Pocketalk: Mobile App für Übersetzungen von Gesprächen vorgestellt Zwei-Wege-Übersetzungen in 82 Sprachen

Zwei-Wege-Übersetzungen in 82 Sprachen

Der Hersteller Pocketalk ist vor allem bekannt für die eigenen Übersetzungsgeräte, die in Echtzeit eine sprachenübergreifende Kommunikation ermöglichen. Nun hat das Unternehmen auch die Pocketalk App (App Store-Link) vorgestellt, die ab sofort für iPhones ab iOS 13.0 oder neuer sowie bei 31 MB an freiem Speicherplatz zum Download bereit steht.

Weiterlesen


Duolingo Math: Sprachlern-Dienst will jetzt auch Mathe-Inhalte lehren Bisher nur als Beta über Warteliste verfügbar

Bisher nur als Beta über Warteliste verfügbar

Von der App Duolingo (App Store-Link) haben sicherlich die meisten von euch schon einmal gehört. Die Anwendung für iPhones und iPads ermöglicht es, zahlreiche Sprachen zu erlernen. Wie das Team von The Verge berichtet, gibt es derzeit auch eine neue Duolingo-App in der Pipeline: Duolingo Math. Die Anwendung liegt gegenwärtig noch als Betaversion vor, für die man sich auf der Website des Entwicklerteams auf einer Warteliste eintragen kann. Die endgültige Veröffentlichung soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Weiterlesen

WDR Klima-App: Gratis-Lehrmaterial für Schüler zwischen 13 und 16 Jahren "Rette die Erde im Unterricht"

"Rette die Erde im Unterricht"

Der Westdeutsche Rundfunk hat mit „Die Klima-App“ (App Store-Link) eine neue und kostenlose App im deutschen App Store platziert, die mit dem Slogan „Rette die Erde im Unterricht“ beworben wird. Der Download benötigt neben 2,3 GB an freiem Speicherplatz auch iOS bzw. iPadOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät, danach kann die App in deutscher Sprache verwendet werden.

Weiterlesen


Airshow: Neuer Podcast-Client mit simplem Design landet im App Store Sync-Funktion nur per In-App-Kauf

Sync-Funktion nur per In-App-Kauf

Podcasts sind eine tolle Sache: Es gibt sie zu fast allen relevanten Themen und sie lassen sich hervorragend nutzen, um sich beispielsweise bei Zugfahrten, im Wartezimmer beim Arzt oder beim Hausputz unterhalten zu lassen oder neues Wissen zu erlangen. Mit Apple Podcasts gibt es für Apple-Geräte bereits eine kostenlose Option, um Podcasts anhören, speichern und verwalten zu können.

Weiterlesen

Apple Education Store: Back to School Aktion mit Apple Gift Card als Bonus Für Studierende und Lehrkräfte

Für Studierende und Lehrkräfte

Apple hat heute eine Aktion in seinem Bildungsstore gestartet. Ausgewählte Geräte gibt es derzeit zu besonders attraktiven Preisen, zudem erhalten Studierende eine Geschenkkarte im Wert von bis zu 150 Euro und einen Rabatt von 20 Prozent auf Apple Care+.

Weiterlesen

Atlas der Humananatomie 2022: Update bringt viele neue Inhalte Version 2022.0.09 jetzt im App Store

Version 2022.0.09 jetzt im App Store

Der Atlas der Humananatomie ist wirklich beeindruckend. Die App ist der am meist eingesetzte 3D-Atlas an Hochschulen und Universitäten und wurde von Experten im Bereich der Anatomiedarstellung entwickelt sowie von Fachkräften im Gesundheitswesen geprüft. Die männlichen und weiblichen 3D-Modelle verfügen jeweils über 10.000 Strukturen sowie 3D-Mikroanatomiemodelle, einschließlich Auge, Ohr, Haut und Zunge. Zu jedem Modell, Knochen, Struktur und mehr gibt es Referenzinformationen, die lateinische Bezeichnung und die anatomische Gruppierung.

Weiterlesen


Atlas der Humananatomie: 2021er Version für nur 99 Cent, 2022er Edition nur noch mit Abo Für Studierende, Interessierte und mehr

Für Studierende, Interessierte und mehr

Der Atlas der Humananatomie ist wirklich beeindruckend. Die App ist der am meist eingesetzte 3D-Atlas an Hochschulen und Universitäten und wurde von Experten im Bereich der Anatomiedarstellung entwickelt sowie von Fachkräften im Gesundheitswesen geprüft. Die männlichen und weiblichen 3D-Modelle verfügen jeweils über 10.000 Strukturen sowie 3D-Mikroanatomiemodelle, einschließlich Auge, Ohr, Haut und Zunge. Zu jedem Modell, Knochen, Struktur und mehr gibt es Referenzinformationen, die lateinische Bezeichnung und die anatomische Gruppierung.

