Surfshark VPN: Antivirus für macOS, neue Serverstandorte & Linux-Update

Zuverlässiger Dienst jetzt noch besser

Anzeige. Surfshark VPN ist jetzt noch besser, per Update wurden zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionen nachgereicht. Unter anderem steht jetzt auch das Antivirus-Tool für macOS bereit. So könnt ihr einfach einen Scan durchführen und schädliche Dateien oder mögliche Viren schnell entfernen. Antivirus ist im aktuellen Angebot inkludiert.

Des Weiteren gibt es ab sofort noch mehr Serverstandorte, namentlich sind das Server in Brunei, Bhutan, Sri Lanka, Bangladesch, Kambodscha, der Mongolei, Nepal und Laos. Mit nur einem Klick hat man sich mit den Servern verbunden und kann so mögliche Inhalte genießen, die hierzulande nicht verfügbar sind.

Falls ihr Surfshark unter Linux nutzt, gibt es nun eine modernere grafische Benutzeroberfläche. Laut eigener Aussage handelt es sich hier um „die am meist entwickelte und funktionsreichste Linux-App“.

Das bietet Surfshark VPN

Nicht nur wir können Surfshark empfehlen, auch die Stiftung Warentest hat die Zuverlässigkeit und guten Geschwindigkeiten bewertet und den VPN-Service auf den zweiten Platz gewertet. Die Auswahl der Server ist groß, es gibt mehr als 3200 Server in mehr als 65 Ländern. Es gibt Apps für Mac, Windows, Linux, iOS, Android, Chrome, Firefox und Fire TV. Zudem gibt es eine strikte No-Log-Richtlinien und privates DNS.

Die Verbindungen sind stabil und schnell und auch fürs Streaming geeignet. Die Handhabung ist einfach, außerdem gibt es hier keine Begrenzung der Geräte. Ihr könnt also alle Geräte der ganzen Familie versorgen.

Surfshark VPN ist gerade im Angebot und kostet für 24 Monate nur 62,55 Euro – pro Monat werden also nur 2,60 Euro fällig. Die neue Antivirus Funktion für macOS ist bei diesem Angebot kostenlos mit dabei. Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte, PayPal, Apple Pay und mehr.

Surfshark VPN

11,29 EUR 2,60 EUR pro Monat

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Ihr solltet schon darauf hinweisen, dass Antivirus nicht kostenlos dabei ist, sondern bei einem neuen Vertrag für 2 Monate kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

    Ansonsten ist Surfshark für mich der beste Anbieter. Sehr schnell, guter Kundendienst, und ein tolles Preis- Leistungsverhältnis. Überzeugt hat mich die unlimitierte Anzahl der Geräte, obwohl es bei meist nur auf dem Router läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de