Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Der neue iMac Pro hat Leistung satt und eignet sich natürlich auch für den professionellen Einsatz. Nun könnt ihr einige Ergebnisse sehen.

iMac Pro

Filme mit dem neuen iMac Pro schneiden und rendern? Das ist mit dem passenden technischen Geschick kein großes Problem. Falls ihr das nicht glauben wollt, hilft Apple jetzt nach: Auf dieser Sonderseite werden insgesamt sechs Werke vorgestellt, die auf dem iMac Pro erstellt wurden. Weiterlesen

In der Nacht hat Apple vier neue Videos veröffentlicht, die sich allesamt um das neue iPhone X und Face ID drehen.

Face ID

Nach den ganzen letzten turbulenten Tagen rund um den Black Friday und den Cyber Monday tut es auch mal gut, ganz entspannt in den Tag zu starten. Das ist heute dank vier neuer Videos möglich, die Apple in der Nacht veröffentlicht hat. Alle drehen sich um das neuen iPhone X und die Face ID Funktion. Weiterlesen

Sky liefert mit der neuen Sky Sport App ein neues interessantes Feature: Highlight-Videos noch während der Spiele.

Sky Sport

Eigentlich bin ich auf Sky aktuell ja nicht besonders gut zu sprechen, nach der von mir vergessenen Kündigung wird mir noch fast ein Jahr lang der ziemlich teure Normalpreis für das Pay-TV-Abo berechnet. Dennoch muss ich sagen: Das heute offiziell angekündigte neue Feature für die Sky Sport App kann sich durchaus sehen lassen und wird von mir definitiv am Wochenende ausprobiert. Weiterlesen

Lehnt euch zurück, schaltet ein wenig ab und genießt die folgenden fünf Videos, die wir auf YouTube für euch ausfindig gemacht haben.

Den Anfang macht ein mehr als interessantes Konzept des kommenden iOS 11. Auf dem iPad wird hier gezeigt, wie Apple die Produktivität und Nutzerfreundlichkeit gleichzeitig steigern könnte. Besonders gelungen finden wir die Drag’n’Drop-Funktion hinweg über verschiedene Fenster und auch die interaktive Zwischenablage im oberen Bereich des Bildschirms. Weiterlesen

Super scharfe Videos sind mit dem iPhone oder iPad kein Problem mehr. Aber habt ihr die Einstellung dauerhaft aktiviert?

iPhone 6s Farben

Seit dem iPhone 6s bietet Apple Videoaufnahmen in 4K-Auflösung an. Mittlerweile dürfen auch das iPhone SE und das iPad Pro mit 9,7 Zoll Display mitmachen. Aber habt ihr die Einstellung eigentlich aktiviert? Wisst ihr überhaupt, wo die entsprechende Einstellung zu finden ist? So einfach ist das in iOS 9 nämlich nicht. Weiterlesen

Videos mit dem iPhone, iPad oder Apple TV abspielen? Für diese Aufgaben empfiehlt sich Infuse. Die Universal-App wurde in dieser Woche mit einem umfangreichen Update ausgestattet.

Infuse 3

Auf den ersten Blick scheint sich in Infuse nicht viel geändert zu haben, denn die Optik des Media-Players ist nach dem in dieser Woche veröffentlichten Update auf Version 4.0 nahezu unverändert geblieben. Unter der Haube hat sich dagegen viel getan, sowohl bei der Light-Version Infuse (App Store-Link), die später per In-App-Kauf zur Vollversion aufgemotzt werden kann, als auch in Infuse Pro (App Store-Link), das direkt für 9,99 Euro aus dem App Store geladen werden kann. Weiterlesen

Ihr nutzt den VLC Media Player, um auf dem Mac Videos in verschiedensten Formaten abzuspielen? Dann schaut euch doch mal diese Alternative an.

Elmedia Player

Im Rahmen einer Rabatt-Aktion gibt es den Elmedia Video Player (Mac Store-Link) heute etwas günstiger im Mac App Store. Okay, der Download auf euren Computer ist ohnehin kostenlos, dafür gibt es aber die sonst 9,99 Euro teure Vollversion per In-App-Kauf heute für 1,99 Euro. Der Vorteil für euch: Ihr könnt euch erst einmal ein wenig in der App umsehen, bevor ihr alle Funktionen gegen eine einmalige Bezahlung freischaltet. Weiterlesen

Der VLC Media Player feiert nach einem kleinen Fehlstart nun endlich sein Debüt auf dem Apple TV. Mit der App lassen sich zahlreiche Video-Formate aus verschiedenen Quellen auf dem Fernseher abspielen.

