Umfrage: Seid ihr mit der Displaygröße des iPhone 6 (Plus) zufrieden?

Mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus hat Apple die Displays deutlich vergrößert.

daumenGestern hatten wir auf unserer Facebook Insider-Seite ein Foto gepostet, das die Einhandbedienung auf den verschieden großen Displays verdeutlicht. Dort möchten wir heute anknüpfen und stellen uns die Frage: Seid ihr mit der gewählten Displaygröße zufrieden?

Das iPhone 6 kommt mit einem 4,7 Zoll großen Display daher und ist somit zum Vorgänger um 0,7 Zoll gewachsen; das iPhone 6 Plus ist 5,5 Zoll groß und im Vergleich zu seinen Vorgängern ein Riese. Ich persönlich habe mich mit dem iPhone 6 und dessen Display angefreundet, auch wenn ich den Einhandmodus unter iOS 8 noch nicht wirklich verwende.

Durch ein doppeltes Tippen auf den Home-Button rückt der Inhalte nach unten, so dass man Objekte auch am oberen Bildschirmrand bedienen kann. Die Frage an euch: Habt ihr euch für die richtige Displaygröße entschieden oder hättet ihr doch lieber die größere beziehungsweise kleinere Variante gewählt? Könnt ihr euch vielleicht gar nicht mit den großen Displays anfreunden und bleibt bei alten iPhones mit 4 Zoll-Display?

[poll id=113]

Kommentare 73 Antworten

  1. Ich bin leider enttäuscht von den neuen iPhones. Habe mein iphone6 jetzt wieder zurückgeschickt und ein neues iPhone 5s bestellt…ersetzt das iphone5. Für mich persönlich lag es nicht so gut in der Hand und war mir irgendwie zu groß. Bin aber nun gespannt was Apple nächstes Jahr macht…wenn dann das 5s wohl ausläuft…

    1. Kann ich total nachvollziehen! Von der Formästhetik ist die 5er-Reihe ein geglückter Wurf gewesen. Hätte nur die 4,7 -Zoll-Oberfläche haben müssen. Das wäre dann perfekt gewesen.

  2. War zuerst ungewohnt, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. Reachability ist in Fleisch und Blut übergegangen. 😀
    Ich tippe sowieso immer mit zwei Daumen von daher hat sich dahingehend nichts geändert. Man muss sich eben erst daran gewöhnen. Aber der Aufschrei vom 4S zum 5 war auch groß, irgendwann hatte sich das gelegt.
    Ich hoffe nur, Apple bleibt bei 4,7 Zoll. Ansonsten kann man sich ja gleich ein iPad mini kaufen.
    Für Spiele und Fotos sind 4,7″ ideal. Ich hab mich daran gewöhnt und bin zufrieden. 🙂

      1. Kannst dich gern auf der Apple-Website über „Reachability“ informieren.
        Ich komme gut damit zurecht.
        Wie wäre es, wenn du andere Meinung respektierst, anstatt direkt beleidigend zu werden?

  3. Also für mich ist 4,7 Zoll die perfekte Mischung aus Grösse und handlichkeit da ich es mit meinen relativ grossen Händen immernoch mit einer Hand bedienen kann

  4. Haha wie hier vor ein paar Monaten noch alle geschrieben haben, dass das 5s perfekt ist und größer gar nicht geht. Und jetzt plötzlich finden alle größer besser

    Man merkt wie viele fanboys hier sind. Loowww

    1. Das stimmt, das 4″ Display ist von der Gerätegrösse her perfekt.
      Nur wollen meine Augen altersbedingt was größeres haben… 🙁
      Erst wollte ich das große iPhone kaufen, das war aber online schneller weg als man Apple sagen könnte. Deswegen habe ich das 6 bestellt. Im Nachhinein die bessere Wahl nachdem ich das 6+ im Apple Store in der Hand gehalten habe.
      Das ist für die Hosentasche viel zu groß.

