Pudding Panic: Heute kostenlos in der Geisterbahn puzzlen

Pudding Panic hatten wir letztmals 2011 in den News, jetzt lässt sich das Spiel wieder kostenlos installieren.

Auch wenn das letzte Update schon etwas her ist, macht Pudding Panic (iPhone/iPad) immer noch sehr viel Spaß. Das bestätigen auch die aktuellen Bewertungen: Im Schnitt gibt gute vier bis viereinhalb Sterne für iPhone- und iPad-Version. Die sonst veranschlagten 1,79 Euro entfallen für beide Varianten.

In jedem der 48 Level ist der Pudding in der Geisterbahn unterwegs und fährt auf einer Schiene. Diese kann mit Schienenstücken an bestimmten Stellen verändert werden, damit der Wackelpudding auch zum Ausgang findet. Auf dem Weg dorthin lauern natürlich auch Gefahren – so gehört es sich nunmal für eine Geisterbahn.

Weiterlesen

Adventsaktion: Pudding Panic heute kostenlos laden

Viele von euch haben unsere schleimige Aktion schon entdeckt: Pudding Panic kann heute kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Damit es Pudding Panic (iPhone/iPad) in den Charts noch weiter nach oben schafft, wollen wir an dieser Stelle noch einmal auf das von uns initiierte Gratis-Angebot des Tages hinweisen. In einer kleinen Adventsaktion gibt es Pudding Panic heute kostenlos – iPhone-Nutzer sparen 1,59 Euro, auf dem iPad zahlt man sonst sogar 2,99 Euro.

Es dreht sich natürlich alles um den Wackelpudding, der in Pudding Panic in jedem der 48 Level auf einer Geisterbahn unterwegs ist. Diese kann mit Schienenstücken an bestimmten Stellen verändert werden, damit der Wackelpudding auch zum Ausgang findet. Auf dem Weg dorthin lauern natürlich auch Gefahren – so gehört es sich nunmal für eine Geisterbahn.

Bevor man von einem Monster erschreckt wird, sollte man es selbst erschrecken, damit keine Energie abgezogen wird. Am oberen linken Bildschirmrand befindet sich die Anzeige für die Lebenspunkte, am rechten Rand findet man alle Möglichkeiten, um schnellstmöglich zum Ausgang zu gelangen.

Auf den Schienen warten Extras, die man einsammeln sollte, denn dann gibt es Zusatzwaffen und Baldrian für die Nerven. So kann man beispielsweise durch einen Boost schneller auf den Schienen fahren oder aber auch erneut Monster erschrecken. Das kleine Icon an den Waffen- und Schienen-Elementen gibt an, wie viele von jeder Art noch übrig sind.

Fans von Puzzle-Spielen sollten sich das Angebot nicht entgehen lassen, wie wir erfahren haben soll es auch in Zukunft spannende Updates geben. Daher würden wir uns freuen, wenn ihr die Entwickler bei Gefallen mit einer Bewertung im App Store unterstützt. In diesem Sinne wünschen wir euch eine besinnliche Weihnachtszeit.

Weiterlesen

1. Advent: appgefahren zündet eine Kerze

Eigentlich wollten wir euch ja einen kompletten Adventskalender bieten, das hat leider nicht ganz geklappt. Dafür startet die Weihnachtszeit bei uns schon heute.

An jedem der vier Adventssonntage und natürlich über die Weihnachtsfeiertage wollen wir euch spannende Gelegenheiten mit spannenden Gewinnen bieten. Los geht es schon heute, der 1. Advent steht ganz im Zeichen der Spiele. Und wer keine Lust auf ein Gewinnspiel hat, der kann auch einfach so etwas abstauben.

Einige Spiele-Entwickler haben uns interessante Preise bereitgestellt. Zu gewinnen gibt es insgesamt 60 Spiele, darunter echte Top-Titel. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach euren Wunschgewinn herauspicken und den fett gedruckten Gewinn-Namen im Betreff einer E-Mail an contest [at] appgefahren.de unterbringen. Teilnahmeschluss ist am heutigen Sonntag um 23:59 Uhr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Apple mal wieder nicht als Sponsor tätig.

