Noch zwei Tage: Tolle Apps und Spiele für 99 Cent

Im App Store gibt es aktuell mal wieder eine tolle Preisaktion, die man nicht verpassen darf.

Tolle Apps und Spiele

Als in der vergangenen Woche gleich reihenweise Apps und Spiele auf 99 Cent reduziert wurden, war uns schon klar, dass nur Apple dahinter stecken kann. Seit Donnertag findet ihr im App Store rund 20 Apps und Spiele für nur 99 Cent. Einige der tollen Angebote haben wir euch bereits vorgestellt – aber bevor etwas untergeht, gibt es noch eine kleine Zusammenfassung.

Enlight: Eine tolle iPhone-App für alle Foto-Freunde, die bald auch auf das iPad kommen soll. Mit vielen Werkzeugen und Filtern ersetzt man zahlreiche andere Apps. (App Store-Link)

Toca Kitchen 2: Wenn der Nachwuchs spielerisch lernen kann, worauf es in der Küche ankommt, kann das sicher nicht schaden. Vielleicht erledigt sich der Abwasch danach von selbst. (App Store-Link)

Green Kitchen: Darf es auch mal gesund sein? Bei dieser App gibt es über 100 vegetarische Gerichte zum selber Kochen. Insbesondere die Aufmachung der App kann überzeugen. (App Store-Link)

Die Roboter-Fabrik: Wenn das Interesse an der Küche noch nicht da ist, wie wäre es mit Robotern? In dieser App können Kinder ihre eigenen Kreationen erschaffen. (App Store-Link)

Tolle Apps

Fotograf: Diese App konzentriert sich auf das Aufnehmen von Fotos und sorgt mit zahlreichen Filtern für mehr Abwechslung. Schade: Einige Zusatz-Pakete sind kostenpflichtig. (App Store-Link)

Procreate Pocket: Die iPhone-Version der beliebten Kreativ-App gibt es ebenfalls günstiger. Mittlerweile kann man Procreate sogar mit der Apple Watch nutzen. (App Store-Link)

Tayasui Sketches: In dieser tollen Zeichen-App gibt es keine versteckten Kosten, alle Funktionen sind sofort freigeschaltet. Unter anderem kann man mit mehreren Ebenen arbeiten. (App Store-Link)

Dr. Pandas Schwimmbad: Der Sommer steht unmittelbar bevor und die Kinder können es kaum erwarten, bis es das erste Mal ins Freibad geht. Falls das Wetter nicht mitspielt, kann diese App helfen. (App Store-Link)

Living Earth: Beeindruckende 3D-Aufnahmen und eine praktische Weltzeituhr in einer App. Seit kurzem sogar mit Apple Watch Unterstützung. (App Store-Link)

Wetter Live: Diese App setzt auf eine gelungene Optik und liefert sogar kleine Animationen. So sieht selbst schlechtes Wetter irgendwie schön aus. (App Store-Link)

Atlas der menschlichen Anatomie: Wer Medizin oder Biologie studiert, kommt um diese App nicht herum. Aber selbst wer sich nur für den menschlichen Körper interessiert, kann aktuell rund 24 Euro beim Kauf der App sparen. (App Store-Link)

Diese Spiele gibt es aktuell für 99 Cent

Shadowmatic: Das Spiel mit dem Schatten. Nur mit einer guten Vorstellungsgabe kann man alle Level in diesem anspruchsvollen Puzzle erfolgreich lösen. (App Store-Link)

Alto’s Adventure: Mein bisheriger Favorit des Jahres. Mit einem Snowboard gilt es in bezaubernden Landschaften insgesamt 180 Missionen zu erfüllen. (App Store-Link)

Framed: Dieses Spiel ist spannender als ein Film. In einer Art Comic muss man die einzelnen Teile der Geschichte richtig ordnen. Ein absolut innovatives Spiel. (App Store-Link)

Fotonica: Dieser Endless-Runner sieht definitiv anders aus als seine Konkurrenz. In einer surrealen Umgebung muss man einen neuen Highscore erzielen. (App Store-Link)

Tolle Spiele

Cut the Rope 2: Zu diesem Klassiker muss man wohl nichts mehr sagen. Wer Om Nom noch nicht auf seinem iPhone oder iPad hat, macht etwas verkehrt. (App Store-Link)

Kami: Ein wunderschön gestaltetes Puzzles, das richtigerweise mit fünf Sternen bewertet ist. Schade ist nur, dass man einige der Level zusätzlich kaufen muss. (App Store-Link)

Teenage Mutant Ninja Turtle: Für mich vielleicht der schwächste Vertreter in diesem Angebot. Echte Schildkröten-Fans freuen sich aber dennoch über den kleinen Preis. (App Store-Link)

Can Knockdown 3: Kann Dosenwerfen auf dem iPhone und iPad Spaß machen? Diese App beweist, dass es geht. (App Store-Link)

Tempo: War ich von den Schildkröten enttäuscht? Von Tempo bin ich noch enttäuschter. Das Geld kann man sich sparen. (App Store-Link)

Pivvot: Immer mal wieder im Angebot, erinnert mich dieses Spiel den den heißen Draht. Nur wer konzentriert bleibt und schnell reagiert, macht keinen Fehler. (App Store-Link)

Yet It Moves: In diesem Spiel steuert man nicht die Spielfigur, sondern gleich die ganze Welt. Sieht auf den Screenshots nicht so toll aus, wie es eigentlich ist. (App Store-Link)

Destructamundo: Eine App rund um Kettenreaktionen und massive Explosionen. Das Puzzle mit seinen 72 Leveln passt perfekt auf eine Gesten-basierte Plattform wie iOS. (App Store-Link)

Breath of Light: Ein Spiel, das Kunst und Entspannung zugleich ist. Wer einfach mal etwas anderes ausprobieren möchte, ist hier genau richtig. (App Store-Link)

Kommentare 3 Antworten

  1. Wow klasse News, wie wäre es mal mit Recherche, anstatt immer nur den standard sponsored mist aufzugreifen. Es würde euch echt gut stehen mal außerhalb der Highlights zu suchen.

      1. Das mag vielleicht sein, allerdings hat next generell nicht ganz unrecht. Sein wir mal ehrlich die News sehen mehr und mehr aus wie eine Amazon Kaufliste und App Neuheiten abseits der App Store Highlights sind auch eher selten geworden. Im Kern muss ich ihm/ihr leider zustimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de