      1. Ein Handy gehört eh nicht in die Hosentasche, da immer die Gefahr besteht das das Display bricht. Da kann Samsung ein Lied von singen. Darüber wird nicht berichtet . Das passiert sogar recht häufig. Schau mal bei eBay rein wieviele defekte verkauft werden. Egal ich bin auf jeden Fall von beiden Größen begeistert.

    2. Das neue 6er ist perfekt.Hat tolles Design und liegt gut in der Hand. Ich tendiere sogar mehr zum 6+, da ich sowieso beidhändig bediene.

  5. War grad im Mediamarkt. Mich überzeugen die 6er beide nicht. Spüren sich billig an und auch viel zu groß für meinen Geschmack. Dazu sibd die Geräte viel zu leicht. Wenn da mal ein Windstoß kommt, wirkt die Größe doch wie ein Segel….naja. Vielleicht navigiere ich auch nur mut iphone aufm Fahrrad ohne Halterung. Aber mir auch egal. Hab das 6er nicht gekauft. Mein iPhone4 genügt erstmal allen meinen Ansprüchen. Auf Jahre noch. Sollen sich erstmal austoben mit so seltsamen Produkten. Hüben wie drüben (Apple und Samsung heisst das).

    1. Naja, billig anfühlen? Ich weiß nicht.
      Letztes Jahr hat sich meine Tochter das Samsung S4 bestellt.
      Da war ich von der Verarbeitung schwer enttäuscht, billiges Plastik, Rückenschale schon kurz nach dem Auspacken verkratzt…
      Da war mir mein iPhone5 doch lieber.
      Obwohl Android nicht das Schlechteste war.

    2. @Lohengriehn
      Ich würde mich über richtige Rechtschreibung sehr freuen, aber auch dieser Post passt zum Niveau der heutigen Kommentare. Die Geräte sind durch ihre Größe schwerer geworden, doch ich glaube du kennst dich so oder so wenig mit Smartphones aus und kannst auf Grund dessen wenig zu einer Diskussion beitragen.
      Hoffen wir einfach mal das das übernächste iPhone, mit einer wahrscheinlich neuen Bauform und ein paar extra Kilogramm deinen Ansprüchen gerecht wird.

      1. Hey Hey jetzt bleib mal auf dem Teppich, Du hast ja recht , es kommt heute nicht mehr auf das Gewicht an, da zwar immer mehr Technik darin enthalten ist , die aber immer feiner, kleiner und trotzdem leichter wird durch immer besser werdene Materialien.

  6. Er meinte in seinem Kommentar, dass die Geräte zu leicht sind. Die alten iPhones sind aber leichter. Wer Lesen kann ist klar im Vorteil, Schlauberger!

    1. nuja….hatte mein 4er ja mit….und das ist definitv schwerer. nicht die informationen aus dem zusammenhang reissen bitte. ich habe mein iphone 4 angeführt. das 5er besitze ich nicht udn kann dazu nichts sagen.

      1. Es kommt ja auch auf das eigene Erleben an. Und da geb ich dir Recht, dass das iPhone 6 sich leichter anfühlt als die Vorgänger. Rein auf dem Papier sind die neuen iPhones schwerer. Das wollte ich damit sagen.

  7. Ohne mich jetzt in die Diskussion Fanboy oder nicht einmischen zu wollen, meine, ganz persönliche Einschätzung.

    Ich war, bin auch immer noch, der Meinung dass das iPhone 5 mit seinen 4“ die, für mich, perfekte Größe hat.

    Da mein iPhone 5 nun aber nach 2 Jahren sich seinen Ruhestand redlich verdient hat, habe ich mich für das iPhone 6 entschieden.
    Und ja, man gewöhnt sich, wenn auch langsam, an das größere Display; was nicht im Gegenzug bedeutet das mir jetzt die 4“ vom iPhone 5 zu klein wären.
    Im Gegenteil, ich persönlich, würde ein iPhone 6 mit 4“ bevorzugen, wenn es denn eines geben würde.

