Belkin Boost Charge Powerbank 2K: Ladegerät für die Apple Watch im Angebot Jetzt für nur 38,96 Euro

Jetzt für nur 38,96 Euro

Während ich zahlreiche Lightning-, USB-C- und MicroUSB-Kabel Zuhause habe, mangelt es an Apple Watch-Ladekabeln. Unterwegs nutze ich eine Powerbank von Belkin mit Ladepuk für die Apple Watch. Und genau diese Powerbank gibt es jetzt günstiger. Die Belkin Boost Charge Powerbank 2K kostet nur noch 38,96 Euro (Amazon-Link), der Preisvergleich liegt bei 52 Euro.

Weiterlesen


Apple Watch: Code in iOS 14 deutet auf Sauerstoffsättigungs-Feature hin Fitbit bietet diese Analyse schon an

Fitbit bietet diese Analyse schon an

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir über die neue Sauerstoffsättigungs-Funktion in aktuellen Wearables von Fitbit berichtet haben. Der Hersteller, der mittlerweile von Google übernommen worden ist, hatte die hardwaretechnisch vorhandenen Möglichkeiten vor kurzem für alle Nutzer freigeschaltet. 

Weiterlesen

Radioplayer funktioniert jetzt auf der Apple Watch mit eSIM Wiedergabe ohne iPhone möglich

Wiedergabe ohne iPhone möglich

Ihr habt eine Apple Watch mit mobiler Datenanbindung und lasst das iPhone tatsächlich auch mal Zuhause, wollt unterwegs aber nicht auf das aktuelle Radio-Programm verzichten? Dann solltet ihr einen Blick auf den Radioplayer (App Store-Link) werfen. Als einer von wenigen Apps unterstützt dieser auch die Wiedergabe direkt auf der Apple Watch.

Weiterlesen


Native Union präsentiert Drop XL Wireless Charger Watch Edition Noch ein Ladegerät für den Nachttisch

Noch ein Ladegerät für den Nachttisch

Erst gestern haben wir euch das Trio-Ladegerät von Satechi ausführlich vorgestellt und auch noch mal auf unseren Favoriten von Nomad hingewiesen. Heute gibt es gleich die nächste Neuerscheinung aus dem Lager der Ladegerät für den Nachttisch. Den Drop XL Wireless Charger von Native Union gibt es jetzt als Watch Edition.

Weiterlesen

Mit der Apple Watch auf Reisen: Powerbank oder USB-C-Charger? Zwei Modelle von Belkin und Satechi im Duell

Zwei Modelle von Belkin und Satechi im Duell

Wer viel unterwegs ist und nicht immer zuhause nächtigt, wird mittlerweile festgestellt haben: Zwei komplette Tage mit der Apple Watch auf Achse, das kann in Sachen Akkulaufzeit ziemlich knapp werden. Für mich als langjähriger Nutzer der Apple Watch ist es ein ganz normales Prozedere, ein Ladegerät für die Uhr mit ins Gepäck zu legen. Doch dabei mache ich seit jeher einen großen Bogen um das USB-Netzteil und das lange Ladekabel von Apple.

Weiterlesen

Strava: Jetzt mit HealthKit-Integration für Apple Watch-Workouts Trainings in Strava importieren

Trainings in Strava importieren

Die Fitness-App Strava (App Store-Link) dürfte zu den beliebtesten ihrer Art unter iOS gehören. Wer die kostenlos nutzbare Anwendung auf dem iPhone oder der Apple Watch verwendet, kann nun von einer praktischen neuen Funktion profitieren.

Weiterlesen


watchOS 7: Interessantes BirchTree-Konzept mit Schlaftracking und Datenexport Viele praktische Features

Viele praktische Features

Wenn Apple aller Voraussicht nach in diesem Jahr das neue watchOS 7 für die Apple Watch vorstellen wird, hoffen alle User auf spannende neue Funktionen, die die Nutzungsmöglichkeiten der Smartwatch erweitern werden. Das Designer-Team von BirchTree hat schon jetzt ein eigenes Konzept entwickelt, das auch uns aufgrund seiner innovativen Erweiterungen sehr gefällt. Wir stellen die wichtigsten Features vor und hoffen, dass vielleicht auch Apple auf dieses Konzept stößt.

