Neues von EA: Casual-Game Spy Mouse

21 Kommentare zu Neues von EA: Casual-Game Spy Mouse

Auch Electronic Arts hat heute einen neuen Titel veröffentlicht, der unter dem Namen Spy Mouse (App Store-Link) zu finden ist.

Schon auf der Gamescom durften wir Spy Mouse anspielen. Das Spiel war schon in der finalen Phase, so dass wir schon auf der Messe einen guten ersten Eindruck sammeln konnten.


Mit der kleinen Maus muss man durch 70 raffinierte Level schleichen und dabei versuchen alle Käsestücke einzusammeln, aber dabei den bösen Katzen aus dem Weg zu gehen.

Die Steuerung ist sehr einfach. Mit dem Finger wird der Weg aufgezeichnet und die Maus folgt der Spur – ähnlich der Steuerung aus dem Spiel Flight Control. Sobald eine Katze die kleine Maus entdeckt hat, sollte man schnellstmöglich fliehen und sich verstecken, denn wenn die Katze zugebissen hat, muss man das Level von neu beginnen.

Electronic Arts versuchte sich bisher im Casual-Game-Sektor zu behaupten, doch einen richten Top-Titel gab es bisher nicht. Wir finden mit Spy Mouse ist man auf dem richtigen Weg. Jedoch muss man auch dazu sagen, dass Spy Mouse aus den Händen von Firemint kommt, die jetzt aber zu EA gehören.

Für günstige 79 Cent ist Spy Mouse ein nettes Spiel für zwischendurch, doch den Download der rund 200 MB sollte man zu Hause im WLAN tätigen.

Anzeige

Kommentare 21 Antworten

  1. EINE ERSCHÜTTERNDE NACHRICHT:

    Letter from Steve Jobs
    To the Apple Board of Directors and the Apple Community:

    I have always said if there ever came a day when I could no longer meet my duties and expectations as Apple’s CEO, I would be the first to let you know. Unfortunately, that day has come.

    I hereby resign as CEO of Apple. I would like to serve, if the Board sees fit, as Chairman of the Board, director and Apple employee.

    As far as my successor goes, I strongly recommend that we execute our succession plan and name Tim Cook as CEO of Apple.

    I believe Apple’s brightest and most innovative days are ahead of it. And I look forward to watching and contributing to its success in a new role.

    I have made some of the best friends of my life at Apple, and I thank you all for the many years of being able to work alongside you.

    Steve

    1. Ja, dazu gibt es gleich auch noch ein paar Infos 😉

      Von daher bitte zurück zum Thema. Diskutieren kann man dann unter dem entsprechenden Artikel 🙂

    2. Naja, ist ja nicht so das Jobs die ganzen Jahre alles allein gemacht hat. Da werden wohl einige fähige Leute sein. Und zumal Jobs im Aufsichtsrat bleibt, sehe ich keine gravierenden Konsequenzen auf Apple zukommen.

    3. Hier auf deutsch:

      An den Apple-Aufsichtsrat und die Apple-Gemeinschaft:

      Ich habe immer gesagt, dass wenn jemals der Tag kommen sollte, an dem ich nicht länger meine Aufgaben und Erwartungen als CEO von Apple erfüllen kann, ich der erste wäre, der Euch das wissen lässt. Leider ist dieser Tag gekommen.

      Ich trete hiermit als CEO von Apple zurück. Ich möchte, so der Aufsichtsrat dies für möglich hält, als Vorsitzender des Aufsichtsrats, als Aufsichtsratsmitglied und Mitarbeiter von Apple behilflich sein.

      Was meinen Nachfolger angeht, empfehle ich mit Nachdruck, dass wir unseren Nachfolgeplan erfüllen und Tim Cook zum CEO von Apple ernennen.

      Ich glaube, dass die besten und innovativsten Tage noch vor Apple liegen. Und ich freue mich darauf, den Erfolg von Apple in einer neuen Rolle zu sehen und dazu beizutragen.

      Ich habe bei Apple einige der besten Freunde in meinem Leben gefunden und ich danke Euch allen für die vielen Jahre, die ich neben Euch arbeiten konnte.

      Steve

    1. Unser Hero … User von 100% to Zero Unser Held für das Geld der Welt Besser technik als Kino Einmal in die Frucht rein Beißer mit dem Schnabel Die Wucht der Appel das Label WLAN ohne Kabel ! Bevor ihr ihhh kotzt Es lebe Steve Jobs !!

  2. Er ist noch nicht tot, also hört auf ihn zu betrauen!
    Jeder von uns wird irgend wann alt, aber nicht jeder könnte auf so viele Errungenschaften zurückblicken, wie er … und Bill Gates. Für die jüngeren – Gates, Jobs und Wozniak waren mal dicke Freunde.

  3. Bei so einem Thema wird es hoffentlich ignoriert das es eigentlich off topic ist. Ich kann allen die Bilderserie in der NTV App über Steve Jobs und Apple empfehlen!!!

  4. Von mir ein Beitrag der sich mal auf das Spiel bezieht:

    Gefällt mir sehr gut, da hat Firemint mal wieder ganze Arbeit geleistet.

    Allerdings würde es mir auf dem iPad mehr Spaß machen, ist schon etwas mini auf dem iPhone.

    Hoffe die iPad Version kommt noch oder das App wird Universal.

    1. Einfach installieren und im 2x-Modus nutzen?! Manche Games sehen richtig klasse aus, die meisten voll OK und nur wenige etwas „verwaschen“. ;0)

      1. Ja das mir klar, mit retinapad sieht es auch noch besser aus.
        Aber kann man ja trotzdem nicht mit Universal bzw iPad app vergleichen.
        Das füllt nochmal mehr 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de