VLC Media Player Apple TV

Bereits am 22. Dezember war es soweit: Der VLC Media Player war für einen kurzen Zeitraum im App Store erhältlich. Wirklich rund lief es damals aber noch nicht, schon nach kurzer Zeit war die Anwendung schon wieder aus dem App Store verschwunden. Im zweiten Anlauf soll nun aber alles klappen: Der VLC Media Player kann ab sofort über die Suche auf dem Apple TV der vierten Generation gefunden und kostenlos auf der kleinen schwarzen Box installiert werden. Weiterlesen

Diese Sache beschäftigt die Szene schon seit mehreren Jahren: Ruckelfreie Videos des iOS-Bildschirms ohne einen Jailbreak aufzeichnen. Genau das soll Vidyo möglich machen.

Vidyo

Update am 8. Januar: Es hat keine 24 Stunden gedauert, bis Vidyo wieder aus dem App Store verschwunden ist…

Bisher war unser Standpunkt ganz klar: Wer ein Video des Bildschirm-Inhalts aufzeichnen will, sollte nicht zu Apps aus dem App Store greifen, sondern im besten Fall auf eine Kabel-Verbindung zum Mac sowie QuickTime als Aufnahme-Software zurückgreifen. Nur so waren bisher wirklich ruckelfreie Videos möglich, zumindest solange man keinen Jailbreak auf seinem iPhone oder iPad installiert hatte. Nun verspricht eine App genau das auch ohne Hack des Betriebssystems: Vidyo (App Store-Link). Weiterlesen

Ihr wollt Videos abends ganz gemütlich auf dem Sofa genießen? Dann ist Zinc die richtige App für euch.

Zinc

Aktuell gibt es im App Store unheimlich viele Angebote, über die wir euch gar nicht alle einzeln informieren können. Neben den günstigen Apps gibt es aber auch einige neue Apps, zu denen beispielsweise Zinc (App Store-Link) gehört. Die App ist vor allem für Besitzer eines neuen Apple TV interessant, sie lässt sich aber auch ausschließlich mit dem iPhone nutzen. Etwas schade ist lediglich, dass die 2,99 Euro teure Anwendung bisher nicht als Universal-App auch auf dem iPad installiert werden kann.

Besonders praktisch ist Zinc, wenn ihr tagsüber immer mal wieder Videos der Portale YouTube oder Vimeo zugeschickt bekommt oder entdeckt, aber nicht sofort anschauen wollt. Das kann ja bekanntlich ganz unterschiedliche Gründe haben: Man hat keine Zeit, möchte kein Datenvolumen verbrauchen oder will das Video später einfach auf einem größeren Bildschirm anschauen. Weiterlesen

Schon bald schon die von iPhone und iPad bekannte App Infuse auch auf dem Apple TV erscheinen – und dort macht sie eine gute Figur.

Infuse Apple TV 4

Gestern haben zahlreiche appgefahren-Leser bei Conrad das neue Apple TV zum Schnäppchenpreis bestellt. Die größte Änderung im Vergleich zu den vorherigen Generationen: Erstmals gibt es einen echten App Store mit speziell für das Apple TV vorbereiteten Applikationen. Eine App, auf die wir uns besonders freuen, ist Infuse. Die von iPhone und iPad bekannte Anwendung soll bereits in Kürze für das Apple TV veröffentlichen und Videos von verschiedenen Quellen abspielen können.

Bereits auf dem iPhone oder iPad hat Infuse eine richtig gute Figur gemacht. Nicht nur, weil Videos in quasi allen Formaten ruckelfrei abgespielt werden können, sondern auch aufgrund des wirklich tollen Designs. Infuse muss sich selbst vor dem Branchen-Primus Plex nicht verstecken und bietet neben einer deutschen Lokalisierung unter anderem schicke Artworks zu den verfügbaren Filmen und TV-Serien. Weiterlesen