Amazon: Fitness-Armband Jawbone UP2 für 89,90 Euro im Angebot

Wer seine Schritte zählen und den eigenen Schlaf überwachen möchte, kann heute zum reduzierten Armband Jawbone UP2 greifen.

Ende letzten Jahres hat die Stiftung Warentest Fitness-Armbänder getestet. Die Produkte von Jawbone haben ihr Fett weg bekommen. Laut Warentest wurden bedenkliche Schadstoffe in den Armbänder UP3 und UP2 gefunden. Da das Fitness-Armband UP2 heute im Tagesangebot bei Amazon ist, möchten wir euch gerne vorher die Stellungnahme des Herstellers liefern.

Weiterlesen

Jawbone UP2 und UP3: Hersteller bietet Fitnessband in sechs weiteren Farben an

Für etwas mehr farbliche Abwechslung am Handgelenk sorgen schon bald die neuen Farben der Jawbone UP2 und UP3 Fitnessbänder.

Auch wir haben das UP3 in einem Testbericht bereits ausführlicher unter die Lupe genommen, mussten aber für diese Zwecke noch mit der relativ schlicht gehaltenen Variante in Grau-Silber Vorlieb nehmen. Per E-Mail teilt uns der Hersteller Jawbone nun allerdings mit, dass pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2015 sechs neue Farbvarianten für die aktuellen Aktivitäts-Tracker UP2 und UP3 verfügbar sein werden.

Aktuell lassen sich die neuen, in vielen Fällen auch farbenfrohen Designs der UP-Modelle bereits bei Amazon vorbestellen. Für das UP2 wird es insgesamt sechs neue Farben – fünf davon zudem mit einem völlig neuen Armband-Design – geben, der große Bruder, das UP3 mit Herzfrequenzsensoren und automatischer Schlaferkennung bekommt insgesamt vier neue Farbvarianten spendiert. Letztere wurden vom Hersteller auf die Namen Ruby Cross, Indigo Twist, Teal Cross und Sand Twist getauft.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de