EA verschenkt Dead Space, Mirror’s Edge, Die Sims Mittelalter & mehr

Der 5. Geburtstag des App Stores beschert uns im Moment einfach nur tolle Rabatte.

Auch Electronic Arts hat jetzt viele Spiele im Preis gesenkt, die meisten werden sogar erstmals kostenlos angeboten. Hier wollen wir gar nicht lange um den heißen Brei reden, sondern euch direkt die Liste mit den kostenlosen Spielen an die Hand geben.

Der Sale ist noch sehr aktuell, falls es im Laufe des Tages zu weiteren Reduzierungen kommen sollte, werden wir die Apps nachträglich auflisten und so den Artikel aktuell halten, dass ihr keine Rabatte verpasst.

Weiterlesen


Dead Space fürs iPad jetzt nur 79 Cent

Eines der Top-Spiele von Electronic Arts kann man jetzt wieder für kleine 79 Cent ergattern.

Wer Glück hatte oder fleißig bei uns mitgelesen hat, konnte Dead Space für das iPad (App Store-Link) schon einmal für 79 Cent erwerben. Alle anderen haben nun eine weitere Chance.

Wir möchten euch direkt unser schon etwas älteres Video (YouTube-Link) einbinden, das die ersten Missionen in Dead Space zeigt.

Dead Space ist ein Third-Person-Shooter und bietet viel Action und Spielspaß. Auf dem Weg zum Ziel müssen Missionen erfüllt und Gegner vernichtet werden. Man muss sich durch insgesamt sechs verschiedene Umgebungen kämpfen und trifft dabei auf viele wilde Zombies.

Dead Space für das iPad wird von den Nutzern mit derzeitigen viereinhalb Sternen bewertet, was ein wirklich guter Wert ist. Wer möchte kann das gesparte Geld auch für In-App-Käufe ausgeben, die natürlich nur optional sind. Sonst zahlt man für das Spiel zwischen 2,39 Euro und 7,99 Euro. Empfehlenswert ist auch ein Blick auf den Nachfolger aus dem Entwicklerstudio: Mass Effect Infiltrator (App Store-Link).

Weiterlesen

Reduziertes Dead Space: Neuer Survival-Modus

Gleich am frühen Morgen mit einem der gruseligsten Spiele im App Store durchstarten. Tja, so sind wir nunmal…

Gestern hat Electronic Arts einen großen Ausverkauf gestartet, in dem es auch den Action-Kracher Dead Space vergünstigt gibt. Die iPhone-Version wurde von 5,49 auf 2,39 Euro gesenkt, auf dem iPad ist der Preis von 7,99 auf 3,99 Euro gefallen. Mindestens 50 Prozent Rabatt sind also gesichert.

Unabhängig von der Preisaktion haben die Entwickler Dead Space (iPhone/iPad) ein Update mit einem neuen Spielmodus verpasst. In Version 1.0.3 ist erstmals ein Survival-Modus enthalten, in dem man sich weitere Credits für den eigentlichen Story-Modus verdienen kann. (Wichtig: Modus ist erst ab iPhone 3GS verfügbar)

Mehr Action gibt es eigentlich nicht: In einem massiven Nekromorph-Ansturm hat man eigentlich gar keine Chance, lange zu überleben. Je länger man durchhält, desto mehr Kohle gibt es am Ende.

Für die absoluten Hardcore-Zocker hat Electronic Arts ebenfalls vorgesorgt: Mit der Kapitelauswahl kann man seine Lieblingsabschnitte von Dead Space erneut spielen. Und im Schwierigkeitsgrad “Albtraum” wird es wirklich hart…

Weiterlesen


EA: Dead Space nur 79 Cent!

Electronic Arts hat mal wieder ein paar Preise gesenkt. Unter anderem kostet Dead Space nur 79 Cent.

Lange hat das Spiel auf sich warten lassen, dann hat es das Spiel doch noch in den App Store geschafft. Seit dem 22. März kann man das Spiel auf iPhone und iPad laden.

Normalerweise muss man für Dead Space (iPad) 7,99 Euro beziehungsweise 5,49 Euro für die iPhone-Version zahlen. Schon in der Vergangenheit haben wir euch das Spiel in einem Video präsentiert.

