Pro & Contra zur WhatsApp-Übernahme: Zukunftspotenzial oder Schlag in den Nacken?

Facebook übernimmt WhatsApp – die wohl größte Übernahme in der jüngsten Internet-Geschichte. Wie geht es nun weiter?

Pro – Potenzial für die Zukunft

Ben: Der Chef von WhatsApp, Jan Koum, wurde vor einiger Zeit mal gefragt, warum es immer so lange dauert bis Updates mit neuen Funktionen in WhatsApp erscheinen. Er hat als Hintergrund dafür genannt, dass man nicht die Ressourcen habe, wie andere Unternehmen. Daher sei man immer darauf bedacht nur einige neue Funktionen zu implementieren.

Weiterlesen


Leser-Umfrage: Mehrheit wünscht sich ein größeres iPhone

Gestern haben wir euch gefragt, wie groß das nächste iPhone-Display werden soll. Heute gibt es die überraschende Antwort.

Aus dem Apple-Fanlager schallt es ja immer wieder gern in Richtung Samsung & Co.: „Nein, so ein riesiges Teil möchte ich mir nicht ans Ohr halten müssen“. Der Wunsch nach einem größeren iPhone-Display scheint aber doch allgegenwärtig zu sein, denn immerhin wünscht sich in unserer jüngsten Leser-Umfrage die Mehrheit der Nutzer einen größeren Bildschirm.

Innerhalb von rund 24 Stunden haben 51 Prozent von 3.000 Teilnehmern für ein iPhone-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll gestimmt. Immerhin 15 Prozent wünschen sich sogar ein riesiges Display mit 5,7 Zoll. 27 Prozent der Nutzer sind mit der aktuellen Bildschirmgröße von 4 Zoll zufrieden, weniger sollte es aber wohl nicht sein (3 Prozent). Die restlichen 4 Prozent der Stimmen gehen an ein iPhone mit einer Bildschirmdiagonalen von mehr als 5,7 Zoll.

Weiterlesen

Leser-Umfrage: Wie groß soll das nächste iPhone-Display werden?

Auch wenn das nächste iPhone noch in weiter Ferne liegt und wohl erst im September vorgestellt wird, spekuliert das Internet schon jetzt wild über zahllose Gerüchte.

Es ist jedes Jahr die gleiche Geschichte: Bereits im Frühjahr – und damit Monate vor der eigentlichen Produktvorstellung – gibt es zahlreiche Gerüchte rund um das nächste iPhone. Während sich Analysten und mit der Sache vertraute Personen unter anderem darum streiten, wie das nächste iPhone heißen wird, beschäftigt die Nutzer vor allem eine Frage: Wie groß wird das Display des iPhone 6 sein, das vielleicht sogar iPhone Air heißt?

Nachdem Apple mit dem iPhone 5 ein etwas größeres 4-Zoll-Display eingeführt hat, soll es nun erneut einen etwas größeren Bildschirm geben. Damit würde Apple aber seiner eigenen Einstellung widersprechen. Beim iPhone 5 hieß es damals: Das Display ist so groß, dass man es mit einer Hand bedienen kann. Bei einem noch größeren Gerät wäre das wohl nur schwer möglich.

Weiterlesen


Leserumfrage: 88 Prozent aller Nutzer setzen auf iOS 7

Wie verbreitet ist iOS 7 wirklich? Das Ergebnis unserer Umfrage spricht ein eindeutiges Erlebnis.

Rund vier Monate nach der Veröffentlichung von iOS 7 ist das Betriebssystem fast in jedem Apple-Haushalt angekommen. Das Ergebnis einer Umfrage unter mehr als 4.000 appgefahren-Lesern spricht jedenfalls eine eindeutige Sprache: 88 Prozent aller Leser setzen bereits auf die aktuelle Version des Apple-Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod touch (zusätzliche 4 Prozent nutzen bereits iOS 7.1 Beta auf einem ihrer Geräte). 9 Prozent aller Nutzer haben aber auch noch ein Gerät im Einsatz, das mit iOS 6 läuft. Einige ältere Geräte scheinen ebenfalls noch im Umlauf zu sein: 3 Prozent der Nutzer haben das fast zwei Jahre alte iOS 5.1 im Einsatz.

