StepStone Jobs: Mobile Jobsuche mit direkten Online-Bewerbungen

Wer einen neuen Job sucht, kann auch via iPhone und iPad auf die Suche gehen. Wir haben uns die App StepStone Jobs angesehen.

stepstone jobs

Es gibt für alles eine App, sagt man ja so häufig. Wer auf der Suche nach einem neuen Job ist, muss sich vielfältig umsehen. Neben dem Jobcenter, den Anzeigen im Stadtspiegel oder Kleinanzeigen, könnt ihr auch mobil und unterwegs auf die Suche gehen und sofort den direkten Kontakt suchen und Bewerbungen im Handumdrehen abschicken.

Erst vor wenigen Monaten habe ich innerhalb der Familie ein wenig nachgeholfen und mich selbst schlau gemacht, mit welcher App man schnell neue Jobs findet. Neben dem Xing-Stellenmarkt und der Jobbörse von meinestadt.de, habe ich mir StepStone Jobs (App Store-Link) genauer angesehen, da dort wirklich nützliche Zusatzfunktionen angeboten werden.

In StepStone Jobs könnt ihr natürlich gezielt nach einer Stellenausschreibung suchen, wer möchte kann sich aber auch alle Jobs in einer Stadt auflisten lassen. In den Details gibt es dann weiterführende Informationen zur Stellenausschreibung. Je nach Ausschreibung gibt es hier entweder reinen Text, öfters sind aber auch PDF-Dokumente hinterlegt, bei denen man immer das Bild zoomen und verschieben muss, um alle Informationen einsehen zu können. Angebote lassen sich einfach mit einem Stern markieren und speichern, außerdem kann eine direkte Online-Bewerbung erfolgen.

StepStone Jobs: Online-Bewerbung leichtgemacht

Dazu empfehle ich eine Registrierung innerhalb der App, denn dann muss man seine Daten nicht bei jeder Bewerbung erneut eingeben. Die Online-Bewerbung erfolgt leider nicht innerhalb der App, sondern auf der Stepptone-Webseite, die jedoch perfekt für mobile Geräte optimiert ist. Wer möchte kann auch Daten, zum Beispiel den Lebenslauf oder ein Anschreiben, aus der Dropbox, Google Drive oder OneDrive laden. Wer ein Konto eingerichtet hat, kann auch auf gespeicherte Jobs via PC und Mac über das Online-Portal zugreifen.

Ebenfalls praktisch: Damit man keine neuen Ausschreibungen verpasst, kann man einen Job-Alert erstellen. Hier könnt ihr zum Beispiel einen Jobtitel, eine Firma oder eine Position hinterlegen, wählt zudem die Stadt aus und könnt euch dann per Push-Nachricht informieren lassen, wenn neue Jobs angeboten werden. Wer möchte kann Stellenausschreibungen auch über den Teilen-Dialog via Mail oder SMS weiterleiten.

StepStone Jobs bezeichnet sich selbst als „Deutschlands Jobbörse Nr. 1“ und bietet einen modernen und komfortablen App-Auftritt an. Der Download der StepStone Jobs-App erfolgt kostenfrei aus dem App Store, ist 11,7 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad. Eine Android-Version ist ebenfalls verfügbar.

Die Frage an euch: Welche Dienste und Apps nutzt ihr, wenn ihr einen neuen Job sucht? Greift ihr eher auf Apps zurück oder wälzt ihr die Tageszeitung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de