iTunes- und App Store-Karten bei Aldi und REWE mit 10 Prozent Bonus

Für Einkäufe im App Store und Co

Müssen wir uns jetzt darauf einstellen, dass 10 Prozent Bonus die durchschnittliche Dreingabe bei iTunes- und App Store-Karten wird? Im letzten Jahr gab es durchschnittlich 15 Prozent Bonus, ab und zu sogar 20 Prozent. Aktuell sind die 10 Prozent Aktionen häufig, ab und zu gibt es auch 15 Prozent Bonus. In dieser Woche sind es abermals nur 10 Prozent.

  • 25 Euro iTunes-Karte kaufen + 2,50 Euro Bonus
  • 50 Euro iTunes-Karte kaufen + 5 Euro Bonus
  • 100 Euro iTunes-Karte kaufen + 10 Euro Bonus

Bei Aldi (Nord und Süd) müsst ihr die Geschenkkarte bis zum 26. Februar einlösen, damit das Bonusguthaben automatisch gutgeschrieben wird. Bei REWE habt ihr bis zum 27. Februar Zeit, zudem könnt ihr auch online unter www.rewe-kartenwelt.de zuschlagen. Die Aktion ist zum 12. beziehungsweise 13. Februar 2022 gültig.


Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Wenn Firmen, wie EPIC vor Gerichten Recht gegeben wird, wird es gar keine Boni mehr geben können. Dann werden App- und Play-Store nur noch von Gratis-Apps bevölkert, die zwar die Apple Infrastruktur zur Verbreitung ihrer Software nutzen, dann aber auf ihr eigenes Zahlungssystem und daraus resultierender Vermeidung der Kosten für den Betrieb und die Vermarktung (u.a. Bonusaktionen) Apples zurückgreifen. Wenn EPIC und Co. ihre Software vollkommen frei vermarkten wollen, müssen sie nur ihr eigenes Smartphone und Betriebssystem entwickeln. Momentan sind sie einfach nur Schmarotzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de