Electronic Arts hat noch weitere Apps reduziert, die hier aufgelistet werden (Der Link könnte in der App nicht funktionieren).

Unter anderem im Angebot:

Weiterlesen

EA reduziert Dead Space und Bad Company 2

Ohne große Worte wollen wir euch auf zwei weitere Preisreduzierungen von Electronic Arts aufmerksam machen.

Wer bei den zwei neuen Action-Titeln von EA Games noch nicht zugeschlagen hat, bekommt nun eine Chance etwas Geld zu sparen. Für Fans von Monstern und Zombies gibt es Dead Space auf dem iPhone (App Store-Link) erstmals vergünstigt zu haben, man spart 1,50 Euro und muss nur noch 3,99 Euro bezahlen. Ein Video der baugleichen iPad-Version findet ihr hier.

Ebenfalls ordentlich zur Sache geht es in Battlefield: Bad Company 2 (App Store-Link). Hier fällt der Preis sogar von 3,99 auf 2,39 Euro, für ein Spiel mit 14 Missionen und einem Multiplayer-Modus ist das nichts. Unser Youtube-Video vom Spielverlauf haben wir euch im Anhang an diese News eingebettet.

Weiterlesen

EA senkt die Preise inkl. Dead Space

Heute kommen mal wieder die iPad-Besitzer in den Genuss, einige Apps zum Vorteilspreis erstehen zu können.

In unregelmäßigen Abständen senkt der große Spielerentwickler Electronic Arts gerne mal die Preise für einige seiner Apps. Heute wurden zwölf Apps im Preis gesenkt, darunter befinden sich neue, aber auch recht alte Spiele.

Erst vor zwei Tagen hat es Dead Space in den deutschen App Store geschafft, schon jetzt wird das Spiel reduziert angeboten. Wer den Kaufen-Button schon gedrückt hat, darf sich jetzt ärgern: Dead Space for iPad wurde von 7,99 Euro auf 4,99 Euro gesenkt.

Die restlichen guten Spiele im Überblick:

Weiterlesen


Dead Space erreicht endlich den deutschen App Store

Wir hatten eigentlich nicht mehr daran geglaubt, aber es geschehen doch noch Wunder: Dead Space ist im deutschen App Store erschienen.

Wir hatten schon mehrfach bei Electronic Arts angefragt, ob es zu Dead Space neue Informationen gibt, doch immer wurden wir enttäuscht. Nun hat es Dead Space doch noch in den deutschen App Store geschafft.

Dead Space ist ein Third-Person-Shooter und bietet viel Action und Spielspaß. Auf dem Weg zum Ziel müssen Missionen erfüllt und Gegner vernichtet werden. Man muss sich durch insgesamt sechs verschiedene Umgebungen kämpfen und trifft dabei auf viele wilde Zombies. Da die App anscheind zu brutal war, fragen wir uns natürlich, ob man die deutsche Fassung angepasst hat. Wir gehen zwar nicht davon aus, aber wenn wir mehr wissen, geben wir euch natürlich Bescheid.

Ab sofort kann man Dead Space für 5,49 Euro auf dem iPhone zocken – iPad-Nutzer zahlen mal wieder drauf und müssen für den Spaß 7,99 Euro zahlen, dafür ist das Spiel schon für das iPad 2 optimiert.

Wir haben uns das Spiel kurz nach dem Release im US-Store gekauft und bereits im Januar ein kleines Video (YouTube-Link) verfasst, was nachfolgend das Spiel in Aktion zeigt:

Danke an Mario für den Tipp.

Weiterlesen

Dead Space steht aus, Liqua Pop kommt

Bei der Veröffentlichung von Dead Space wurden alle Nutzer in Deutschland enttäuscht, da das Spiel hier nicht veröffentlich wurde, da es anscheinend zu brutal ist.

Auf Nachfrage bei Electronic Arts haben wir nun eine Antwort bekommen, allerdings mit keinen wirklich neuen Informationen. “Zu Dead Space habe ich leider immer noch keine Informationen. Ich warte da auf Feedback aus Amerika, das leider bisher auf sich warten lässt”, sagte ein EA-Sprecher gegenüber appgefahren.

