EA veröffentlicht FIFA 15 Ultimate Team

Still und heimlich hat sich das neue FIFA 15 Ultimate Team in den App Store geschlichen.

Gerade habe ich noch darüber gefachsimpelt, dass am 25. September FIFA 15 für die Konsole und somit auch für iOS erscheint. Sekundenspäter konnte ich das iOS-Spiel schon im App Store entdecken. Das neue „FIFA 15 Ultimate Team“ (App Store-Link) kann ab sofort auf iPhone und iPad installiert werden, ist 1,06 GB groß und kommt als reine Freemium-App daher.

Auf der diesjährigen Gamescom konnten wir uns schon einen ersten Eindruck der Fußball-Simulation verschaffen. FIFA 15 besteht nur noch aus dem Modus „Ultimate Team“ und ist ein Freemium-Spiel mit zahlreichen In-App-Käufen und Wartezeiten. Eine Karriere ist also nicht mehr möglich, ihr stellt eure Mannschaften selbst zusammen, insofern euer Konto genügend Kohle ausweist.

Weiterlesen

FIFA 15 Ultimate Team: Gameplay-Video der neuen Fußball-Simulation

Auf der Gamescom durften wir einen ersten Blick auf das neue FIFA 15 Ultimate Team für iPhone und iPad werfen.

Jedes Jahr im September gibt es nicht nur ein neues iPhone, sondern auch eine neue Ausgabe der beliebten Fußball-Simulation FIFA. Zeitgleich mit der Konsolen-Version, die am 25. September in den Handel kommt, wird es mit FIFA 15 Ultimate Team auch eine neue App für iPhone und iPad geben, auf die wir ganz unten in einem knapp zehn Minuten langen Video einen ausführlichen Blick werfen.

Wie uns die Entwickler mitgeteilt haben, wird es sich bei FIFA 15 Ultimate Team für iPhone und iPad um ein komplettes Freemium-Spiel handeln. Während man im Vorgänger noch bestimmte Bereiche des Spiels komplett freischalten konnte, wird es genau diese Möglichkeit im neuen Titel nicht mehr geben. Lediglich zehn Prozent aller Nutzer hätten nach dem Gratis-Download von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de