Spotify: Neue deutschsprachige Podcasts und weitere Verlängerungen angekündigt Während des All Ears Podcast Summits im Berlin

Während des All Ears Podcast Summits im Berlin

Am 5. Mai dieses Jahres trafen sich in den Berliner Wilhelm-Hallen über 1.000 Podcast-Begeisterte beim All Ears Podcast Summit. Sie teilten Expertenwissen oder waren als Besucher und Besucherinnen beim von Spotify organisierten Event vor Ort, bei dem auch über 75 Sprecher und Sprecherinnen auf drei Bühnen und in 38 Sessions Neues und Wissenswertes rund um Podcasts, ihre Kreation und ihre Vermarktung beleuchteten.

Weiterlesen


Easy Peasy: Englisch-Lern-App für Kinder erhält Update mit neuen Inhalten Neue Spiele, Lern-Decks und Übungen

Neue Spiele, Lern-Decks und Übungen

Das deutsche Entwicklerteam Wonderkind war bislang vor allem dank seiner zahlreichen Wimmelbild-Apps bekannt. Seit einiger Zeit sorgt man mit Easy Peasy (App Store-Link) für ein wenig Bildung, denn bei dieser App handelt es sich um eine einfach zu bedienende Englisch-Lern-App mit Karteikarten, die speziell für Kinder entwickelt wurde. Der Download der 144 MB großen App ist kostenlos, ein Pro-Abo zum Freischalten aller Inhalte kostet 4,99 Euro/Monat bzw. 38,99 Euro/Jahr. Über einen Einmalkauf in Höhe von 69,99 Euro lässt sich die App komplett und dauerhaft freischalten.

Weiterlesen

Apple: Neues Coaching-Programm für berufliche Weiterbildung Apple Education Community kommt im Herbst

Apple Education Community kommt im Herbst

Berufliche Weiterbildung ist seit jeher ein großes Anliegen von Apple gewesen. Schon jetzt gibt es zahlreiche Tools und Angebote, um sich in relevanten Bereichen neues Wissen anzueignen. Auch die Produkte von Apple werden als wichtige Ressourcen gesehen, um im Bildungsbereich zum Einsatz zu kommen und so zu lehren und lernen.

Weiterlesen


Wo ist Goldi?: Spannendes Abenteuer-Game für mehr Sicherheit im Netz Medienkompetenz für Kinder

Medienkompetenz für Kinder

Digitale Medien werden auch für Kinder und Jugendliche immer relevanter, das hat nicht nur die aktuelle Pandemie gezeigt. Doch die Kompetenzen zum Umgang mit dieser Art Medien sind oft nur rudimentär. Damit einhergehend steigt auch das Gefährdungspotential von jungen Nutzern. Cyber-Mobbing, Cyber-Grooming, Mediensucht, aber auch Fake News und Kostenfallen zählen zu den größten Risiken im digitalen Raum. Der richtige Umgang mit Medien will gelernt sein – das Zauberwort dazu: Medienkompetenz.

Weiterlesen

Stolpersteine NRW: App erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus Mit Fotos, Audio und Augmented Reality

Mit Fotos, Audio und Augmented Reality

Der WDR hat in den vergangenen Monaten und Jahren ja schon einige tolle Apps veröffentlicht, auch was unsere Geschichte anbelangt. Ein Tipp ist sicherlich WDR 1933-1945, mittlerweile gibt es aber eine weitere spannende Anwendung: Stolpersteine NRW (App Store-Link).

Weiterlesen

berlinHistory: Geschichte und Klang der Berliner Orgeln entdecken Neuer Layer in der App

Neuer Layer in der App

Die Bundeshauptstadt Berlin ist ein geschichtsträchtiger Ort, und das nicht nur aufgrund der Tatsache, dass während der deutsch-deutschen Trennung die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland mitten durch die Stadt verlief. Der Verein berlinHistory e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses historische Erbe der Stadt zu bewahren und viele mittlerweile verblasste Spuren der Geschichte wieder sicht- und erlebbar zu machen.

Weiterlesen


Pocketalk: Neue App und Untertitel für schnelle und einfache Übersetzungen Neuer Fokus des Übersetzungdienstes

Neuer Fokus des Übersetzungdienstes

Das Unternehmen Pocketalk ist seit 2017 am Markt vertreten und hat sich bisher auf Hand-Übersetzungsgeräte, darunter Pocketalk Classic und Pocketalk S, konzentriert. Ganz neu in diesem Januar ist mit Pocketalk Plus ein neues Gerät in Europa erschienen, das besonders auch Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Pädagogen, Notfalldienste und weitere Berufsgruppen, die Sprachübersetzungen im Berufsalltag benötigen, unterstützen will. Aber auch im Software-Bereich gibt es Neuigkeiten von Pocketalk.

