste Lied über den Sender. Habt ihr euch schon eingeklinkt?


+++ 17:13 Uhr – Update: Mac OS X 10.10.4 veröffentlicht +++

Neben dem neuen iOS 8.4 hat Apple soeben auch ein Update für Mac-Nutzer veröffentlicht. Mac OS X 10.10.4 steht zum Download bereit und kümmert sich um zahlreiche Fehlerbehebungen.


+++ 16:47 Uhr – Apple-Webseite: Kleine Zeitreise +++

Wie hat sich eigentlich die Menüleiste auf der Apple-Webseite in den letzten 15 Jahren verändert? Eine Antwort auf diese Frage erhaltet ihr auf dieser Webseite.


+++ 14:44 Uhr – Apple Music: Eindrücke von Walt Mossberg +++

Der bekannte Technik-Journalist Walt Mossberg durfte Apple Music bereits vorab testen. Seine Eindrücke rund um den neuen Dienst lest ihr in diesem Artikel.


+++ 14:42 Uhr – In eigener Sache: Drei Statusmeldungen +++

Ein paar kleine Infos in die Runde: Die Gewinner des Zalando-Gewinnspiels werden morgen Mittag bekannt gegeben. Die Entwicklung der neuen appgefahren News-App hat sich leider um eine Woche verzögert, Gründe dafür waren ein hartnäckiger Bug und die Apple Watch. Wir gehen davon aus, die neue App noch in dieser Woche bei Apple zur Prüfung einzureichen. Das Re-Design unserer Webseite kommt gut voran, hier sollten wir ebenfalls im Juli soweit sein.


+++ 7:55 Uhr – Beats 1: Erste Hörprobe +++

Als Vorgeschmack auf heute Abend könnt ihr eine erste Kostprobe von Beats 1 hören. Folgt einfach diesem Link.


+++ 7:17 Uhr – Apps: Hangouts mit Update +++

Die Universal-App Hangouts von Google (App Store-Link) hat per Update ein überarbeitetes Design erhalten und bietet nun die Möglichkeit mehrere Fotos gleichzeitig zu übertragen.


+++ 7:12 Uhr – Zahlen: iPhone 6s mit gutem Absatz +++

Laut einer Untersuchung soll sich das iPhone 6s noch besser als das iPhone 6 verkaufen. Die Studie von RBC Capital Markets zeigt, das vor allem in China der Absatz riesig sein wird.


+++ 7:11 Uhr – Apple Music: AC/DC mit dabei +++

AC/DC hatte eine Abneigung gegenüber Streaming-Diensten. Wie die New York Times nun berichtet, soll AC/DC allerdings bei Apple Music abrufbar sein. Zudem ist der Abruf via Spotify und Rdio ebenfalls ab Dienstag möglich.


+++ 7:11 Uhr – Apple: Zahlen am 21. Juli +++

Am 21. Juli wird Apple die Zahlen für das dritte, fiskalische Quartal vorlegen.


+++ 7:10 Uhr – Google: 10 Jahre Google Earth +++

Zum 10. Geburtstag hat Google Earth neue Funktionen vorgestellt. Die Funktion „Voyager“ stellt noch mehr Bilder an Orten zur Verfügung, außerdem wurde die View-Sammlung auf insgesamt 1500 Landschafts- und Ozean-Bilder erweitert.


+++ 7:10 Uhr – Google Maps: Warnung vor Bahnübergängen +++

In den USA wird Google seine Karten-Applikation mit einem neuen Feature ausstatten, das vor Bahnübergängen warnt. Das ist besonders dann praktisch, wenn diese unbeschrankt sind. Dies soll in Zusammenarbeit mit Federal Railroad Administration erfolgen.


+++ 7:09 Uhr – Karten: iOS 9 findet den richtigen Ausgang +++

Mit iOS 9 wird die Karten-App beim Auffinden des richtigen Ausgangs aus großen U-Bahn-Stationen helfen. Leider wird diese Möglichkeit nur in Berlin zur Verfügung stehen (und weiter ausländische Städte).

Anzeige

Kommentare 33 Antworten

        1. Schön, wenn’s dir gefällt. Ich frag mich nur, ob es dir gefällt, weil es von Apple kommt, denn ein Unterschied zu tausend anderen Internetradios und sonstigen Ami-Jinglesendern gibt es nicht.
          Insofern verwundert mich schon, wie man das „geil“ finden kann, wenn der tausendste Abklatsch von etwas Vorhandenem kommt und wieso man so gespannt darauf wartet.

          1. Hauptsache, du darfst auch noch deinen doofen Kommentar dazu abgeben. Nur weil einer mal die Wahrheit den Fanboys schreibt, wird er verpönt. Was seid ihr alle so borniert hier.

  1. @Malldond: Das iPhone 6s gibt es nicht es sind nur reine Spekulationen das es sich besser verkaufen WIRD.

    @appgefahren: „Gründe waren auch die Apple Watch“ heisst das ich bald auch News auf dem Handgelenk lesen kann? Wenn ja könnt ihr es auch schaffen Bilder mit einzusetzen, die meisten haben ja nur reinen Text, zoom Funktion ist ja auch geben mit digital Crone wenn man auf das Bild klicken könnte.

    1. Mal ehrlich, da schreien alle nach großen Handy Displays und dann wollen plötzlich alle Nachrichten und Bilder sowie sonstigen Schwachsinn auf einer Mickey Mouse Uhr ansehen. Ich kann es nicht nachvollziehen.

          1. Depp – Du hast zwei L vergessen. Ich fühle mich deshalb einfach mal nicht angesprochen. Vermutlich führst Du schon Selbstgespräche, weil es so heiß ist …

    2. Leider sind die Möglichkeiten mit dem aktuellen watchOS und unserer WordPress-Schnittstelle doch arg begrenzt. Daher wird es zunächst nur eine einfache Watch-App zum Durchstöbern der Schlagzeilen und Abspeichern der Lesezeichen geben. Im Herbst mit watchOS 2 ist dann sicherlich mehr möglich 😉

  2. Nur nebenbei bemerkt; IOS9 gibt es (noch) nicht.
    Du benutzt BETA Software, also jammere hier nicht über Abstürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de