Nun kann man wohl nur noch sagen, dass man sich gedulden soll, aber so gewinnt man keine neuen Kunden. In unserem Video könnt ihr euch nochmals kurz ansehen, wie die ersten Level aussehen. Wer das Spiel trotzdem kaufen möchte, muss leider in andere Stores ausweichen. Unser Tipp: Kauft euch einen iTunes-Gutschein für den US-Store (zum Beispiel auf eBay) und kauft euch über das Guthaben Dead Space. Wann oder ob Dead Space noch in Deutschland veröffentlicht wird, ist anscheinend noch unklar. Falls wir neue Informationen haben, werden wir euch diese natürlich mitteilen.

Aber eine gute Nachricht gibt es dennoch. Aller Voraussicht nach veröffentlicht EA am Donnerstag ein neues Spiel namens Liquia Pop, welches ein sehr “organisches” Match-3-Spiel ist. Im angehängten Video sieht man eine kleine Vorschau.

[vsw id=”5foibWWDK1o” source=”youtube” width=”599″ height=”361″ autoplay=”no”]

Weiterlesen

Angespielt: Egoshooter Dead Space von EA

Vor wenigen Tagen haben wir euch das neueste Spiel von EA vorgestellt: Dead Space. Nun gibt es die ersten Video-Eindrücke.

Leider gibt es Dead Space bis jetzt immer noch nicht im deutschen App Store, was uns vermuten lässt, dass es den deutschen Store nicht mehr erreichen wird. Auf Anfrage bei EA Mobile Deutschland gab es bisher keine aussagekräftige Antwort. Mehr Glück haben deutschsprachige Nutzer aus der Schweiz (iPhone/iPad) oder Österreich (iPhone/iPad), dort ist das Spiel ganz normal verfügbar und laut Apple ab einem Alter von 12 Jahren empfohlen.

Die wohl einzige Möglichkeit an das Spiel zu kommen ist ein ausländischer iTunes-Account, zum Beispiel für die USA. Aus der Promo-Code Vorzeit findet ihr hier ein Tutorial für die Anmeldung. Die Guthaben-Karten kann man sich am besten auf eBay (Direkt-Link zu den Angeboten) besorgen, bitte lest euch aber vorher die Bewertungen der Verkäufer durch. Wenn ihr euer US-Konto aufgeladen habt, bekommt ihr für  7,99 US-Dollar die iPhone-Variante und  für 9,99 US-Dollar Dead Space für das iPad.

Für alle, denen das zu viel Aufwand ist, bleibt wohl nur die Hoffnung, dass EA Dead Space doch noch im deutschen Store veröffentlicht. Sobald wir eine offizielle Stellungnahme erhalten haben, werden wir euch natürlich informieren.

[vsw id=”VZqGlnEtWG8″ source=”youtube” width=”599″ height=”361″ autoplay=”no”]

Weiterlesen


Dead Space: EA veröffentlicht neuen Shooter

2008 ist Dead Space auf diversen Plattformen (PC und Konsolen) erschienen. Nun wurde das Spiel auch auf iPhone und iPad portiert.

Zu Beginn des Tages haben wir eine gute und eine schlechte Nachricht. Fangen wir mit der schlechten an: Dead Space wird von Electronic Arts bisher nur im US-Store angeboten. Die gute Nachricht: Es sind schon knapp 100 Bewertungen eingegangen, die wirklich ein gutes Spiel vermuten lassen.

Wir haben unseren Kontakt bei EA Mobile jedenfalls schon angeschrieben und nach einem Release-Termin für den deutschen App Store gefragt. In der US-Version wird Deutsch schon als Sprache angeboten, allzu lang sollte es also nicht mehr dauern. Wir werden euch natürlich informieren.

Trotzdem noch ein paar Worte zum Spiel. Dead Space ist ein Science-Fiction-Shooter, in dem ihr euch durch sechs verschiedene Umgebungen ballern müsst. Natürlich trefft ihr auf eine Vielzahl von Gegnern, bei denen es sich zumeist um wilde Zombies handelt.

Wie gesagt: Bisher ist das Spiel nur in den USA verfügbar, wir werden es allerdings antesten, sobald es in Deutschland erschienen ist. Als Preise sind 5,49 Euro und 7,99 Euro angesetzt.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de