Sonderlich begeistert sind viele Benutzer von iOS 7 allerdings immer noch nicht. Während man sich an das Design gewöhnt hat und mittlerweile sogar gefallen daran gefunden hat, stören ständige Abstürze des ganzen Systems. Einige Nutzer berichten sogar, dass ihr iPhone oder iPad mehrfach am Tag automatisch neustartet.

Weiterlesen

News-Mix: 3-für-2 bei Saturn, Newsletter & iOS-Umfrage

Zum Abschluss des Tages wollen wir euch noch einmal mit einer interessanten News und zwei Erinnerungen versorgen.

Noch bis zum kommenden Samstag kann man bei Saturn beim Kauf von digitalen Datenträgern bis zu 33 Prozent sparen. Logisch, das ist keine reine Apple-News, aber immerhin bietet Saturn im Rahmen seiner „Nimm 3, Zahl 2“-Aktion auch Mac-Software wie zum Beispiel Mac Office Home & Student an. Der Fokus liegt aber ohne Zweifel auf Musik, Filmen sowie Spielen für die PlayStation oder Xbox. Noch bis zum kommenden Samstag gibt es bei Saturn das günstigste Produkt kostenlos, wenn man drei Produkte aus den Kategorien Musik & Film, Games, Software oder Hörbücher kauft.

Wenn ihr also ohnehin die neueste DVD eurer Lieblingsserie oder sowieso mal wieder ein Hörbuch kaufen wolltet, solltet ihr euch mal durch die Aktion klicken – alle Informationen dazu gibt es auf dieser Sonderseite. Wichtig ist lediglich, dass ihr an der digitalen Kasse den Gutscheincode 3FUER2 eingebt, der Rabatt wird dann automatisch abgezogen.

Weiterlesen

Die iOS-Frage: Welches Betriebssystem nutzt du?

Ist iOS 7 wirklich so weit verbreitet, wie immer angenommen wird? Das wollen wir im Rahmen einer Umfrage herausfinden.

Schon wenige Wochen nach dem Start von iOS 7 gab es die ersten Analysen diverser Werbefirmen, die die Einblendungen ihrer Anzeigen auswerteten und daraus schlossen, dass sich iOS schnell verbreitet. Ende 2013 besagte dann eine andere Studie, dass bereits 78 Prozent aller iOS-Geräte mit iOS 7 ausgestattet sind. Auf der anderen Seite stehen dem zahlreiche Nutzer gegenüber, die sich mit dem neuen mobilen Betriebssystem mit dem flachen Design immer noch nicht anfreunden können.

In unserer großen Nutzerumfrage haben gleich mehrere Leser das Interesse bekundet, genau wissen zu wollen, wie viele Nutzer mit iOS 7 unterwegs sind. Zumindest für den appgefahren-Kosmos – in dem ja hauptsächlich Benutzer unterwegs sind, die sich intensiver mit ihren Geräten beschäftigen – könnt ihr diese Frage selbst beantworten.

Weiterlesen


Die große appgefahren Nutzerumfrage inklusive Gewinnspiel

Wir wollen euch ein wenig besser kennenlernen und unseren Service in Zukunft weiter verbessern – dazu brauchen wir eure Hilfe.

Wie alt seid ihr eigentlich, welche Apple-Geräte nutzt ihr und wie oft schaut ihr bei appgefahren vorbei? Wir wollen euch besser verstehen, damit wir im Jahr 2014 noch besser werden können. Dazu brauchen wir natürlich eure Hilfe und Meinungen, die wir in einer kleinen Umfrage sammeln wollen. Für die Beantwortung der Fragen sind nur fünf Minuten erforderlich.

Zusätzlich gibt es am Ende der Umfrage eine Möglichkeit, ein Formularfeld mit euren eigenen Worten zu füllen. Was wolltet ihr der Redaktion schon immer mitteilen, was haben wir in der Umfrage vergessen und was wünscht ihr euch für das kommende Jahr noch? Wir freuen uns auf eure ehrlichen Antworten, die ihr bis zum Ende des Jahres abgeben könnt.

Weiterlesen

appgefahren-Update: Euer Feedback & unsere Antworten

Gestern haben wir appgefahren 5.2 inklusive Hintergrundaktualisierung für iOS 7 veröffentlicht. Nun wollen wir auf euer Feedback eingehen.

Mails im Minutentakt und weit über 100 Kommentare unter unserem Artikel – das Update unserer News-Applikation hat euch aus dem Winterschlaf gerüttelt. Wir freuen uns über jegliches Feedback, auch wenn dabei teilweise (berechtigte) Kritik zu finden war. Natürlich ärgert es uns selbst, wenn es bei euch zu Problemen mit dem Update kommt, das sollte nicht passieren.

