Tagged: forfone

23 Sep

21 Comments

Forfone: Bis zu 20 Euro kostenlos aufladen

Kategorie , - von Fabian um 15:00 Uhr

Bereits im Juni haben wir über Forfone berichtet, nun gibt es einen netten Gutschein über 20 Euro.

Forfone (App Store-Link) ist so etwas ähnliches wie Skype, also ein Voice-over-IP-Dienst. Kurz gesagt: Internet-Telefonie. Das praktische bei Forfone ist, dass man nicht nur 100 Minuten pro Monat kostenlos in das deutsche Festnetz telefonieren kann, sondern auch immer wieder nette Gutschein-Codes erhält.

Für den aktuellen Gutschein ist zwar etwas Arbeit notwendig, dafür erhält man aber auch gleich 20 Euro und muss kein Neukunde sein – es sollte also auch funktionieren, wenn ihr bereits zuvor einen Forfone-Code eingelöst habt.

So geht’s: Das Computer Bild App Center auf den Windows-Computer laden (Download-Link) und dort oben rechts auf “Code-Eingabe” (cb-oxtp-y5aa – ansonsten einen Code aus der aktuellen Ausgabe nehmen) klicken. Danach kann man in der Mitte des App Centers auf Aktionen XXL klicken und den Forfone-Gutschein notieren. Dieser wird dann später zusammen mit der Mailadresse in der Forfone-App unter “Bonuscode einlösen” eingegeben.

Ohne Windows-Computer hat man leider keine Chance, ich konnte es daher auch nicht ausprobieren. Der Gutschein-Code sollte aber noch gültig sein, auch wenn auf der Forfone-Webseite lediglich 15 Euro beworben werden – was aber auch noch ein sehr nettes Geschenk ist.

Wofür lässt sich das Guthaben nutzen? Ganz einfach für Anrufe oder SMS, sogar vom iPod Touch aus. Praktisch ist das etwa im Urlaub, wenn man im Hotel über WLAN verfügt und teure Roaming-Gebühren vermeiden möchte. Bitte nicht wundern, wenn ihr die App zum ersten Mal installiert: Beim ersten Start der App wird man nach seiner Mobilfunknummer gefragt. Diese wird natürlich nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur für die Validierung per SMS und die eigene Kontaktdatenbank verwendet.

22 Jun

50 Comments

Zwei Gutscheine: appgefahren-Leser sparen Bares (Update)

Kategorie , , - von Fabian um 13:33 Uhr

Am heutigen Mittwoch haben wir zwei ganz besondere Deals für euch. Sowohl für iPhone-, als auch für iPad-Besitzer ist etwas dabei.

Fangen wir mit den iPhone-Nutzern an, die ja zahlenmäßig stärker vertreten sind. Vor einigen Wochen haben wir bereits über forfone (App Store-Link) berichtet. Mit der App kann man über WLAN oder UMTS telefonieren und Kurzmitteilungen verschicken.

100 Freiminuten ins deutsche Festnetz bekommt man monatlich ohnehin freigeschaltet. Wer den Code “appgefahren” unter Mehr -> Gutscheincode einlösen eingibt, erhält zusätzlich 5,00 Euro Guthaben, das für Gespräche ins Mobilnetz, Ausland oder auch SMS genutzt werden kann. Der Code ist bis zum 4.7.2011 gültig und darf natürlich auch an Freunde oder Bekannte weitergegeben werden.

iPad-Besitzer können sich die komplett in Deutschland gefertigten Hüllen von germanmade. im Rahmen einer weiteren Gutschein-Aktion günstiger bestellen. Dazu genügt eine kurze Mail mit dem Betreff “Appgefahrener Deal” an die Adresse “Markus [at] germanmadepunkt.de” und ihr erhaltet einen 10-Euro-Gutschein für eine konfigurierte Hülle eurer Wahl.

Die wirklich robusten und ansehnlichen Hüllen von germanmade. haben wir bereits in einem ausführliche Testbericht vorgestellt, den ihr hier nachlesen könnt. Wir wünschen viel Spaß beim Sparen!

Update: Wie wir eben von forfone erfahren haben, kann pro Person nur ein Gutscheincode eingelöst werden. Wer also schon vor “appgefahren” einen Gutschein eingelöst hat, kann unser Angebot leider nicht nutzen.

06 Jun

34 Comments

Spartipp: 100 Freiminuten mit forfone verbraten

Kategorie , - von Fabian um 16:25 Uhr

Kostenlos telefonieren, selbst mit dem iPod Touch? Kein Problem, forfone soll es möglich machen.

Schon vor einigen Wochen haben uns zahlreiche E-Mails zum Angebot von forfone erreicht. Die augenscheinliche News-Flaute vor der Keynote am heutigen Abend wollen wir nutzen, um euch das Angebot von Toolani kurz vorzustellen. Im Prinzip handelt es sich um nichts anderes als einen Skype-Konkurrenten.

forfone (App Store-Link) kann kostenlos geladen werden. Selbst ohne Guthaben lässt sich die App nutzen, neben Kurznachrichten und Telefonaten zu anderen forfone-Nutzern finden wir die Möglichkeit, 100 Minuten im Monat kostenlos ins deutsche Festnetz zu telefonieren, sehr praktisch.

Gerade Nutzer ohne Flatrate können so ein paar Euro sparen, selbst mit dem iPod Touch kann man im WLAN (und eventuell nötigem Headset) telefonieren. iPhone-Nutzer können das Angebot natürlich auch per UMTS nutzen, auch dort ist die Gesprächsqualität ordentlich.

Beim ersten Start der App wird man nach seiner Mobilfunknummer gefragt. Diese wird natürlich nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur für die Validierung per SMS und die Kontaktdatenbank verwendet. Unser kurzes Fazit: forfone werden wir wohl kaum regelmäßig nutzen, die 100 Freiminuten kann man aber problemlos verbraten.