Weiterlesen

DerElefant: WDR-App hilft Kindern jetzt auch beim Programmieren Kostenloser Download für iPhones und iPads

Kostenloser Download für iPhones und iPads

DerElefant (App Store-Link) ist die offizielle App zur „Sendung mit dem Elefanten“, die sich gratis auf iPhones und iPads aus dem deutschen App Store herunterladen lässt. Die 311 MB große Anwendung kann in deutscher Sprache genutzt werden und benötigt zur Einrichtung auf dem Gerät mindestens iOS 11.0 oder neuer.

Weiterlesen

Swift Playgrounds 4: Erste Eindrücke der neuen Coding-Software von Apple Bereits auf der WWDC 2021 angekündigt

Bereits auf der WWDC 2021 angekündigt

Wer Programmieren lernen möchte, findet im Sortiment des App Stores seit einiger Zeit auch die Apple-eigene App Swift Playgrounds. Während der Entwicklerkonferenz WWDC 2021 im Juni dieses Jahres hatte Apple bereits eine neue Version der Coding-Anwendung vorgestellt. Seinerzeit wurde allerdings noch kein Datum genannt, wann mit dem Release zu rechnen ist.

Weiterlesen


Reddit: Offizieller Deutschland-Start des Community-Portals erfolgt Ambitionierte Wachstumspläne

Ambitionierte Wachstumspläne

Die Community-basierte Plattform Reddit gehört zu den meistbesuchten Websites der Welt und ist heutzutage das, was in den 1990er und 2000er Jahren Foren und Bulletin-Boards vorantrieben: Einen Austausch verschiedenster Menschen zu einem bestimmten Thema – und sei es auch noch so abwegig und speziell. Bei Reddit finden sich zig verschiedene Foren, in denen täglich diskutiert und sich ausgetauscht wird. Alle User können sich beteiligen, eigene Foren mit Texten, Bildern und Links erstellen, Themen abonnieren, Kommentare posten und Bewertungen verteilen.

Weiterlesen

Atlas der Humananatomie 2021: Aktuell viele Apps von Visible Body für 99 Cent Satte Rabatte im App Store

Satte Rabatte im App Store

Das Entwicklerteam von Visible Body hat derzeit viele der eigenen Apps radikal reduziert. Die Macher der Apps Atlas der Humananatomie 2021, Muskeln & Kinesiologie, Anatomie & Physiologie und Physiologie & Pathologie bieten diese Anwendungen aktuell zum kleinen Spottpreis von nur jeweils 99 Cent an. Sonst werden für die iOS-Apps bis zu 24,99 Euro fällig.

Weiterlesen

Apple stellt Materialien zum Programmieren lernen ab der Vorschule bereit Leitfaden "Jeder kann programmieren" erhältlich

Leitfaden "Jeder kann programmieren" erhältlich

Wer sich für das Programmieren von Apps begeistern kann, hat deutliche Vorteile, wenn möglichst früh damit begonnen wird und schon im Kindesalter entsprechendes Interesse am Coding geweckt wird. Apple will diese Schritte unterstützen und stellt daher neue Materialien für die Vorschule und pädagogisches Personal zur Verfügung, darunter einen neuen Leitfaden „Jede:r kann programmieren – Vorschüler:innen“, der den Lehrplan zum Programmieren lernen vom Kindergarten bis zur Hochschule erweitert.

Weiterlesen


ANTON: Kostenlose Lern-App ist eine Empfehlung zum Schulstart Von EU gefördertes Projekt

Von EU gefördertes Projekt

In vielen Bundesländern sind die Sommerferien bereits abgehakt, zudem starten in den kommenden Wochen auch die Erstklässler in ihr erstes Schuljahr. Wer schon jetzt sein Wissen vertiefen oder gut vorbereitet in das neue Schuljahr starten möchte, findet mit ANTON (App Store-Link) eine praktische App für iPhones und iPads im deutschen App Store.

Weiterlesen

berlinHistory: Neues Special zum Mauerbau vor 60 Jahren Audio-Rundgänge und Bildergalerien

Audio-Rundgänge und Bildergalerien

Die Bundeshauptstadt Berlin ist ein geschichtsträchtiger Ort, und das nicht nur aufgrund der Tatsache, dass während der deutsch-deutschen Trennung die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland mitten durch die Stadt verlief. Der Verein berlinHistory e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses historische Erbe der Stadt zu bewahren und viele mittlerweile verblasste Spuren der Geschichte wieder sicht- und erlebbar zu machen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de