Für einen kleinen Blog wie uns ist es so ein Update allerdings keine leichte Sache. Die neue Version wurde zwei Monate lang entwickelt und getestet – und trotzdem können wir das ganze nur unter Laborbedingungen machen. Rund 50 Testgeräte sind bei mehreren Personen im Einsatz – und doch können wir den Massenstart mit mehreren 1.000 Installationen innerhalb von wenigen Stunden nicht simulieren.

Weiterlesen

Apples iPad: Alte Modelle weiter stark gefragt

In der vergangenen Woche wollten wir in einer Umfrage herausfinden, welche iPad-Generation aktuell am meisten im Einsatz ist. Knapp 7.000 Nutzer haben uns eine Antwort geliefert.

Welches iPad ist am meisten verbreitet? Diese Fragen haben wir euch am vergangenen Samstag gestellt und ein sehr großes Feedback erhalten. Knapp 7.000 Stimmen konnten wir am Wochenende zählen, das Ergebnis ist eher weniger überraschend ausgefallen: Die alten iPads kommen bei den Nutzern weiterhin sehr gut an. 26 Prozent der Nutzer haben noch ein iPad der zweiten Generation im Einsatz – das iPad der ersten Generation wurde in vielen Fällen aber schon in Rente geschickt oder erst gar nicht gekauft, es ist nur bei zehn Prozent der appgefahren-Leserschaft im Einsatz.

Weiterlesen


Nutzer-Umfrage: Welches iPad nutzt du?

Mittlerweile hat Apple sechs verschiedene iPads auf den Markt gebracht, ein siebtes Modell folgt mit dem iPad mini Retina noch in diesem Monat. Aber welches Modell ist eigentlich das beliebteste?

Mit dem iPad ist Apple ohne Zweifel ein großer Erfolg gelungen. Kein anderer Hersteller hat mittlerweile so viele Tablet-Computer verkauft, bei keinem anderen Hersteller werden die Tablets nach dem Kauf so häufig genutzt wie bei Apple. Mittlerweile gibt es aber so viele verschiedene Generationen und Modelle, da verliert man schon fast den Überblick. Wir wollen den Samstagabend für eine kleine Umfrage nutzen: Welche iPad-Generation ist die beliebteste in der appgefahren-Community? Welche älteren iPads sind noch im Einsatz?

Weiterlesen

OutBank reduziert – welche Banking-App nutzt ihr?

Kontoauszüge bei der Bank holen? Das macht heute kaum jemand mehr. Mittlerweile kann man auch bequem per App auf seine Konten zugreifen. Aber welche App nutzt ihr?

Anlass für diesen Artikel ist die aktuelle Preisreduzierung von OutBank (iOS/Mac), das es für iPhone, iPad und Mac aktuell zum halben Preis gibt. Bei uns in der Redaktion ist OutBank weiterhin der Favorit, auch wenn es in der jüngsten Vergangenheit immer mal wieder Kritik wegen Problemen bei der iCloud-Synchronisation gab. Dafür ist die Nutzeroberfläche sehr schlank und übersichtlich. Aber welche Apps gibt es noch?

Da wäre zum Beispiel Finanzblick (App Store-Link), das vor allem aufgrund der Tatsache punkten kann, kostenlos angeboten zu werden. Hier muss man aber hinterfragen, wie die Entwickler ihr Geld verdienen? Die App bietet jedenfalls ein deutlich bunteres Design, das unter anderem auf die Darstellung von EC-Karten im Hauptmenü setzt.

Weiterlesen

iOS 7: 20 Prozent der Nutzer unzufrieden

Einige Tage nach dem Start stellt sich heraus: Nicht alle Besitzer von iPhone und iPad sind mit dem Update auf iOS 7 zufrieden.

Daran besteht eigentlich kein Zweifel: iOS 7 ist der bisher größte Einschnitt, den es in der Geschichte von Apples mobilen Betriebssystem seit der Einführung des iPhones gegeben hat. Denn zum ersten Mal wurden nicht nur Funktionen und Details angepasst, sondern auch grundlegende Änderungen an der Optik vorgenommen – und genau hier scheinen sich die Geister zu scheiden.

