Command & Conquer: Rivals wird das nächste Freemium-Spiel von Electronic Arts

Erinnert ihr euch noch an die guten, alten Zeiten? Electronic Arts will diese mit Command & Conquer: Rivals neu aufleben lassen.

Command & Conquer hat wohl schon jeder von uns einmal gespielt, zumindest wenn ihr ansatzweise aus meiner Generation stammt. Die Serie von Electronic Arts war über lange Jahre hinweg eines der besten Strategiespiele, die es für den Computer gab. In den letzten Jahren ist es um die Marke etwas ruhiger geworden – aber das wird sich bald ändern.

Weiterlesen

SteelSeries Stratus: Drei Gamepads im Wert von über 200 Euro gewinnen

Bevor wir in etwas mehr als einer Woche unseren Adventskalender starten, wollen wir einen kleinen Vorgeschmack liefern. Heute könnt ihr Gamecontroller von SteelSeries gewinnen.

Update am 26. November: Die Gewinner sind gezogen und bereits per E-Mail informiert. Franz, Alexander und Swetlana dürfen sich über ein SteelSeries Stratus Gamepad freuen!

Nichts ist ärgerlicher als kurz vor dem nächsten Highscore den virtuellen Button auf dem Display des iPhone oder iPad zu verfehlen. Glücklicherweise erlaubt Apple seit dem Start von iOS 7 den Einsatz von richtigen Gamepads, Entwickler können die entsprechende Integration ganz einfach vornehmen. Das einzige Problem: Auch durch die hohen Lizenzgebühren sind die Controller nicht gerade günstig. Was liegt da näher, als gleich drei Stück zu verlosen?

In Kooperation mit SteelSeries und Electronic Arts verlosen wir drei SteelSeries Stratus im Wert von jeweils 69,99 Euro. Der Controller ist in den Farben weiß und schwarz erhältlich und verbindet sich drahtlos via Bluetooth mit eurem iPhone oder iPad. Weitere Details zum Produkt könnt ihr auf der Hersteller-Webseite finden.

Weiterlesen

FIFA 15 Ultimate Team: Gameplay-Video der neuen Fußball-Simulation

Auf der Gamescom durften wir einen ersten Blick auf das neue FIFA 15 Ultimate Team für iPhone und iPad werfen.

Jedes Jahr im September gibt es nicht nur ein neues iPhone, sondern auch eine neue Ausgabe der beliebten Fußball-Simulation FIFA. Zeitgleich mit der Konsolen-Version, die am 25. September in den Handel kommt, wird es mit FIFA 15 Ultimate Team auch eine neue App für iPhone und iPad geben, auf die wir ganz unten in einem knapp zehn Minuten langen Video einen ausführlichen Blick werfen.

Wie uns die Entwickler mitgeteilt haben, wird es sich bei FIFA 15 Ultimate Team für iPhone und iPad um ein komplettes Freemium-Spiel handeln. Während man im Vorgänger noch bestimmte Bereiche des Spiels komplett freischalten konnte, wird es genau diese Möglichkeit im neuen Titel nicht mehr geben. Lediglich zehn Prozent aller Nutzer hätten nach dem Gratis-Download von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Weiterlesen

Dungeon Keeper: Bewertungs-Skandal im Google Play Store?

Mit der Freemium-Umsetzung von Dungeon Keeper hat sich Electronic Arts keine Freunde gemacht. Im Google Play Store scheint das auf den ersten Blick aber anders zu sein.

Wenn man sich unseren Artikel zu Dungeon Keeper (App Store-Link) und die vernichtenden Bewertungen im App Store anschaut, wird schnell klar: Das neueste Spiel von Electronic Arts kommt bei den Nutzern nicht gut an. In-App-Käufe, verschiedene Währungen und Wartezeiten, wohin das Auge blickt. Doch auf Android scheint das Spiel richtig gut zu gefallen – immerhin gibt es von den Nutzern dort 4,2 von 5 Sternen. Ist Dungeon Keeper also doch ein richtiger Hit?

