FIFA 15 Ultimate Team: Gameplay-Video der neuen Fußball-Simulation

Auf der Gamescom durften wir einen ersten Blick auf das neue FIFA 15 Ultimate Team für iPhone und iPad werfen.

FIFA 15 Ultimate Team iPad GameplayJedes Jahr im September gibt es nicht nur ein neues iPhone, sondern auch eine neue Ausgabe der beliebten Fußball-Simulation FIFA. Zeitgleich mit der Konsolen-Version, die am 25. September in den Handel kommt, wird es mit FIFA 15 Ultimate Team auch eine neue App für iPhone und iPad geben, auf die wir ganz unten in einem knapp zehn Minuten langen Video einen ausführlichen Blick werfen.

Wie uns die Entwickler mitgeteilt haben, wird es sich bei FIFA 15 Ultimate Team für iPhone und iPad um ein komplettes Freemium-Spiel handeln. Während man im Vorgänger noch bestimmte Bereiche des Spiels komplett freischalten konnte, wird es genau diese Möglichkeit im neuen Titel nicht mehr geben. Lediglich zehn Prozent aller Nutzer hätten nach dem Gratis-Download von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Im Mittelpunkt steht der Ultimate Team Modus, daher auch der neue Name der App: FIFA 15 Ultimate Team. Hier spielt man nicht mit festen Mannschaften, sondern kann sich seine Truppe beliebig zusammenstellen – immer unter der Vorraussetzung, dass das Konto gut gefüllt ist. In wie weit sich das Freemium-Modell auf den Spielfluss auswirken wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

Änderungen gibt es in FIFA 15 Ultimate Team auch bei der Steuerung. Es gibt nicht nur einen neuen Steilpass-Knopf, sondern auch eine Verschmelzung der beliebten Button-Steuerung mit der Touch-Steuerung, die in FIFA 14 erstmals eingeführt wurde. Abgesehen von einem Casual-Modus, in dem der Steilpass wegfällt, gibt es keine verschiedenen Steuerungs-Optionen mehr.

Was sich sonst noch getan hat? Natürlich kommt FIFA 15 Ultimate Team mit einer aktuellen Lizenz und den entsprechenden Teamaufstellungen und Spielernamen daher. Die Grafik wurde dagegen nur leicht verbessert, damit das Spiel auch auf älteren Geräten flüssig läuft.

Gameplay-Video: FIFA 15 Ultimate Team auf iPad Air

Kommentare 22 Antworten

    1. Nein, man kann keine einzelne Saisons mehr spielen, sondern nur noch Ultimate Team oder Turniere, dort aber auch mit der Ultimate Team Mannschaft, wenn ich das richtig verstanden habe.

      1. Das wäre richtig besch***** wenn man keine Kariere spielen kann…
        Ist das bestätigt dass es keiner Kariere geben wird? Wenn ja werde ich bei Fifa 14 bleiben, denn Ultimate Team mag ich garnicht.

  1. Na toll. Damit fehlt genau der Teil, auf den ich vor allem gewartet habe. Offensichtlich verdient EA durch die Leute, die FIFA Points kaufen, so viel Geld, dass das eigentliche Spiel überflüssig geworden ist (weil es nicht lukrativ genug ist).

  2. Muss man bei FIFA 15 permanent online sein?

    Bei Madden NFL mobile hat EA dieses Konzept auch gerade eingeführt.

    Wenn nur online geht bleibe ich mit meinem iPod bei FIFA 15.

  3. Das wäre richtig besch***** wenn man keine Kariere spielen kann…
    Ist das bestätigt dass es keiner Kariere geben wird? Wenn ja werde ich bei Fifa 14 bleiben, denn Ultimate Team mag ich garnicht.

  4. Sagt mal kann ich kein normales Spiel machen.. Ich meine Teams auswählen und Stadion und einfach Zocken?

    Was soll ich mit diesem Ultimate Team?

    beste grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de