Telekom MagentaMobil Prepaid Tarife: Ein Jahr lang 3 GB pro Monat on top

Ab 27. September

Neukunden und Neukundinnen, die sich ab dem 27. September für einen MagentaMobil Prepaid Tarif entscheiden, können sich aktionsbedingt pro Monat 3 GB on top sichern – ein Jahr lang. Die Aktion gilt für alle, die sich im Zeitraum vom 27. September bis 8. November für einen Tarif MagentaMobil Prepaid M, L, XL oder MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif neu entscheiden.

Mit der Aktion verdoppelt sich das Datenvolumen im MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif. Damit wird dieser Tarif besonders attraktiv. Für einmalig 99,95 Euro erhalten Neukund und Neukundinnen 72 GB statt der bisherigen 36 GB. Das sind umgerechnet monatlich 6 GB für 8,30 Euro.


Die MagentaMobil Prepaid-Tarife mit vierwöchiger Laufzeit erhalten ebenfalls ein Jahr lang 3 GB zusätzlich. Damit steigt das inkludierte Datenvolumen in 13 Abrechnungszeiträumen. Alle Aktionstarife im Detail:

  • MagentaMobil Prepaid M: 6 GB (3 GB + 3 GB) für 9,95 Euro (28 Tage)
  • MagentaMobil Prepaid L: 8 GB (5 GB + 3 GB) für 14,95 Euro (28 Tage)
  • MagentaMobil Prepaid XL: 10 GB (7 GB + 3 GB) für 24,95 Euro (28 Tage)
  • MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif: 72 GB (36 GB + 36 GB) für 99,95 Euro (1 Jahr)

Zu den weiteren Inklusivleistungen gehört die Nutzung des 5G-Netzes. Ebenso ist eine Telefonie-Flat inkludiert. Die Prepaid-Tarife mit Aktionsvorteil sind vom 27. September bis 8. November im Telekom Shop, online auf telekom.de, im Service sowie im Handel erhältlich. Bestandskund und Kundinnen, die in einen höheren Tarif wechseln wollen, wenden sich an Mitarbeitende in den Telekom Shops oder im Fachhandel, um vom Aktionsvorteil zu profitieren.

Anzeige

Kommentare 18 Antworten

  1. Geht in die richtige Richtung. Hab bei Fraenk aber dauerhaft 8GB für nen 10er und bin super zufrieden. Am Ende ist fraenk natürlich auch die Telekom…

    1. Jein, merkt man erst wenn es wirklich mal Eng wird. Denn dann werden Telekomkunden priorisiert, Fraenk und selbst Congstar haben dann keine so hohe Pro mehr.

    1. Was soll nun 5G damit zu tun haben? Mit 5G sind die 10GB nur schneller durch als mit 4G, eher würde ich sagen Interessant das 10GB als XL betitelt wird. Den unter MagentaMobil langen die 10GB gerade mal für den Title S, da ist XL unbegrenzt.

        1. Für Unlimited 5G bei der Telekom ist das ein Schnäppchen.

          An so einen Preis kommt mit Mühe und Not O2 ran. Aber dass ist dann halt nicht das Telekom Netz dann.

          Aber du hast natürlich recht, es kommt immer darauf an was man damit macht.

    1. Was auch gut ist, denn das kostet im EU-Ausland wieder Roaminggebühren. Jeder der also eine Flat hat und Deutschland mal verlässt und sich innerhalb der EU aufhält, tut gut darin diese Funktion abzuschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de