Gameloft hat ja kürzlich mit NFL Pro 2012 einen weiteren Freemium-Titel vorgestellt, bei uns gibt es jeweils einen von fünf Codes für die aktuellen Top-Titel der Firma: Gangstar Rio, Modern Combat 3 und Tim & Struppi.

Bei den Spielen von Electronic Arts habt ihr heute die Qual der Wahl. Welchen Titel der Spieleschmiede habt ihr noch nicht? Sendet eine Mail mit EA: Name der Wunsch-App an uns. Wir machen 20 von euch glücklich.

Interessante Spiele hat auch Ravensburger mit im Packet, egal ob spannende Abenteuer in Der zerstreute Pharao, Der zerstreute Pharao HD und Puerto Rico oder Unterhaltung für die Kinder auf einer langen Autofahrt im Ravensburger Reisepaket – wir verlosen jeweils fünf Codes.

Bunt zur Sache geht es in Giana Sisters. Der Klassiker ist mittlerweile auf iPhone, iPad und Mac unterwegs. Wer Lust auf das Jump’n’Run und tolle Retro-Grafik hat, kann bei uns einen von fünf Promocodes für eine Version nach Wahl und ein passendes T-Shirt gewinnen.

Kostenlose Zugabe für alle Appgefahrenen
Wem das jetzt alles zu viel war – es geht auch leichter. In Kooperation mit den Entwicklern von kunst-stoff bietet wir euch heute „The Great Gitters: Pudding Panic“ (iPhone/iPad) kostenlos an. Wer den Wackelpudding aus der verrückten Achterbahn retten will und keine Angst vor erschreckenden Monster hat, darf hier zuschlagen. Das Angebot gilt nur heute, gespart werden können 1,59 Euro bei der iPhone-Version und 2,99 Euro auf dem iPad. Wir würden uns freuen, wenn ihr die Entwickler mit zahlreichen Downloads unterstützt.

Weiterlesen

Pudding Panic: Puzzlen in der Geisterbahn

Gestern hat es das Spiel Pudding Panic in den Store geschafft und wird schon als „Neu und beachtenswert“ eingestuft.

Pudding Panic ist stolze 115 MB groß und kostet preisgünstige 79 Cent für das iPhone (App Store-Link) und 2,39 Euro für das iPad (App Store-Link). Als ängstlicher Wackelpudding musst man versuchen aus der Geisterbahn zu entkommen. Dabei stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, die wir euch ein wenig näher erläutern möchten.

In jedem der 48 Level ist der Pudding in der Geisterbahn unterwegs und fährt auf einer Schiene. Diese kann mit Schienenstücken an bestimmten Stellen verändert werden, damit der Wackelpudding auch zum Ausgang findet. Auf dem Weg dorthin lauern natürlich auch Gefahren – so gehört es sich nunmal für eine Geisterbahn.

Bevor man von einem Monster erschreckt wird, sollte man es selbst erschrecken, damit keine Energie abgezogen wird. Am oberen linken Bildschirmrand befindet sich die Anzeige für die Lebenspunkte, am rechten Rand findet man alle Möglichkeiten, um schnellstmöglich zum Ausgang zu gelangen.

Auf den Schienen warten Extras, die man einsammeln sollte, denn dann gibt es Zusatzwaffen und Baldrian für die Nerven. So kann man beispielsweise durch einen Boost schneller auf den Schienen fahren oder aber auch erneut Monster erschrecken. Das kleine Icon an den Waffen- und Schienen-Elementen gibt an, wie viele von jeder Art noch übrig sind.

Pudding Panic bringt schöne 3D-Welten in Retina-Grafik mit und bietet langen Spielspaß. Passend zum Spiel gibt es witzige Animationen und passende Sounds. Das Spiel stammt zwar aus deutscher Entwicklung ist dennoch nur in englischer Sprache verfügbar. Der Preis gilt für kurze Zeit, da die App erst gestern erschienen ist. Wann der Einführungspreis angehoben wird, wissen wir nicht.

Abschließend kann man sagen, dass die Bewertung im App Store gerechtfertigt ist, denn dort wird das Spiel bis dato mit fünf Sternen bewertet. Unsere Wertung findet ihr ein paar Zeilen tiefer.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de