Epic verschenkt The End Is Nigh und ABZÛ für Windows

Jetzt zuschlagen

Im Epic Games Store könnt ihr wieder kostenlose Spiele abstauben. Diesmal gibt es zwei Spiele, die jedoch nur mit Windows funktionieren. Namentlich sind das The End Is Nigh und ABZÛ.

The End Is Nigh ist ein Action-Platformer

The End Is Nigh aus dem Jahre 2017 ist aktuell kostenlos verfügbar. Ihr benötigt 500 MB freien Speicher und 2 GB RAM. Die Altersfreigabe liegt bei 18+.

The End Is Nigh ist ein weitläufiger Abenteuer-Plattformer, in dem du oft sterben wirst. Aber das ist schon in Ordnung, du bist wahrscheinlich ohnehin schon tot. Kleiner Scherz, du bist nicht tot … NOCH NICHT! Weißt du, in der Zukunft stirbt alles … fast alles. Und in diesem Spiel geht es genau darum.

ABZÛ jetzt kostenlos laden

Das zweite Spiel ist ABZÛ. Ihr benötig 6 GB Speicherplatz sowie mindestens 4 GB RAM, empfohlen werden sogar 8 GB RAM. Das müsst ihr über das Spiel wissen:

Tauche in einen lebendigen und bunten Ozean voller Rätsel ein. Verwende die elegante Schwimmsteuerung, um als Taucher flüssige Akrobatik zu betreiben. Entdecke hunderte einzigartiger, auf realen Tieren basierende Kreaturen und lass eine starke Verbindung mit dem üppigen Meeresleben entstehen. Interagiere mit Schwärmen aus tausenden Fischen, die prozedural auf dich, einander und Raubtiere reagieren. Verweile in sagenhaften Meereslandschaften und erkunde aquatische, beispiellos detaillierte Ökosysteme. Tauche in das Herz des Ozeans ab, wo uralte vergessene Geheimnisse warten. Aber Achtung: In der Tiefe lauert die Gefahr. „ABZÛ“ stammt aus den ältesten Mythologien – AB bedeutet „Wasser“, ZÛ bedeutet „kennen“. ABZÛ ist der Ozean der Weisheit.

Kommentare 5 Antworten

    1. Mir hat immer noch keiner schlüssig erklären können warum der schlecht sein soll.
      – hat regelmäßig gute kostenlose Spiele
      – viel moderner und besser zu bedienen als Steam
      – je mehr Konkurrenz es für Steam gibt um so besser für den Kunden

      Nur weil die auch Fortnite haben oder was ist das Problem?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de