appMagazin: Verzögerung der zweiten Ausgabe

So langsam stapeln sich bei uns die Anfragen, wann das neue appMagazin erscheint. Wir klären auf.

Eigentlich wollten wir das appMagazin spätestens Mitte des Monats in den App Store bringen, aber wie es so oft ist, ging der Plan nicht auf. Technische Schwierigkeiten sorgen momentan für eine kleine Verzögerung.


Probleme bereitet der eingebaute Kiosk. Nach einem Klick auf den Kaufen-Button sollten eigentlich die Account-Daten des Nutzers abgefragt werden, um den Download der ausgewählten Ausgabe starten zu können. Leider kommt es hier noch zu Komplikationen, die unser Entwickler Huy in den Griff bekommen muss, bevor wir das Update bei Apple einreichen können.

Dann dauert es meist noch fünf bis sieben Tage, bevor das appMagazin in der neuen Version im App Store zum Download freigegeben wird. Glaubt uns: Ging es nach uns, würde wir euch nicht so lange warten lassen. Wir nehmen uns aber lieber eine Woche mehr Zeit, als ein halb fertiges und vielleicht nicht funktionstüchtiges Programm bereitzustellen.

Inhaltlich ist die komplette zweite Ausgabe schon fertig, diesmal sogar mit einem kleinen Bonus zum Start von Mac OS X Lion und insgesamt 60 Seiten in gewohnter Qualität. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es jetzt bereits mit dem Cover der iPhone-Version.

Anzeige

Kommentare 32 Antworten

    1. ich finde es richtig was er sagt.

      mein leben soll nicht durch technik bestimmt sein.
      eine richtige zeitung in der hand zu haben ist schön.

  1. Ich hab für das appmagazin 79ct bezahlt…mein letztes Geld -.-“

    Es ist nicht schlecht aber ich warte echt ne Ewigkeit auf das 2. 

    1. Wenn 79 Cent dein letztes Geld ist, würde ich an deiner Stelle dein iDevice verkaufen. Denn dann hast du missgewirtschaftet. 😉

      1. ich sag mal nichts. es gibt auch menschen, die vllt jung sind und halt in unregelmässigen abständen sich itunes karten kaufen, weil sie es sich vllt nicht leisten können. mir geht es auch so. da muss die teure high society von iPhone und iPad nicht ständig rummotzen!!!

    2. Und wenn die 79 Cent dein letztes Geld waren, wirst du noch länger warten müssen, denn die zweite Ausgabe kostet wieder 79 Cent! ;0)

  2. Also ich benutze für die Musiksteuerung im Auto FluxTunes. Find ich mit Abstand die beste Musik app. Was einfache Musiksteuerung angeht. Muss aber über 3,5mm Klinke bzw. Aux angeschlossen sein.

      1. Ist doch okay, welche Zeitschrift mit 60 Seiten bekommst Du am Kiosk für den Preis? Und wer sich das nicht leisten kann/will, sollte sein iPhone/Pad/Pod verkaufen…

        1. Ich wollte einfach nur wissen ob des ein einmaliger oder immer wieder fälliger betrag ist 😉 hatte nichts mit sich leisten können oder nicht zutun

  3. Schade…. dass ich noch ein bißchen warten muss 🙁 aber das steigert nur die Vorfreude!! Ich kann mich nur all denen anschließen, die sich auf ein informatives und hochwertiges Magazin zum kleinen Preis freuen!! Printmagazine vor allem im Bereich um Apple sind meistens richtig teuer… Preise zw. 5-10€ sind da eher die Regel, als die Ausnahme!!!
    Also ihr macht’s richtig und ich freu mich richtig drauf – weiter so!!!

  4. Hallo liebe Appgefahren Produzenten,
    Dieser Kommentar wird sich sicher schnell in der Fraktion der „hellgrauen“ einreihen 😉 Nichts desto Trotz kann ich mir folgenden Tipp nicht verkneifen. Er ist übrigens nicht böse gemeint:
    Nutzt die unverhoffte Frist dazu, um nochmal die Texte bezüglich Rechtschreibung und richtigen Schriftdeutschs zu kontrollieren. Denn auch wenn’s altbacken wirkt: vorbildliche Texte sind ebenfalls ein wichtiger Dienst an Euren Lesern.

  5. Mir gleich, wann es kommt, nur funtzen soll’s! Ich stehe hinter Euch und freue mich auf die 79 cent Ausgabe, denn soooo günstig Kriege ich keine meiner Magazine, die Wartezeiten bei denen belaufen sich auch auf 2-3 Monate!!! Also, ich bin nicht verwöhnt, ich warte gerne GUT DING WILL WEILE HABEN!!!!

  6. Da ich diese App relativ neu habe (ca. 2-3 Mte), check ich nicht ganz, was mit dem Magazin gemeint ist 😉
    Ist das ein Magazin, welche sämtliche, bereits vorgestellten App zusammenfasst? Oder sind da 60 Seiten neu zu endeckende Apps die warten? 😉
    Jetzt bitte kein flamen, herablassende Kommentare o. sonst was, sondern rein informative Antworten pls. !

    1. Im AppMagazin sind 60 informative Seiten die du noch nicht kennst und auf jeden Fall kennen lernen solltest.
      Die Artikel sind durch mehr Details besser als in dieser News App. Noch ein Unterschied zur appgefahren App ist, dass über ein Thema mehrere Seiten geschrieben sind und dass nicht nur über Apps und Zubehör berichtet wird sondern auch über andere interessante Themen. (siehe Bild in diesem Artikel (Comic über Steve Jobs und dem iPhone 5))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de