    Da es aber nur zwischen 4,7 oder 5,5 Zoll zu entscheiden galt, habe ich mich, auch nachdem ich vorher beide in der Hand hatte für das „kleine“ 4,7er iPhone 6 entschieden.

    Ich denke in ca. 4 bis 6 Wochen hat man sich dann an die neue Größe gewöhnt und die Abläufe angepasst.

    Zur Verarbeitung, ich finde sie sehr gut, das iPhone liegt toll in der Hand, fühlt sich sehr wertig an und sorgen das es sich verbiegen könnte, mache ich mir auch nicht mehr als bei jedem anderen Handy dieser Welt.
    Was eines meiner persönlichen Highlights ist, ist das neue Display; im direkten Vergleich zum iPhone 5 sieht es wirklich toll aus, es macht Spaß es anzusehen.
    Aber „leider“ ist es damit wie mit dem Umstieg auf HD Fernsehen, man gewöhnt sich ganz schnell dran und nach einer guten Woche fällt es mir nur noch auf wenn ich mein iPhone 5 oder mein iPad in der Hand habe.

    Fazit: Die 4,7 Zoll des iPhone 6 sind nicht meine Traumgröße, aber man kann sich damit arrangieren. Verarbeitung und Display des iPhone 6 finde ich klasse.

    P.S. es handelt sich hierbei um meine ganz persönliche Meinung, keiner muß dieser Zustimmen 🙂

    1. Vergleiche mal das Rückwand-Design des 6er mit dem des 5er. Dann siehst du, dass das 6er einer verunglückten Collage gleicht, anstatt einer ästhetischen Gesamtkomposition wie beim Vorgänger. Eine solche Fehlentscheidung von Apple überrascht mich schon!

      1. Nur leider kannst du das iPhone 5 und das iPhone 6 dahingehend nicht direkt vergleichen. Bei dem iPhone 5(s) besteht die Rückseite aus unterschiedlichen Materialien, bei dem iPhone 6 ist lediglich Aluminium (getennt durch Kunststoff) verarbeitet.
        Das bedeutet nicht das es opitsch ansprechend ist aber technisch wohl notwendig.
        Ich drnke aber auch das Steve das so nicht hätte durchgehen lassen.

  8. Ich bereue den Kauf des 4,7″ iPhone kein bisschen. Klar es ist ungewohnt, aber ich sehe nur Vorteile durch das größere Display. Allein schon Spiele und Videos gucken bringt das ganze auf ein anderes Level und da kann (und will!) man sich auch mit der neuen Größe anfreunden 🙂

  9. die perfekte Größe hat das 4er und das 4s. das 5er und das 5s sind bereits ein Kompromiss. das 6er ist mir auch ohne plus einfach zu groß. ich warte auf das 6s und hoffe auf drei modelle, davon eines zu 4“

    1. Ich sehe das als deine persönliche Meinung 🙂 daher würde ich mich nie wagen diese zu Bewerten 🙂

      Aber nach meiner, persönlichen, Meinung sind die 4,0″ vom 5er einfach nur Klasse. Passt perfekt in die Hand, in die Hosentasche, ins Sakko usw 🙂

  10. 4,7″sind doch optimal. Das sgs3 von meiner Freundin hat die selbe Größe und ich war immer ein bisschen neidisch auf das größere Display.

    So ein 5,5″ Gerät wär mir dagegen viel zu groß. Nur schade, dass der optische Bildstabilisator nicht in kleinen 6er enthalten ist.

  11. Was ist das hier eigentlich stellenweise für ein Ton mittlerweile?

    Schade – solche Leute machen diese tolle Community irgendwann auch noch kaputt.

    Lg

      1. Finde es auch krass, welcher Ton hier in letzter Zeit an den Tag gelegt wird…. man wird ja wohl noch seine Meinung äußern dürfen ohne sofort beleidigt zu werden.

