Premium-Aufbau-Spiel „The Bonfire: Forsaken Lands“ kostet nur noch 2,29 statt 4,49 Euro

Im App Store kann wieder Geld gespart werden. „The Bonfire: Forsaken Lands“ ist im Angebot.

Mit 3,1 Sternen ist „The Bonfire: Forsaken Lands“ (App Store-Link) hierzulande nicht ganz so gut bewertet, wir würden dem Spiel auf jeden Fall vier von fünf Sterne geben. Heute ist der Kauf günstiger, denn ihr zahlt nur noch 2,29 statt 4,49 Euro. Werbung oder In-App-Käufe gibt es hier nicht. Der Download ist 301,9 MB groß, in deutscher Sprache vorliegend und für iPhone und iPad optimiert.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: App Store, Bonfire & Anker-Kopfhörer

Zum Abschluss der Woche werfen wir einen Blick zurück auf die wichtigsten Themen der vergangenen sieben Jahre.

Auch wenn es nicht der offizielle Geburtstag des App Store ist, war der 6. März 2008 doch ein ganz besonderer Tag. Immerhin hat Steve Jobs auf einem kleinen Special Event rund um die Software-Entwicklung für das iPhone einen ersten Blick auf den App Store zugelassen. Wo wären wir heute, wenn Steve Jobs vor etwas mehr als 10 Jahren nicht diesen genialen Einfall gehabt hätte? Ohne den App Store und die vielen verschiedenen Anwendungen, die man mit einem Fingertipp auf sein iPhone laden kann, wäre die Smartphone-Welt heute wohl nicht so, wie sie ist. Und auch wir würden wohl nicht an unseren Schreibtischen sitzen und euch tagtäglich mit Nachrichten und Informationen aus der Apple-Welt versorgen.

Weiterlesen

The Bonfire: Forsaken Lands aus dem App Store ist ein Tipp für alle Aufbau-Fans

Eine echte Perle aus dem App Store scheint das neue The Bonfire: Forsaken Lands zu sein. Bisher habe ich eine knappe Stunde gespielt und bin begeistert.

Electronic Arts liefert mit Sims Mobile in dieser Woche den bekannteren Namen, aber sind wir mal ehrlich: Auch diese Neuerscheinung soll früher oder später Einnahmen mit In-App-Käufen erzielen. Premium-Fans, die auf der Suche nach einer neuen Aufbau-Simulation sind, sollten lieber einen Blick auf The Bonfire: Forsaken Lands (App Store-Link) werfen, das seit dieser Woche für 4,49 Euro aus dem App Store geladen werden kann. Lobend zu erwähnen ist die deutsche Übersetzung, auch wenn hier noch einige kleinere Fehler enthalten sind. Wirklich störend sind die allerdings nicht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de