Battle Racing Stars: Neues Multiplayer-Rennen von Halfbrick Studios

Die Jetpack Joyride-Macher mit neuem Spiel

Das Team von Halfbrick Studios hat in der Vergangenheit schon so einige Klassiker im deutschen App Store veröffentlicht, darunter Titel wie Fruit Ninja, Dan the Man oder auch Jetpack Joyride. Mit Battle Racing Stars (App Store-Link) gibt es nun die jüngste Neuerscheinung von den Entwicklern. Der Download des Spiels ist 133 MB groß und benötigt zudem iOS 8.0 oder neuer zur Installation. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde bereits zum Start gedacht.

Zu Battle Racing Stars heißt es von den Machern im App Store: „Renne online oder spiele mit Freunden und tritt in spassigen Rennen gegen sie an. Schalte unzählige epische Charaktere aus anderen Halfbrick-Spielen frei und upgrade sie, wie Barry von Jetpack Joyride, Dan von Dan the Man oder die Ninjas von Fruit Ninja. Nutze sie, um dir den Sieg zu sichern. Es liegt an dir! Spiel einfach zum Zeitvertreib oder lass alle anderen deinen Staub schlucken, wenn du online in Ranglisten-Ligen antrittst Hier ist für jeden was dabei!“


In kurzen, aber lustigen Multiplayer-Rennen tritt man gegen jeweils drei andere Gegner an, die nach den einführenden Tutorial-Rennen aus echten Spielern aus der ganzen Welt bestehen. Der Start in den Plattform-basierten Welten erfolgt automatisch, mit einem Knopfdruck kann man sich einen weiteren kleinen Boost beschaffen. Über Wischgesten lässt es sich dann zwischen den Plattformen hin- und herspringen, um so Diamanten einzusammeln oder Sprungfedern und Speed-Boosts zu nutzen. Kleine Power-Ups, die von Charakter zu Charakter unterschiedlich sind, erlauben es außerdem, sich die Gegner vom Leib zu halten. Gewonnen hat am Ende die Figur, die als erstes im Ziel ankommt.

Auch lustige Rennen gegen eigene Freunde möglich

Nach einem erfolgreichen Rennen bekommt der Spieler Belohnungen in Form von sogenannten Booster-Packs, die Boni wie Figuren-Upgrades oder Münzen beinhalten. Mit ihnen lassen sich die Charaktere upgraden und weitere Extras erstehen. Wer möchte, kann in Battle Racing Stars auch gegen eigene Freunde antreten, diese lassen sich einladen, um dann in direkten Duellen Rennen austragen zu können. Im späteren Spielverlauf wird zudem ein Arcade-Modus freigeschaltet, auf dessen Partien man mit Hilfe von gewonnenen Tickets zugreifen kann. 

Spaß macht Battle Racing Stars zumindest nach den ersten Runden definitiv – vor allem mit eigenen Freunden sollte hier jede Menge Action möglich sein. Die In-App-Käufe und Werbung halten sich zumindest zu Beginn noch in Grenzen, so dass Casual Game-Fans hier gerne einmal einen Download wagen können.

‎Battle Racing Stars
‎Battle Racing Stars
Entwickler: Halfbrick Studios
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de