Twins Dash: Total verrückt-frustrierendes Reaktions-Game zählt zu Apples Favoriten

Nach den ersten Versuchen mit Twins Dash fragt man sich, was hat die Apple-Mitarbeiter nur geritten, ein solches Spiel zu bewerben?

Twins Dash 1 Twins Dash 2 Twins Dash 3 Twins Dash 4

Aktuell wird Twins Dash (App Store-Link) nämlich in der Kategorie „Die besten neuen Spiele“ im App Store beworben. In letzterem lässt sich das Reaktions- und Geschicklichkeits-Game zum kleinen Preis von 99 Cent herunterladen, zudem wird 53 MB eures Speicherplatzes auf iPhone oder iPad sowie iOS 7.1 oder neuer auf dem Gerät benötigt. Eine iPhone 6-Optimierung wurde bereits umgesetzt, allerdings lässt sich Twins Dash leider nicht in deutscher Sprache spielen. Bei dem wenig textlastigen Gameplay ist dieser Umstand jedoch zu verschmerzen.


Das Spielprinzip von Twins Dash ist so einfach zu erlernen, wie es schwer zu meistern ist: In einer an Schultafeln erinnernden Grafik heißt es nicht nur eine, sondern gleich zwei Kugeln, die gleichzeitig einen Hindernis-Parcours entlang rollen, sicher ins Ziel zu bringen. Angesichts der Tatsache, dass die Hindernisse für jeden der beiden Kugeln immer unterschiedlich aufgebaut sind, ist Schnelligkeit, Geschick und in einigen Fällen auch Glück vonnöten, um die bisher neun zur Verfügung gestellten Level ansatzweise zu bewältigen.

Twins Dash ist wie 2x Flappy Birds in Kreidetafel-Grafik

In vielen Fällen ist aber bereits nach wenigen Metern bzw. Prozenten des jeweiligen Levels Schluss. Dabei ist die Steuerung von Twins Dash so einfach: Mit einfachen Fingertipps bringt man die Kugeln zum Hüpfen – mehr muss nicht unternommen werden. Die fiesen Hindernisse, die unterschiedlich hoch, breit und voneinander entfernt sind, treiben den Spieler jedoch bereits nach kurzer Zeit genüsslich in den Wahnsinn.

Für Gamer, die den ultimativen Vergleich nicht scheuen, gibt es zudem eine Anbindung an das Game Center von Apple, über das eine Bestenliste mit den erfolgreichsten Spielern eingesehen werden kann. Man muss sich Twins Dash in etwa wie 2x Flappy Birds auf einem einzigen Bildschirm vorstellen, dann bekommt man ungefähr eine Ahnung davon, welches Gameplay einen in diesem total verrückt-herausfordernden Casual Game erwartet.

Twins Dash im Video


(YouTube-Link)

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Bei Apple weiß jeder, wozu Spiele beworben werden….Wozu ein User aber solch grottiges Spielprinzip nutzen möchte, weiß ich nicht. Vielleicht sieht er sein eigenes (verborgenes) Frustpotential aber nun (sichtbar) in einem Spiel gespiegelt. Psychologie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de