LoryStripes nur 99 Cent: Fotos mit Streifen verzieren

Weiter geht es bei uns mit einem reduzierten Download. Wir empfehlen die Foto-App LoryStripes.

Im Oktober 2013 ist LoryStripes (App Store-Link) erstmals im App Store erschienen. Die Applikation stammt von den Machern, die auch schon Fragment, Tangent oder Union in den Store gebracht haben. Der sonst 1,99 Euro teure Download kostet jetzt nut noch 99 Cent, ist 71,4 MB groß und funktionsfähig ab iOS 8.

Weiterlesen

Foto-App LoryStripes bekommt 30 neue Streifen zum Verzieren von Fotos

Wer seine Fotos mit unüblichen Effekten schmücken möchte, sollte zum aktualisierten LoryStripes greifen.

Die seit Oktober 2013 verfügbare Universal-App LoryStripes (App Store-Link) hat vor wenigen Tagen ein zweites Update erhalten, das weitere Inhalte für Foto-Liebhaber bereitstellt. Die Applikation für iPhone und iPad kostet 1,79 Euro, ist 19,7 MB groß und siedelt sich natürlich in der Kategorie „Foto und Video“ an.

Es gibt unzählbar viele Foto-Apps, die mit Filtern, Effekten und Rahmen eure Bilder aufhübschen möchten. Im Gegensatz dazu setzt LoryStripes auf einzigartige Effekte: Euer Bild könnt ihr mit verschiedenen Streifen verzieren. Das benötigt allerdings etwas Übung, wenn man wirklich gute Resultate erzielen möchte – auch ein passendes Bild ist von Vorteil.

Mit dem Update auf Version 1.2 wurde neben den 40 vorhandenen Streifen weitere 30 hinzugefügt. Diese können entweder in drei einzelnen Paketen für je 89 Cent oder als Komplett-Paket für 1,79 Euro per In-App-Kauf erworben werden und umfassen die Farben blau, rot und gelb.

Weiterlesen

Union: Neue App der Tangent-Macher kreiert surreale Foto-Kunstwerke durch Überblendungen

Die Damen und Herren von Pixite haben uns schon in der Vergangenheit mit ihren kreativen Foto-Apps begeistert. Seit heute gibt es mit Union das neueste Werk der Developer.

Union (App Store-Link) ist eine Universal-App, die zum Preis von 1,79 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann und dabei 19 MB eures Speicherplatzes einfordert. Ebenso gefordert für die Installation der App wird mindestens iOS 7.0 oder neuer, auch Englischkenntnisse sind bei der Verwendung hilfreich, da noch keine deutsche Lokalisierung vorliegt.

Wie auch schon die bereits seit längerem im App Store erhältlichen Apps Tangent und Fragment des Entwicklerstudios Pixite LLC ist auch das neue Union auf eine ungewöhnliche Art, eigene Fotos zu bearbeiten und mit Effekten zu versehen, ausgelegt. Waren es bei Tangent und Fragment vornehmlich geometrische Strukturen, konzentriert sich Union – der Titel verrät es schon – um die Zusammenführung von mehreren Bildern oder Teilen dieser. 

Weiterlesen

Fragment: Neue Foto-App der Tangent-Macher erstellt prismenartige Formen

Vielleicht habt ihr euch ja auch schon für die kreativen Foto-Apps Tangent und LoryStripes der Developer von Pixite begeistern können – nun gibt es mit Fragment ein neues Produkt im Portfolio.

Die App (App Store-Link), die es heute in den deutschen App Store geschafft hat, kann zum Preis von 89 Cent auf eure iPhones oder iPod Touch geladen werden. Solltet ihr Fragment von unterwegs laden wollen, sollte dieser Vorgang aufgrund einer Downloadgröße von 5,4 MB auch kein echtes Problem darstellen.

Wie auch schon bei den Vorgänger-Apps Tangent und LoryStripes haben sich die Entwickler von Pixite wieder einmal um ihre Vorliebe für kreative Fotobearbeitung mittels geometrischer Formen gekümmert. Fragment ist darauf ausgelegt, sowohl Rahmen, Formen und Muster auf die entsprechenden Fotos anzuwenden. Dazu kann man sowohl Bilder direkt mit der Kamera schießen und in der App nutzen, oder Exemplare aus der Camera Roll in Fragment importieren.

Weiterlesen

LoryStripes von den Tangent-Machern: Fotos mit effektvollen Streifen verzieren

Die Foto-App Tangent erfreut sich großer Beliebtheit – jetzt legen die Entwickler mit ihrer neuen App LoryStripes nach.

Die mit fünf Sternen bewertete App Tangent sagt euch nichts? Ihr habt sie ganz sicher schon einmal gesehen, zum Beispiel in einem der Werbestops für das iPhone 5s oder auf der letzten Apple-Keynote. Die Entwickler haben jetzt eine weitere App veröffentlicht: LoryStripes (App Store-Link). In der 1,79 Euro teuren App für das iPhone dreht sich alles um Streifen. Wie man auf dem Screenshot und auch im App Store sehen kann, lassen sich damit sehr beeindruckende Effekte erzielen.

Nach meinem ersten Test muss ich aber sagen: Es ist gar nicht so einfach, so gute Effekte zu erzielen. Man braucht schon ein Bild, bei dem man vorher weiß, dass man es danach mit den Streifen aus LoryStripes versehen will. Dann ist jedenfalls die Chance, dass das Bild nachher wirklich so gut aussieht, deutlich höher, als wenn man einfach so in seiner Foto-Bibliothek auf die Suche nach einem Bild geht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de