  12. Ich bleib bei meinem 4″ iPhone und hoffe das eh das 5s keine Softwareupdates mehr bekommt apple eingesehen hat das sie auch noch ein hosentaschensmartphone bauen sollten sowohl das iPhone 6 als auch das Plus passen nicht mehr bequem in meine hosentasche und ich bin nicht klein mit 1,93m

  13. Mir ist das iPhone 6 eigentlich auch schon zu groß. Es ist doch ein Telefon.
    Für Spiele und surfen nutze ich ja mein iPad. Das iPhone 5/5s hatten meiner Meinung nach die richtige Größe.
    Ich verstehe es nicht, wieso die Dinger immer größer werden müssen.

    1. Dem kann ich nur, von meiner Warte aus, zustimmen.
      Wenn es um längere Texte, Grafiken & Präsentation geht ziehe ich mein iPad vor.

      Daher finde ich, für mich, die 4″ vom 5er auch besser.
      Aber wie oben schon geschrieben, werde ich wohl die 4,7″ auch „überleben“ 😉

  14. Mein Favorit ist 4′, die Größe vom 5S war wirklich von der Bedienung her optimal!

    Das Display meines 6er ist schön, keine Frage. Man gewöhnt sich auch bis zu einem gewissen Maße an die Größe, aber mit einer Hand bedienen lässt es sich nur sub-optimal!

    Wenn es künftig mal ein iPhone 6S Mini geben wird, wieder mit 4′, dann werde ich mir sicher das wieder kaufen! (So lang es keine abspeckte Technik bietet).

    Bis dahin lebe ich mit der Display-Größe vom 6er.

  15. Ich habe auch noch mein 5s und dachte, dass das iPhone 6 mir mit dem größeren Display gefallen wird, aber als ich es dann in der Hand hatte, gefiel es mir irgendwie überhaupt nicht. Finde die Antennen hinten optisch nicht schön, das iPhone ist super rutschig und irgendwie im Gegensatz zu einem Samsung, welches die selbe Größe hat, überhaupt nicht handlich. Ebenso finde ich das mit der Kamera, die aus dem Gehäuse rausguckt sehr unschön. Gerade weil ich mein Handy immer auf den Tisch lege. Ich bevorzuge jetzt doch das kleine Display und bleibe bei meinem 5s, was für mich persönlich auch besser aussieht, da es nicht so abgerundet ist.

  16. Möchte mein 6 plus nicht mehr her geben. Habe darauf gewartet das Apple auch ein schönes großes Display bringt. Die Apps müssen nun noch angepasst werden und dann ist alles gut – für MICH

  17. Also ich habe mich mittlerweile auch an das 6 plus gewöhnt. Selbst beim Rad fahren stört es nur wenig. Dafür sind die Vorteile eines großen Displays und der sehr guten Akkulaufzeit höher zu bewerten. Jedenfalls für meine Ansprüche..

  18. Ich denke eh das man hier im Forum nie auf einen gemeinsamen Nenner kommt.
    Jeder hat für sich selbst eine andere Größe die er/sie favorisiert.
    Das ist ja auch okay, jeder hat andere optische Vorlieben, bzw. Macht andere Sachen damit.

    Oder sehe ich das falsch?

    1. Ich denke aber das ist der Sinn einer solchen Umfrage – Wertung abgeben, Meinung äußern, gucken was andere (dazu) zu sagen haben und konstruktiv Argumente FÜR oder GEGEN ein größeres bzw. 5,5″ Display austauschen!

      Das ist ja das gute an den zwei neuen Modellen und dem immernoch guten alten 4″ 5s. Man hat die volle Bandbreite um seinen eigenen Komfort zu finden!

  19. Ich persönlich fand das 4er vom Design her am schönsten und praktischsten.

    Und ich finde, Apple könnte mehr Modelle rausbringen. Sodass für jeden was da ist.