Die Antwort lautet: Nein. Electronic Arts bekommt für Dungeon Keeper wohl höchstens den Preis für die fieseste Bewertungs-Masche, die es je bei einem Spiel für Smartphones und Tablets gab. Betroffen sind davon aber nicht Apple-Nutzer, sondern lediglich Android-Spieler im Google Play Store. Einen Unterschied könnt ihr auf den oben eingebundenen Screenshots sehen: Links iOS, rechts Android.

Weiterlesen

Monopoly Millionär: Die neue Gratis-App der Woche?

Electronic Arts verschenkt aktuell einen echten Klassiker: Monopoly Millionär wird kostenlos im App Store angeboten.

Erst vor einigen Tagen hat Electronic Arts seine Bilanzen für das abgelaufene Quartal veröffentlicht. Die Spiele-Schmiede musste einen Verlust von 308 Millionen US-Dollar verbuchen. Wir hoffen, dass es euch in Monopoly Millionär (iPhone/iPad) besser ergeht. Aktuell wird das normalerweise 2,69 beziehungsweise 4,49 Euro teure Spiel verschenkt, zum ersten Mal überhaupt. Da Monopoly Millionär schon ein kleines bisschen angestaubt ist und zudem keine In-App-Käufe enthalten sind, gehen wird davon aus, dass es sich um die neue Gratis-App der Woche handelt, die Apple am Donnerstagabend im App Store präsentiert.

Monopoly Millionär ist im Oktober 2012 erschienen und wurde zuletzt im vergangenen November aktualisiert. Prinzipiell sind die Regeln an das ganz gewöhnliche Monopoly angelehnt, wobei es einen entscheidenden Unterschied gibt: Gewonnen hat der Spieler, der zuerst eine Million gesammelt hat. Außerdem gibt es einige Sonderregeln, so kann man zum Beispiel Grundstücke von Mitspielern stehlen.

Weiterlesen

EA behauptet: Apple hat für Exklusivität von Plants vs. Zombies 2 bezahlt

In der Konsolenwelt ist es üblich, dass Hersteller für die Exklusivität von Spielen auf ihrer Plattform bezahlen. Ist das ganze mittlerweile auch auf iOS und Android üblich?

Update: Nun rudert auch EA selbst zurück. „Es wurde ein Kommentar aus einem internen Meeting aus dem Kontext gerissen, daher kam es zu einem unglücklichen Missverständnis“, heißt es in einem Statement gegenüber PocketGamer.

Derzeit schwirrt ein Zitat durch das Internet, an dem sich Apple ganz und gar nicht erfreut. Alles dreht sich um Plants vs. Zombies 2 (App Store-Link), das bereits vor einigen Monaten für iPhone und iPad erschienen ist, mit Ausnahme von China aber noch nicht für Android verfügbar ist – obwohl es technisch wohl ein Leichtes wäre, das Spiel zu Portieren.

„Apple hat uns eine Wagenladung Geld gegeben, damit die Android-Version [von Plants vs. Zombies 2] später erscheint“, soll Frank Gibeau, Vize-Präsident bei Electronic Arts, bei einem internen Mitarbeiter-Meeting laut Giantbomb.com gesagt haben. Für dieses Zitat hätte die Webseite mehrere unterschiedliche Quellen.

Weiterlesen

FIFA 14 für iOS: Exklusives Interview & Gameplay-Video

Im Rahmen der Gamescom konnten wir uns mit Dan Teodorescu, Senior Producer bei Electronic Arts, über das Ende September anstehende FIFA 14 unterhalten.

In rund vier Wochen wird FIFA 14 erscheinen. Wie lange seid ihr schon mit der Entwicklung beschäftigt?
Dan Teodorescu: Es erscheint ja jedes Jahr im September ein neues FIFA und daran orientiert sich auch unser Zeitplan. Sobald wir mit dem vorherigen Spiel fertig sind, beginnen die Planungen für das neue. Die Idee für FIFA 14 war, es für jeden zu öffnen, es sollte also ein kostenloses Spiel werden.

