Dead Space erreicht endlich den deutschen App Store

Wir hatten eigentlich nicht mehr daran geglaubt, aber es geschehen doch noch Wunder: Dead Space ist im deutschen App Store erschienen.

Wir hatten schon mehrfach bei Electronic Arts angefragt, ob es zu Dead Space neue Informationen gibt, doch immer wurden wir enttäuscht. Nun hat es Dead Space doch noch in den deutschen App Store geschafft.

Dead Space ist ein Third-Person-Shooter und bietet viel Action und Spielspaß. Auf dem Weg zum Ziel müssen Missionen erfüllt und Gegner vernichtet werden. Man muss sich durch insgesamt sechs verschiedene Umgebungen kämpfen und trifft dabei auf viele wilde Zombies. Da die App anscheind zu brutal war, fragen wir uns natürlich, ob man die deutsche Fassung angepasst hat. Wir gehen zwar nicht davon aus, aber wenn wir mehr wissen, geben wir euch natürlich Bescheid.

Ab sofort kann man Dead Space für 5,49 Euro auf dem iPhone zocken – iPad-Nutzer zahlen mal wieder drauf und müssen für den Spaß 7,99 Euro zahlen, dafür ist das Spiel schon für das iPad 2 optimiert.

Wir haben uns das Spiel kurz nach dem Release im US-Store gekauft und bereits im Januar ein kleines Video (YouTube-Link) verfasst, was nachfolgend das Spiel in Aktion zeigt:

Danke an Mario für den Tipp.

Kommentare 62 Antworten

  1. Naja denk mal das es weniger brutal als das orginal ist z.B. Gliedmaßen abschießen und weniger Blut
    Mit der Steuerung dürfte es auch interessant werden auf dem kleinen bildschrim isac clark zu manövrieren…

  2. LOL jetzt erst! Ich hab’s im US Store gekauft!
    Hätte nicht mehr damit gerechnet!
    Es lohnt sich auf jeden Fall!
    Warum hat das nur so lange gedauert?
    Ist die Deutsche Version zensiert?

  3. ..und schon wieder verbesserte Grafik für das iPad 2!
    Hmm ich mag mein iPad 1 immer weniger! Kann mir aber noch kein neues iPad leisten! 🙁

    1. Na, das ist doch ärgerlich, weil das neue neue iPad halt ne Klasse besser ist, zum selben Preis!
      Würdest du dich nicht auch ärgern, wenn du dir ein Auto kaufst, und nen Jahr später gibt’s das Nachfolgemodell mit mehr Leistung, und besserer Ausstattung, zum selben Preis, kannst es dir aber nicht leisten?

    2. Mal ne unglaubliche Neuigkeit: Das Nachfolgermodell von diversen Autos kommt meist zum gleichen Preis… Nicht selten ohne Verbesserungen.
      Und Kauf dir mal einen PC, Fernseher, Handy, etc …egal von welcher Marke nach wenigen Monaten wirst du das gleiche Gerät deutlich günstiger bekommen …und nach einem Jahr erst!

      Ja, Apple ist schon fies! Oo

    3. Nein Apple ist nicht fies! Es erscheint nur nicht jedes Jahr ein neues Automodell, schau mal wie lange es den Golf III gab, und dann sind die Entwicklungssprünge auch nicht soo krass wie bei Apple.
      Hm dazu kommt noch, dass ich mein ipad 1 wohl bis Dezember 2012 abbezahlen muss! 🙁 ja ich weiß sau dumm, spart euch die Kommentare, deshalb darf ich es jetzt nichtmal verkaufen und 300 eur drauflegen und das neue kaufen.. ich wollte letztes Weihnachten unbedingt eins haben, und wollte nicht länger warten! Das iPad 1 wird ja nicht schlechter, nur gibt’s halt jetzt was verbessertes! Naja bin schon froh überhaupt eins zu haben, viele andere in Japan haben ganz andere Sorgen!

    4. Mein Gott… Ein Auto kostet auch mal eben das 40fache! Cooler Vergleich^^
      Wenn dann vergleich es mit der anderen digitalen Industrie (Pc, Handy… Etc…) und da sind die Zeiträume oftmals noch kleiner… Und die Preise sogar noch höher. Das ist mittlerweile normal und hat nichts mit Apple zu tun.

  4. Kleiner Tipp am Rande zu den monstern sie sind zwar stark wenn du auf den Körper schiesst jedoch streben sie schneller wenn du die körperteile abschiesst

    1. Tut mir leid das kann ich dir nicht sagen. Ich nehme aber an das diese nachkommt, denn das ist meistens die Regel bei ITunes. Erst IPod/iPhone dann iPad.

    2. Ja schon aber im amerikanischen store gibt es die iphone version ja schon lange und die ipad version gibt es immernoch nicht… aber egal abwarten:)

    1. Doch geht!
      Im iTunes einen neuen Account erstellen, dann bei eBay eine Guthabenkarte für den US-Store kaufen, am besten per Sofortkauf von einem Seriösen Händler, aber weil auch gefälschte Codes im Umlauf sein sollen! Wechselkurs ist da leider meistens 1:1. Dann am besten per PayPal zahlen, dann wird dir der Code nach 20-40 Minuten per Email geschickt, den kannst du dann mit dem neuen iTunes US-Account über redeem Code in iTunes aufladen! Hab ich schon mehrmals gemacht! 🙂

    2. Es gibt’n gutes TUT hier in Appgefahren zum Thema: wie erstelle ich mir einen US-Account. Deshalb hab‘ ich DS2 und BBC2 auch schon ’ne ganze Weile. 

