Not Not: Dieses schnelle Spiel wird euer Gehirn nicht nicht zum Platzen bringen

Ihr habt mal wieder das Bedürfnis, euer iPhone aus gutem Grund gegen die Wand zu werfen? Für diesen Zweck ist Not Not genau die richtige Wahl.

Not Not

Verzweiflung und Wut spielen im neuen Not Not (App Store-Link) eine ganz wichtige Rolle. Das sind nämlich mit an großer Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zwei der Gefühle, die ihr nach dem Download des kostenlosen Spiels haben werdet. Die Neuerscheinung für iPhone und iPad ist ganz sicher nichts für schwache Nerven. Zudem solltet ihr schnelle Reaktionen mitbringen, andernfalls habt ihr in Not Not nämlich nicht den Hauch einer Chance.


Im Prinzip ist Not Not schnell erklärt: Auf einer quadratischen Fläche muss eine kleine Figur mit einem Fingerwisch in genau die Richtung gesteuert werden, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Diese Befehle können zum Beispiel „Links“, „Nicht Hoch“ oder aber auch „Gelb und Rechts, „Nicht Nicht Runter“ oder einfach nicht „Nichts“ heißen. Macht man einen Fehler oder ist die Zeit abgelaufen, ist die Runde natürlich verloren.

Not Not kommt mit einem fairen Bezahlmodell

Not Not bringt aus meiner Sicht genau das mit, was ein Spiel für iPhone oder iPad benötigt: Ein einfaches Spielprinzip, das innerhalb von Sekunden verstanden ist, aber trotzdem für eine ausreichende Herausforderung sorgt. Zudem gibt es in Not Not immer wieder neue Elemente, die für die nötige Abwechslung sorgen.

Gespielt wird in zwei verschiedenen Spielmodi. Neben 28 einzelnen Leveln mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad, die zudem nach und nach freigespielt werden müssen, bietet Not Not außerdem einen Endlos-Modus an, in dem man bis zum ersten Fehler spielt. Gerne könnt ihr eure Highscores in den Kommentaren hinterlassen, ich habe es nach einigen Anläufen auf immerhin 63 Punkte geschafft. Wie viel schafft ihr?

Das Bezahlmodell finde ich übrigens recht fair umgesetzt. Zunächst finanziert sich das Spiel über dezente Werbung, außerdem gibt es In-App-Käufe für zusätzliche Leben im Wert von 1,09 bis 10,99 Euro. Mit einem Einkauf wird automatisch die Werbung deaktiviert, die zusätzlichen Leben benötigt man eigentlich nur, wenn man es stattdessen nicht einfach noch ein weiteres Mal versuchen möchte. Genau das ist es aber, was dieses neue Spiel ausmacht.

‎Not Not - A Brain-Buster
‎Not Not - A Brain-Buster
Entwickler: Alternative Shift
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de