Weiterlesen

Apple Watch: Apple hat 2019 insgesamt 30,7 Millionen Uhren verkauft Deutlich mehr als die Schweizer Uhrenindustrie

Deutlich mehr als die Schweizer Uhrenindustrie

Eine neue Datenanalyse von Strategy Analyitcs zeigt auf, dass Apple im Jahre 2019 insgesamt 30,7 Millionen Apple Watches verkauft hat. Das sind 36 Prozent mehr als im Vorjahr, in dem es noch rund 22,5 Millionen Einheiten waren.

Weiterlesen


Runkeeper: GPS-Lauftracker mit neuen Funktionen für Watch- und Garmin-Nutzer Update auf Version 10.3

Update auf Version 10.3

Auch auf meinem iPhone ist die Fitnesstracker-App Runkeeper (App Store-Link) nach wie vor installiert. Sie kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn ich mein iPhone bei Radtouren in der Fahrradhalterung am Lenker eingeklemmt habe und Infos über Geschwindigkeit, Zeit und Distanz geliefert bekommen möchte. Der Download der iPhone-App ist kostenlos und kann ab iOS 11.2 bzw. watchOS 3.0 oder neuer angestoßen werden, zusätzlich werden 168 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät benötigt. Runkeeper kann zudem komplett in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Satechi USB-C Magnetic Charging Dock: Apple Watch direkt am iPad laden Auch mit dem MacBook kompatibel

Auch mit dem MacBook kompatibel

Der Zubehör-Hersteller Satechi ist weiter fleißig. Ab sofort ist das bereits vor einiger Zeit angekündigte Satechi USB-C Magnetic Charging Dock für die Apple Watch auch in Deutschland erhältlich. Bestellt werden kann der kleine Lade-Adapter für 44,90 Euro bei Cyberport, andere Händler werden das Zubehör sicher in Kürze ebenfalls listen.

Weiterlesen


NapBot: Schlaftracker bekommt unabhängige Watch-App und neue Komplikationen Einige Verbesserungen für iOS und watchOS

Einige Verbesserungen für iOS und watchOS

Die minimalistisch designte Schlaftracker-Anwendung NapBot (App Store-Link) für iOS und watchOS hat ein weiteres Update erhalten, mit dem so einige Optimierungen für die iPhone- und Apple Watch-Funktionalität auf den Weg gebracht worden sind. NapBot lässt sich in der Basisversion kostenlos herunterladen und verwenden, für eine umfassendere Pro-Variante wird ein kostenpflichtiges Abonnement fällig. Der Download von NapBot ist nur etwa 6 MB groß und benötigt neben iOS 13.0 auch watchOS 6.0 oder neuer. Auf eine deutsche Lokalisierung wurde bisher von Seiten des Entwicklers verzichtet, man muss demnach mit einem englischsprachigen Layout vorlieb nehmen.

Weiterlesen

Scelta Pro: Premium-Paket zur Gewichtskontrolle heute gratis laden Gewichtsverlauf, Durchschnittswerte und Erfolge

Gewichtsverlauf, Durchschnittswerte und Erfolge

Scelta (App Store-Link) steht schon seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich grundsätzlich kostenlos herunterladen – für die Pro-Version mit allen Funktionen wurde bisher bis zu 5,49 Euro fällig. Entwickler Joe Waldow hat nun zum Jahresbeginn ein kleines Angebot geschnürt und bietet seine App zur Gewichtskontrolle momentan komplett gratis an. Die Pro-Version lässt sich in den Einstellungen der App ganz simpel zum Preis von 0,00 Euro freischalten. Zuletzt gab es ein solches Angebot im Januar 2019.

Weiterlesen

Nomad Active Strap: Wasserfestes Lederarmband für die Apple Watch ausprobiert Guter Sitz, zeitloses Design

Guter Sitz, zeitloses Design

Meine Apple Watch möchte ich nicht mehr missen. Als täglicher Begleiter dient sie natürlich als Uhr, aber auch als Fitnesstracker. Dabei setze ich persönlich sehr gerne auf Nylon-Armbänder. Ein älteres Band nutze ich für sportliche Aktivitäten. Das Band, das mit der Apple Watch Series 5 ausgeliefert wurde, ist in der restlichen Zeit an der Uhr montiert. Doch aktuell habe ich das Nomad Active Strap im Einsatz und möchte euch gerne meine Erfahrungen mit dem Band schildern.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de