Weiterlesen

Flora Incognita: Pflanzen-Erkennungs-App erhält großes Update Version 3.0 jetzt im App Store

Version 3.0 jetzt im App Store

Es ist bereits einige Zeit her, dass wir über die spannende App Flora Incognita (App Store-Link) berichtet haben. Die Gratis-App ermöglicht die Bestimmung von Wildpflanzen über die Aufnahme von Fotos. Für den Download auf das iPhone oder iPad solltet ihr aktuell mindestens iOS bzw. iPadOS 11.0 oder neuer sowie etwa 36 MB an freiem Speicherplatz mitbringen. Auch eine deutsche Sprachversion ist schon seit längerem mit an Bord.

Weiterlesen

Spotify: Neue deutschsprachige Podcasts und weitere Verlängerungen angekündigt Während des All Ears Podcast Summits im Berlin

Während des All Ears Podcast Summits im Berlin

Am 5. Mai dieses Jahres trafen sich in den Berliner Wilhelm-Hallen über 1.000 Podcast-Begeisterte beim All Ears Podcast Summit. Sie teilten Expertenwissen oder waren als Besucher und Besucherinnen beim von Spotify organisierten Event vor Ort, bei dem auch über 75 Sprecher und Sprecherinnen auf drei Bühnen und in 38 Sessions Neues und Wissenswertes rund um Podcasts, ihre Kreation und ihre Vermarktung beleuchteten.

Weiterlesen


Easy Peasy: Englisch-Lern-App für Kinder erhält Update mit neuen Inhalten Neue Spiele, Lern-Decks und Übungen

Neue Spiele, Lern-Decks und Übungen

Das deutsche Entwicklerteam Wonderkind war bislang vor allem dank seiner zahlreichen Wimmelbild-Apps bekannt. Seit einiger Zeit sorgt man mit Easy Peasy (App Store-Link) für ein wenig Bildung, denn bei dieser App handelt es sich um eine einfach zu bedienende Englisch-Lern-App mit Karteikarten, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Der Download der 144 MB großen App ist kostenlos, ein Pro-Abo zum Freischalten aller Inhalte kostet 4,99 Euro/Monat bzw. 38,99 Euro/Jahr. Über einen Einmalkauf in Höhe von 69,99 Euro lässt sich die App komplett und dauerhaft freischalten.

Weiterlesen

Apple: Neues Coaching-Programm für berufliche Weiterbildung Apple Education Community kommt im Herbst

Apple Education Community kommt im Herbst

Berufliche Weiterbildung ist seit jeher ein großes Anliegen von Apple gewesen. Schon jetzt gibt es zahlreiche Tools und Angebote, um sich in relevanten Bereichen neues Wissen anzueignen. Auch die Produkte von Apple werden als wichtige Ressourcen gesehen, um im Bildungsbereich zum Einsatz zu kommen und so zu lehren und lernen.

Weiterlesen

Wo ist Goldi?: Spannendes Abenteuer-Game für mehr Sicherheit im Netz Medienkompetenz für Kinder

Medienkompetenz für Kinder

Digitale Medien werden auch für Kinder und Jugendliche immer relevanter, das hat nicht nur die aktuelle Pandemie gezeigt. Doch die Kompetenzen zum Umgang mit dieser Art Medien sind oft nur rudimentär. Damit einhergehend steigt auch das Gefährdungspotential von jungen Nutzern. Cyber-Mobbing, Cyber-Grooming, Mediensucht, aber auch Fake News und Kostenfallen zählen zu den größten Risiken im digitalen Raum. Der richtige Umgang mit Medien will gelernt sein – das Zauberwort dazu: Medienkompetenz.

Weiterlesen


Stolpersteine NRW: App erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus Mit Fotos, Audio und Augmented Reality

Mit Fotos, Audio und Augmented Reality

Der WDR hat in den vergangenen Monaten und Jahren ja schon einige tolle Apps veröffentlicht, auch was unsere Geschichte anbelangt. Ein Tipp ist sicherlich WDR 1933-1945, mittlerweile gibt es aber eine weitere spannende Anwendung: Stolpersteine NRW (App Store-Link).

Weiterlesen

berlinHistory: Geschichte und Klang der Berliner Orgeln entdecken Neuer Layer in der App

Neuer Layer in der App

Die Bundeshauptstadt Berlin ist ein geschichtsträchtiger Ort, und das nicht nur aufgrund der Tatsache, dass während der deutsch-deutschen Trennung die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland mitten durch die Stadt verlief. Der Verein berlinHistory e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses historische Erbe der Stadt zu bewahren und viele mittlerweile verblasste Spuren der Geschichte wieder sicht- und erlebbar zu machen.

Weiterlesen

Pocketalk: Neue App und Untertitel für schnelle und einfache Übersetzungen Neuer Fokus des Übersetzungdienstes

Neuer Fokus des Übersetzungdienstes

Das Unternehmen Pocketalk ist seit 2017 am Markt vertreten und hat sich bisher auf Hand-Übersetzungsgeräte, darunter Pocketalk Classic und Pocketalk S, konzentriert. Ganz neu in diesem Januar ist mit Pocketalk Plus ein neues Gerät in Europa erschienen, das besonders auch Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Pädagogen, Notfalldienste und weitere Berufsgruppen, die Sprachübersetzungen im Berufsalltag benötigen, unterstützen will. Aber auch im Software-Bereich gibt es Neuigkeiten von Pocketalk.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de