Weiterlesen

FIFA 14: Entwarnung in Sachen Freemium

Vorhin konnten wir FIFA 14 auf dem iPad anspielen – und euch Entwarnung in Sachen Freemium geben.

In-App-Käufe für den Platzwart, Lionel Messi oder die Behandlungskosten für verletzte Spieler – all das wird es in FIFA 14 nicht geben. Stattdessen wird man das Spiel kostenlos zur Verfügung stellen und sich die Freischaltung von drei Spielmodi einzeln bezahlen lassen.

Ohne Bezahlung kann man in FIFA 14 jedenfalls schon einiges entdecken. So gibt es zum Beispiel den aus FIFA 13 bekannten Modus Ultimate Team, in dem man seine eigene Mannschaft kreieren und mit ihr immer weiter aufsteigen kann. Außerdem kann man einzelne „Spiele der Woche“, die sich an realen Partien orientieren, nachspielen. Auch der Casual-Modi „Elfmeterschießen“ und der Online-Multiplayer stehen kostenlos zur Verfügung.

Weiterlesen

FIFA 14 für iOS wird ein Freemium-Spiel

Eine Überraschung, die eigentlich keine mehr ist: Electronic Arts wird das neue FIFA 14 als Freemium-Spiel veröffentlichen.

Das ist doch mal eine Nachricht, mit der wir besonders gerne in den Tag starten: Electronic Arts wird FIFA 14 als Free-to-Play-Titel mit haufenweise In-App-Käufen für iPhone und iPad veröffentlichen. Die beliebteste Fußball-Simulation aller Zeiten reiht sich damit nahtlos an Titel wie Real Racing, Tetris oder Plants vs. Zombies an.

Wie immer gilt an dieser Stelle aber: Man muss FIFA 14 zunächst eine Chance geben. Das neue Plants vs. Zombies 2 lässt sich eigentlich recht gut ohne In-App-Käufe spielen, auch bei Real Racing 3 konnte man zunächst sehr gut ohne Bezahlung zocken – letzteres scheint sich aber zumindest in letzter Zeit immer mehr in Richtung „jetzt zahl doch endlich mal ein paar Euro“ entwickelt haben.

Weiterlesen

Erste Eindrücke: Modern Combat 5 & Plants vs. Zombies 2

Es sind zwei Spiele, die wir wohl alle erwarten: Modern Combat 5 & Plants vs. Zombies 2. Heute gibt es erste Eindrücke von der E3 in Los Angeles.

Während wir uns in der kommenden Woche auf den Weg zu Gameloft machen und drei noch nicht veröffentlichte Spiele antesten dürfen, haben die Kollegen von TouchArcade auf der Spiele-Messe E3 in Los Angeles schon einen ersten Blick auf Modern Combat 5 von Gameloft und das neue Plants vs. Zombies 2 von PopCap werfen können. Wir werden euch in der kommenden Woche neben dem neuen Shooter auch Asphalt 8: Airborne und Total Conquest vorstellen können.

Fangen wir mit Modern Combat 5 an. Am eigentlichen Spielpinzip hat sich beim beliebten Shooter natürlich nicht viel geändert, dafür gibt e allerdings eine neue Kampagne, bessere Grafik, neue Waffen und Gadgets. Wir gehen stark davon aus, dass Modern Combat 5 den Geschmack der Nutzer, die auch schon die vorherigen Teile mochten, treffen wird. Zudem gehen wir davon aus, dass es sich um ein Paymium-Spiel handeln wird, genau wie die Vorgänger. Erste Eindrücke gibt es im folgenden Video.

Weiterlesen

FIFA 14 für iOS: Komplett neue Steuerung

Alle Jahre wieder, kommt auch ein neues FIFA auf iPhone und iPad – Im Rahmen der E3 in Los Angeles sind nun erste Details zu FIFA 14 für iOS bekannt geworden.