In einer Umfrage unter über 6.600 appgefahren-Lesern stellte sich nun heraus, dass iOS 7 zwar bereits besonders populär, längst aber nicht bei jedem Nutzer auch beliebt ist. 93 Prozent der Leser haben iOS 7 bereits wenige Tage nach dem Start installiert, 29 Prozent sind sehr zufrieden, weitere 31 Prozent immerhin zufrieden. Auf der anderen Seite stehen dem aber auch 19 Prozent Nutzer gegenüber, die sich mit iOS 7 noch gar nicht anfreunden konnten.

Weiterlesen


iOS 7: Wie gefällt euch das neue System?

Seit rund 24 Stunden steht iOS 7 zum Download bereit. Wie fällt euer Fazit zum neuen iOS-Betriebssystem von Apple aus?

Mehrere Monate lange musste die Community darauf warten, zahlreiche News und Berichte von uns ertragen – nun ist es endlich soweit: iOS 7 lädt zum Praxistest. Seit gestern kann sich jeder Besitzer eines iPhone 4, iPad 2, iPad mini oder neuer mit dem neuen iOS 7 ausstatten.

Wir sind uns sicher, dass die meisten von euch schon aktualisiert haben – das unterstreichen auch erste Trends aus dem Internet. Die Analysten von Mixpanel haben zum Beispiel herausgefunden, dass iOS 7 bereits auf 25 Prozent aller kompatiblen iPhones, iPods und iPads installiert ist. Währenddessen kommt Google neuestes Betriebssystem Jellybean gerade einmal auf einen Android-internen Marktanteil von 8,5 Prozent, obwohl es schon mehrere Monate erhältlich ist.

Weiterlesen

Streichelzoo: Wie oft sollten Kids das iPad streicheln?

Bereits im Februar haben wir über die Universal-App Streichelzoo berichtet – nun wollen wir einen zweiten Artikel folgen lassen.

Seit mehr als einer Woche hält sich Streichelzoo (App Store-Link) in der Spitzengruppe der Charts. Die 1,99 Cent günstige Applikation kommt insbesondere auf dem iPad sehr gut an, heute Mittag kletterte sie bis auf Platz 15 nach vorne. Auch die Bewertung der Nutzer ist ausgesprochen gut: Bei knapp 400 Stimmen gibt es im Schnitt viereinhalb Sterne, daran können wir uns eigentlich nur anschließen.

Im Gegensatz zu den vielen Apps, die auf wahnsinnig tolle 3D-Grafiken oder Sounds in einem halben Dutzend Sprachen setzen, begnügt sich Streichelzoo mit einigen einfachen Zeichnungen und Fotos. Das macht die App aber wirklich hervorragend. Nach und nach kann man die insgesamt 21 Seiten (mit wirklich tollen Effekten beim Umblättern) entdecken und bei Löwe, Fisch, Elefant oder Giraffe zahlreiche verschiedene Animationen auslösen. Das macht man ganz einfach, indem man mit dem Finger über den Bildschirm streicht oder bestimmte Objekte antippt.

Weiterlesen

Nach 25 Tagen: Wie macht sich iOS 7?

Einige von euch haben es schon installiert, andere haben aufmerksam die News verfolgt und sich mit YouTube-Videos versorgt. Wie steht es um iOS 7?

Wenn wir in den letzten dreieinhalb Wochen einen Blick auf unsere Kommentare geworfen haben und es um das Thema iOS 7 ging, hat sich die Nutzerschaft in zwei Lager geteilt: Einige finden das neue iOS 7 gelungen und können es kaum erwarten, wieder andere finden es potthässlich und würden am liebsten bei iOS 6 bleiben oder Jonny Ive verfluchen.

Daher wollen wir doch einfach mal in Form einer Umfrage festhalten, wie das Standing zu iOS 7 in der appgefahren-Community wirklich ausfällt:

[poll id=“74″]

Und falls ihr heute Abend noch ein wenig Zeit habt, gibt es bei uns natürlich genügend Lesestoff rund um iOS 7. Die wichtigsten Nachrichten haben wir in diesem Sammel-Artikel für euch zusammengefasst – reinschauen lohnt sich.

Entwickler und Tester sollten sich übriges am kommenden Montagabend nichts vornehmen. Wenn Apple seinem bisherigen 2-Wochen-Rhythmus treu bleibt und sich die Gerüchte erneut bewahrheiten, steht gegen 19 Uhr die nächste Beta-Version an.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de