Tiger Woods und Battlefield für je 79 Cent

Electronic Arts bietet zwei seiner Spiele derzeit zum Vorteilspreis von 79 Cent für iPhone und iPad an.

Eigentlich könnte man ja davon ausgehen, dass Battlefield und Tiger Woods auch auf dem mobilem Markt zum absoluten Non-Plus-Ultra gehören. Die Bewertungen der Nutzer sprechen dagegen einen andere Sprache, beide Spiele kommen auf iPhone und iPad nur auf eine Wertung von dreieinhalb Sternen.

Bei Tiger Woods PGA Tour 12 (iPhone/iPad) beschweren sich die Nutzer über immer wieder auftretende Abstürze, die wir auf unserem Testgerät, einem iPad 2, allerdings nicht nachvollziehen konnten. Die Kritik bei Battlefield: Bad Company 2 (iPhone/iPad) richtet sich vor allem an den fehleranfälligen Online-Modus, mit den Kampagnen sind die Nutzer dagegen zufrieden.

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, wollen wir euch schnell unsere beiden Videos zu den Spielen präsentieren. Damit solltet ihr am besten entscheiden können, ob sich die Investition von 79 Cent für euch lohnt…

Weiterlesen

Neue iPad-Spiele: Battlefield und Backbreaker

Damit euch heute auch definitiv nicht langweilig wird, empfehlen wir euch zwei neue Spiele für das iPad.

Den Anfang mach Electronic Arts mit dem bereits länger angekündigten Battlefield: Bad Company 2 (App Store-Link). Das schon seit Monaten für das iPhone erhältliche Spiel hat es nun auch endlich auf das iPad geschafft. Der Preis hat sich mit 7,99 Euro allerdings gewaschen.

Immerhin hat man sich bei der Entwicklung entsprechende Mühe gegeben. Die Grafik wurde speziell für das iPad 2 angepasst und ist dort noch besser. Am Spiel selbst hat sich dagegen eher weniger verändert: Es gibt weiterhin 14 Einzelspieler-Missionen und fünf Mehrspieler-Karten.

Unser Video-Review der iPhone-Version haben wir im Anhang für euch eingebettet. Das Youtube-Video sollte genügen, um einen ersten Eindruck vom Spielgeschehen zu vermitteln. Wer nicht unbedingt auf Bad Company 2 gewartet hat, sollte übrigens ein paar Monate warten – früher oder später wird EA auch diesen Titel reduzieren.

Ein paar Zeilen wollen wir auch zu Backbreaker 2: Vengeance HD (App Store-Link) verlieren. Das Football-Spiel hat es ebenfalls heute in den Verkauf geschafft und ist mit 2,39 Euro deutlich günstiger. Auch hier wurde die Grafik an die Leistung des iPad 2 angepasst, die Bewegungen der Spieler konnten sich schon zuvor sehen lassen. Es handelt sich zwar um kein vollwertiges Football-Spiel, die kleinen Mini-Games und Herausforderungen machen dennoch jede Menge Spaß.

Weiterlesen

EA reduziert Dead Space und Bad Company 2

Ohne große Worte wollen wir euch auf zwei weitere Preisreduzierungen von Electronic Arts aufmerksam machen.

Wer bei den zwei neuen Action-Titeln von EA Games noch nicht zugeschlagen hat, bekommt nun eine Chance etwas Geld zu sparen. Für Fans von Monstern und Zombies gibt es Dead Space auf dem iPhone (App Store-Link) erstmals vergünstigt zu haben, man spart 1,50 Euro und muss nur noch 3,99 Euro bezahlen. Ein Video der baugleichen iPad-Version findet ihr hier.

Ebenfalls ordentlich zur Sache geht es in Battlefield: Bad Company 2 (App Store-Link). Hier fällt der Preis sogar von 3,99 auf 2,39 Euro, für ein Spiel mit 14 Missionen und einem Multiplayer-Modus ist das nichts. Unser Youtube-Video vom Spielverlauf haben wir euch im Anhang an diese News eingebettet.

Weiterlesen

Angespielt: Battlefield Bad Company 2

Vor wenigen Stunden haben wir über die Preisaktion von Electronic Arts berichtet, nun stellen wir euch das neue Spiel Battlefield Bad Company 2 vor.

Battlefield Bad Company 2 kann seit gestern aus dem deutschen App Store geladen werden und umfasst circa 217 MB. Die App ist für 3,99 Euro zu haben, kann auf iPhone und iPod Touch installiert werden und erfordert iOS 3.0 oder neuer.

Unser Fazit: Für 3,99 Euro erhält man ein wirklich gut aufgebautes Spiel, zudem eine nette Story. Die Grafik kann sich sehen lassen und ist für das iPhone 4 optimiert. Vom Messer bis hin zum Maschinengewehr – in Battlefield 2 stehen bis zu 14 unterschiedliche Waffen zur Verfügung. Es gibt nicht nur den Kampagnen-Modus sondern auch einen Multiplayer-Modus, der einen Account bei EA voraussetzt. Man kann nicht nur online gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten, sondern auch via WiFi oder Bluetooth Freunde zum Duell auffordern.

Weiterlesen

Battlefield jetzt auch im deutschen Store

Electronic Arts hat gestern zwei aus den USA (und dem Rest Europas) bekannte Spiele in den deutschen App Store gebracht. Über Dead Space haben wir schon berichtet, nun folgt Battlefield: Bad Company 2.

Schon seit dem 16. Dezember können iPhone-Besitzer in den USA das erste Battlefield-Spiel aus dem App Store laden. Ganz zu beginn sogar mal für 79 Cent, im Februar gab es das Spiel erneut zum Vorzugspreis. Jetzt muss man wieder 3,99 Euro zahlen – kann Battlefield: Bad Company 2 aber auch ganz normal im deutschen App Store auf sein iPhone laden.

Wer die Computerspiele kennt, wird sich schnell zurechtfinden. Battlefield ist ein First-Person-Shooter, früher hieß das wohl noch Ego-Shooter, und basiert auf dem letzten Konsolenspiel. In fünf verschiedenen Umgebungen müsst ihr 14 Missionen absolvieren, noch dazu gibt es sechs zusätzliche Karten, auf denen Multiplayer-Action geboten wird.

Während wir zu Dead Space ja schon ein Video bieten konnten, haben wir Battlefield bisher noch nicht ausprobiert. Verlassen wir uns zunächst also auf die Bewertung aus dem US-Store, hier gab es dreieinhalb Sterne von den Nutzern, eine eher durchschnittliche Wertung. Wie sich Battlefield im Praxis-Text schlägt, werden wir in den kommenden Tagen herausfinden.

Für einen Preis von 3,99 Euro steht Battlefield: Bad Company 2 ab sofort für das iPhone zum Download bereit. Eine Version für das iPad war bisher auch in den USA nicht verfügbar, große Hoffnungen sollte man sich hier aber nicht machen – wobei wir uns gerne eines besseren Belehren lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de