Wie 148Apps in einem mittlerweile nicht mehr öffentlich zugänglichen Artikel schreibt, wird es im neuen FIFA 14 eine komplett neue Steuerung geben. Statt der Joysticks und Buttons, die man bislang für das beliebte Fußball-Spiel nutzt, wird FIFA 14 über Gesten und Wischbewegungen gesteuert.

Man kann einfach einen Spieler antippen, um einen Pass zu ihm zu spielen. Mit einer Wischbewegung feuert man einen hoffentlich treffsicherer Schuss ab. Und wenn ein Spieler an eine bestimmte Stelle laufen soll, zieht man ihn einfach mit dem Finger dorthin. Mit den gleichen Gesten soll man auch die Verteidigung steuern und etwa Grätschen durchführen können.

Weiterlesen

EA-Sale: Bejeweled, Real Racing, Tetris und mehr im Preis reduziert

1. Mai, Feiertag und ihr wisst nicht, was ihr mit der Zeit anfangen sollt? Electronic Arts vertreibt die Langeweile und hat die Preise vieler Spiele für iPhone und iPad gesenkt.

Wir wollen an dieser Stelle gar nicht so viel sagen und euch direkt die Liste der reduzierten Spiele liefern. Wer das eine oder andere Spiel noch nicht erstanden hat, bekommt jetzt eine erneute Chance Geld zu sparen. Alle Spiele sind für jeweils 89 Cent erhältlich – perfekt, um seine Sammlung zu vervollständigen.

iPhone- und iPad-Spiele:

Real Racing 3: Erstes Update mit neuen Autos & Cloud-Sync verfügbar

Die Mittagspause hätte so schon werden können. Stattdessen muss ich mich wieder auf die Rennstrecke begeben.

Wir haben es bereits angekündigt, nun ist es soweit: Electronic Arts hat das erste Update für Real Racing 3 (App Store-Link) freigeschaltet. Neben neuen Inhalten für den Freemium-Racer gibt es auch technische Neuerungen, ganz oben auf der Liste steht eine Online-Synchronisation für mehrere Geräte.

„Es gibt neue Wagen von Chevrolet (zum Beispiel den Camaro ZL1), mehr als 100 neue Events (womit es nun insgesamt mehr als 1000 davon gibt), den neuen Hunter-Game-Mode sowie die von den Fans gewünschte Cloud-Save-Funktionalität, mit der man Spielstände von einem Gerät auf ein anderes transferieren kann“, teilte uns ein Sprecher von Electronic Arts mit.

Weiterlesen

Real Racing 3: Cloud-Sync kommt im April

Immer wieder werden wir gefragt, wie man den Spielstand bei Real Racing 3 auf andere Geräte überträgt. Im April will Electronic Arts ein entsprechendes Update liefern.

Auf der Game Developers Conference in San Francisco hat Electronic Arts bekannt gegeben, dass man das Freemium-Rennspiel Real Racing 3 (App Store-Link) Mitte April mit einer Cloud-Synchronisation für iPhone, iPad und Android ausstatten will. Bisher gab es keine wirklich praktikable Lösung, den eigenen Spielstand von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen.

Wie genau die Synchronisation aussehen wird, konnte man bisher noch nicht berichten. Wir gehen aber stark davon aus, dass es sich nicht über eine Lösung über die iCloud handeln wird, da man auch Android-Geräte mit einbeziehen will.

Weiterlesen

Oster-Sale bei EA: Über 55 Spiele auf 89 Cent reduziert

Electronic Arts hat sich wieder entschieden, die komplette Produktpalette für nur 89 Cent anzubieten.

Als wir heute Morgen in unser Postfach schauten, war uns an der Anzahl der Mails schon klar, dass es einen großen Sale geben muss. Ostern steht vor der Tür und aus diesem Anlass wurden über 55 Spiele auf 89 Cent reduziert.

Natürlich gab es solche Aktionen schon öfters, wer seine Sammlung komplettieren möchte, bekommt jetzt eine erneute Chance, das kostengünstig zu tun. Die nachfolgende Listet zeigt alle wichtigen und rabattierten Spiele auf.

Universal-Apps:

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de