Duet Game im Video: Herausforderung angenommen!

Fabian Portrait
Fabian 10. Oktober 2013, 13:12 Uhr

Duet Game zählt zu den Neuerscheinungen des Tages und dürfte bei allen Highscore-Fans blendend ankommen.

Duet GameGanz klare Sache: Mit einfachen Highscore-Spielen wie Impossible Road oder PUK habe ich bereits jede Menge Spaß gehabt. Duet Game (App Store-Link) fällt genau in diese Kategorie und kann seit heute für 2,69 Euro aus dem App Store geladen werden. Ich war so begeistert von der App, dass ich euch unten gleich ein kleines Gameplay-Video eingebunden habe, in dem ich auf Highscore-Jagd gehe.

Neben dem Endlos-Modus, den man zunächst freischalten muss, gibt es aber auch noch richtige Level, die quasi als Vorbereitung dienen. Im Prinzip ist das Duet Game ganz einfach: Man spielt mit zwei Punkten, die man auf einer Kreisbahn mit Fingertipps auf die linke oder rechte Hälfte des Displays rotieren kann. Auf diese Art und Weise gilt es, Objekten auf dem Bildschirm auszuweichen.

Grandios gemacht sind trotz der einfachen Gestaltung die Grafik und der Sound. Hier passt einfach alles: Wenn man vor ein Objekt knallt, zermatscht der kleine Kreis nicht nur mit einem netten Geräusch, sondern hinterlässt auch bunte Farbtropfen, die man bei den nächsten Versuchen sehen kann. Wenn man immer am gleichen Hindernis scheitert und dieses langsam immer mehr blau und rot eingefärbt wird, kann das ganz schön frustrierend sein. Aber genau deswegen spielt man ja Titel wie Duet Game.

Im Endlos-Modus geht es dann richtig zur Sache, hier ist die Geschwindigkeit deutlich höher als in den ersten Leveln. Wichtig ist, dass man es immer bis in den nächsten Abschnitt schafft - dann nämlich wird die Punktzahl gespeichert und man kann nach einem Fehler von dieser Stelle beginnen. Allerdings nur so lange, bis alle Leben aufgebraucht sind.

Mir macht Duet Game jedenfalls einen tierischen Spaß und ich habe meinen Highscore am iPad mittlerweile auf über 500 Punkte nach oben schrauben können. Ich bin mir aber sicher, dass mindestens die doppelte Punktzahl zu schaffen sein sollte. In Anbetracht der Tatsache, dass es in Duet Game keine In-App-Käufe gibt, ist ein fairer Wettkampf garantiert.

Gameplay-Video: Duet Game

Teilen

Kommentare8 Antworten

  1. Kaisa [iOS] sagt:

    Danke für den Tipp und das Video!

  2. robo7722 sagt:

    Das Spiel ist ja der größter Dreck der Welt,

  3. Zwitscherfrau sagt:

    Ähnelt dem Tetris-Spiel.

  4. Loggy sagt:

    Sieht aus als ob es für mich zu schwer ist. Ich wäre nur frustriert 🙂

  5. Kaisa24/7 [iOS] sagt:

    Hey Fabian, geniales Game! Nach einigen Pausen die ich dem Spiel gewidmet habe gehts mit jedem mal höher hinaus 🙂 auch wenn dein aktueller Rekord wieder etwas gestiegen ist, ich bin die auf den Versen 😉 hatte dir ne Anfrage im Game Center gesendet für nen kleinen Wettstreit 😉 bisher konnte ich leider niemanden im meinem Umfeld für das Spiel begeistern.

    Ich gebe ne ganze klare Empfehlung für das Game! Fans dieses Genres werden hier voll auf die Kosten kommen, auf Grund der ständig neu generierten Levels kommt so schnell auch keine Langweile auf. Es fällt wirklich schwer damit aufzuhören wenn man erstmal richtig dabei ist.

  6. […] “Challenge accepted: Duet Game scores with design, sound and fun.” – AppGefahren (German Review) […]

  7. […] Tim Rogers “Challenge accepted: Duet Game scores with design, sound and fun.”— AppGefahren (German Review) “But while the aesthetic of Duet is familiar, the gameplay is all new.”— Mark […]

  8. […] Tim Rogers “Challenge accepted: Duet Game scores with design, sound and fun.”— AppGefahren (German Review) “But while the aesthetic of Duet is familiar, the gameplay is all new.”— Mark […]

Kommentar schreiben