  20. Ich nutze jetzt das 5 er Model, habe mir aber immer ein größeres Display gewünscht. Nun war die Qual der Wahl… Ich habe mir eine Schablone aus Papier geschnitten und verglichen. Bei mir wird es ein 6 Plus werden, leider dauert es noch, bis es geliefert wird.

    Ich denke, es wird etwas dauern, bis die beiden iPhones mit dieser Größe als „normal“ angesehen werden.
    Gott sei Dank gibt es verschiedene Geschmäcker und Anforderungen, die ein jeder hat.
    Kommt eben darauf an, was man damit gerne macht.

    Für jeden Geschmack ist nun etwas von Apple auf dem Markt, das 5er für die Verfechter, des kleinen Displays, das 6er für die, die es gerne größer mögen und für die, die es noch größer mögen, halt das 6 Plus.

    Ich bin gespannt, ob mir das 6 Plus dann gut in der Hand liegt.

  21. Ich habe mein plus jetzt erst seit ca. 8Std. und ich freue mich wie Bolle!

    Ich wollte rund und groß – und jetzt habe ich es.
    Wenn die Software Probleme nicht wären und ich auch noch ungestört whatsapp nutzen könnte, wär alles super. Leider schmiert beim öffnen einer Nachricht die app ab und ich kann sie nicht mal lesen, oder ich kann immer nur mit einem Wort Antworten, ansonsten stürzt die app wieder ab und das geschrieben ist weg. Ein paar kleine Bugs habe ich auch gefunden, ob diese vereinigt wurden kann ich nicht testen, da ich mich noch nicht traue ein Update zu ziehen -.- eigendlich ja wieder was negatives, aber ich bin noch immer so happy, das ich das negative einfach mit den positiven überdecke 😉

  22. Da ich nicht geplant hatte mein Iphone 5 zu ersetzen, mach ich mir über die Displaygröße weniger Gedanken. Tendenziell kommt ein 4,7 Zoll oder größer für mich nicht in frage.
    Aber warten wir ab was im nächsten Jahr kommt.

  23. Ich habe hier noch keinen Kommentar von enttäuschten iPhone 6 bzw. 6+ Besitzern gesehen, deren Gehäuse verbogen ist bzw. war. Kann es sein, dass es Stimmungsmache ist oder haben hier schon mehrere Probleme?

  24. Nach nur einen Tag Benutzung des iPhone 6 habe ich mich selber dabei erwischt, dass ich das iPhone 5s im Vergleich sehr klein und unhandlich fand. Durch die abgerundeten Kanten liegt das iPhone 6 auch gut in der Hand und die Displaygrösse ist perfekt, zumindest so lange, bis ich das iPhone 7 habe 😉

  25. Ich habe das iPhone 6 mit 4,7 “ und finde es wiederlich groß!
    Auch mein, nun nach zwei Jahren in Rente gegangenes iPhone 5, war mir schon zu groß!

    Gestern war meine Schwester zu Besuch, sie hat mein alte iPhone 4. diese größe war perfekt!
    Ich schaue keine Filme auf dem Handy oder muss tolle Präsentationen oder Bildbearbeitung machen. Ich nutze es hauptsächlich zum Telefonieren, texten (iMessage, WA u.ä.) und lese meine Mails.
    Alles andere mache ich auf dem iPad oder PC.
    Jetzt sind aber User wie ich auch dazu gezwungen sich solch ein Monster in die Hosentasche zu stecken.
    Ja die Hosentasche, ich bin keine Frau die immer eine Handtasche dabei hat oder mit Tel. und Schlüssel in der Hand rumläuft.

    Auch dieses „es muss immer dünner und dünner“ abartig. Das Gerät liegt so schlecht in der Hand sodass ich ständig angst haben muss es fällt gleich runter.

    Wenn man ich es mir aussuchen könnte, würde ich lieber wieder zu der Form des iPhone 4(s) zurück mit aktueller HW.

    Ein iPhone mini evtl.

    PS: das iPhone 4(s) hatte auch keine Probleme in der Hosentasche…es ist nicht beschädigt worden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de