Contaqs: Weiteres Update für das schicke iPhone-Adressbuch

Kategorie , - von Fabian am 07. Feb '13 um 16:49 Uhr

Mit einer Bewertung von vier Sternen gehört Contaqs zu den besten Kontaktmanagern im App Store. Seit gestern Abend gibt es eine neue Version.

Über Contaqs (App Store-Link) haben wir schon mehrfach berichtet. Die iPhone-App soll das Adressbuch von Apple ersetzen und bietet neben einer netten Optik deutlich mehr Funktionen, wie etwa die GPS-Anbindung und einen integrierten Geburtstagskalender. Mit dem heutigen Update auf Version 2.1 hat die 1,79 Euro teure Applikation zudem noch ein paar Extras erlernt.

Mangelnden Fleiß darf man dem deutschen Entwicklerteam nicht vorwerfen. Weniger als einen Monat nach dem letzten großen Update auf Version 2.0 gibt es nun schon die nächste Aktualisierung. Neu sind unter anderem grafische Buttons in der Navigationsleiste und die Möglichkeit, eine bestimmte Startseite für den Neustart der App auszuwählen. Außerdem werden Rufnummern automatisch formatiert dargestellt und die Geburtstage der nächsten Woche können gesammelt angezeigt werden.

Auch zahlreiche kleinere Verbesserungen, wie etwa eine optimierte Suche, haben die Entwickler umgesetzt. Letztlich stellt sich die Frage, warum man Contaqs als Ersatz für Apples Standard-App laden sollte. “Wir waren und sind mit der Standard-Kontakte-App nicht wirklich glücklich”, hat uns Holger Frank in einem exklusiven Interview mitgeteilt. “So haben wir uns drangesetzt und überlegt, welche Funktionen wir wie aufnehmen können. Und schon war ein ziemlich umfangreicher Kontakt-Manager geboren. Vor allem auch ein Geo-Bezug zu Kontakten (wo sind meine Kontakte bzw. sind Kontaktadressen in meiner Nähe) war uns wichtig.”

Kommentare2 Antworten

  1. Hightowerhh [iOS] sagt:

    ….die Rezessionen bei Apple halten mich eher ab die App. zu kaufen.
    Gruß

    [Antwort]

    MischiZ antwortet:

    Apple ist zwar an der Börse abgerutscht, aber eine richtige Rezession ist das nicht :)

    [Antwort]

Kommentare schreiben