  5. Die Review-Stimme is‘ cool! 😉

    Verstößt es gegen die AGBs, einen US Account zu erstellen? Gibt’s da noch mehr, was man im deutschen Store so nicht findet?

  6. Schade, dass dieses App so bollig ist und es immer noch genügend Hohlköpfe gibt, die meinen Gewaltspiele hätten etwas mit Spielen zu tun.

    Sorry, liebe APP-gefahren-Redaktion, das App hätte auch für die nächsten 100 Jahre nicht in deutsch erscheinen brauchen.

    1. natürlich haben „gewaltspiele“ was mit spielen zu tun… ich weis nicht wie alt du bist, aber als kind hast du bestimmt auch krieg gespielt und stöcke oder anderes als „waffen“ benutzt….. da hast du auch „gewalt“ nachgespielt…. das ist doch auch nichts anderes!
      ein spiel ist ein spiel und hat nichts mit der realität zu tun.

      sorry, aber solche kommentare gehn mir endlos auf die nerven!!!

    2. Aber richtige Killerspiele gibt’s nicht auf dem iPhone/ iPod… Wer darauf Lust hat kann’s ja auf der xbox oder PS3 spielen…Macht zwar Spaß auf iPhone aber den Namen Killerspiel hat kein einziges Spiel im AppStore verdient das wäre lächerlich…

  7. Ned ein spiel is ein spiel !

    Spiele mit stories, fantastischer grafik, anderen kuenstlichen welten, fictionen usw sin KUNST !

    Wie damals star wars oder anderes im filmbereich

    1. Richtig so! Dieses Gequatsche über Killerspiele geht mir auf die Nerven. Wenn heutzutage nicht beide Elternteile dazu gezwungen wären, in die Arbeit zu gehen, gäbe es auch eine bessere Erziehung in vielen Fällen. Dann kämen die Kinder auch nicht so oft auf dumme Gedanken.

    2. Ganz so weit würde ich bei diesen Spezies des Genre Knall mich ab, nicht gehen, eher eine dem technologischem Fortschrott geschuldete Anpassung der eigenen Wahrnehmung. Mußt du jetzt nicht verstehen.
      Prinzipiell haste Recht, es gibt auch Kunst im Bereich Virtual Gaming.

  8. Können wir mal beim Thema bleiben?!?!

    Wer hat sich denn das Spiel für’s iPhone gezogen?
    Bitte mal Erfahrungen zur Steuerung und Spielbarkeit mitteilen.

    Danke!

    1. Hi,

      wie bei jedem iPhone-Shooter ist die Steuerung natürlich kniffliger zu handhaben als mit einer Maus am PC, aber bei Dead Space geht es wirklich schnell in Fleisch und Blut über und es steuert sich sehr angenehm…
      Ich bin von dem Spiel wirklich begeistert, die Atmosphäre ist phänomenal! 😉

  9. Also das Spiel ist super geil und mit Kopfhörern ist das Spiel einfach Bombeeeeee und wer’s unbedingt wissen will die steuerung ist ein wenig schwer aber man findet sich rein und jaaaa man kann die körperteile abschieße und sich dann einen Ast abfreuen naja ist einfach cooles Game holt es euch die Grafik ist einfach sooooo atemberaubend lg Chopper

  10. Naja ich mag ballerspiele ja schon aber Dead Space für einen 12 jährigem wie mich naja find das Video schon sehr erschreckend und auch n bisschen krank? Wie ihr das seht weis ich ja langsam schon:
    Super hab’s mir sofort geladen oda so!

    1. Mit solltest du’s dir lieber nicht holen obwohl ich die Kritik der anderen nicht verstehe.Ich persönlich mag das Spiel aber es ist nicht besonders erschreckend wenn irgendwelche schlecht gemachten Leichen an der Wand liegen und irgendwelche absurd gestalteten necromorphs auf dich zu kommen… Wenn man DAS als Killerspiel ansieht hat man wohl noch nie Xbox etc. Gespielt denn Dead Space 2 ist Horror aber dieses Dead Space nur ein Game für zwischendrin… —-> ein gutes Spiel mit sehr guter Story aber nicht so schlimm das man sich in die Hose macht.

    2. Übrigens wenn du Dead Space nicht kennst und nie etwas davon gehört hast dann lass es lieber den es ist nur für die Gamer die es schon von Konsolen und PC kennen und nicht für Leute die nie etwas damit zutun gehabt haben,denn es erscheint für die erstspieler etwas Krank.

  11. Die Preise stimmen zur Zeit nicht mit den angegebenen überein. Gerade ist die iPad Version die günstigere. Aber typisch EA: sofort ohne Ende in App Downloads für Bares natürlich. Nicht genug was EA gerade auf den Konsolen abzieht von wegen onlinepass und ähnliches jetzt auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de