Solar Walk: Empfehlung endlich wieder für 79 Cent

Solar Walk ist derzeit wieder für einen wirklich guten Preis zu haben.

Erstmals seit November 2010 kostet Solar Walk (App Store-Link) nur 79 Cent. Sonst zahlt man für die Universal-App 2,39 Euro. Wie es der Name schon sagt, geht es in Solar Walk um unser Sonnensystem – das ist der größte Unterschied zu Star Walk, das von den gleichen Entwicklern stammt.

Solar Walk zeigt unser Sonnensystem in der 3D-Ansicht. Passend zu allen Planeten und zur Sonne lassen sich umfangreiche Informationen und Fotos abrufen. So kann man virtuell durch das All zu reisen, um sich den Planeten von allen Seiten zu nähern. So lassen sie sich besonders eindrucksvoll “unter die Lupe” nehmen.

Bei der Ansicht des Sonnensystems kommen zwei Modi zum Einsatz. Wer sich für den Modus “Orrery” entscheidet, der bekommt ein vereinfachtes Abbild unseres Sonnensystems zu sehen. Das berücksichtigt zwar die Größenverhältnisse und Positionen der Planeten und Monde, vereinfacht die Darstellung aber sehr. Alternativ steht der Modus “True-to-scale” bereit. Er ist absolut akkurat und berücksichtigt die exakten Proportionen und Abstände.

Die in deutsch verfügbare App wird derzeit mit viereinhalb Sternen bewertet. Für 79 Cent gibt es meiner Meinung kaum einen Grund, sich Solar Walk entgehen zu lassen – zumal es sich um eine App für iPhone und iPad handelt. Von uns gibt es daher eine klare Empfehlung – dafür sorgen auch die ständigen Updates mit neuen Funktionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de