Tagged: Überblick

28 Apr

7 Comments

Charts-Check: Das taugen die Bestseller aus dem App Store

Kategorie appNews, iPhone - von Fabian um 14:14 Uhr

In den Charts hat sich mal wieder einiges getan. Aber welche der am meisten verkauften iPhone-Apps lohnen sich wirklich? Wir haben die Top-10 unter die Lupe genommen.

App Store Charts

Platz 1 – Threema: Der sichere Messenger ist kaum noch aus den Top-Platzierungen im App Store wegzudenken – und trotzdem scheint er nur geringe Chancen gegen den übermächtigen WhatsApp Messenger zu haben. Falls euch Datenschutz nicht unwichtig ist, ist die geringe Gebühr für den Kauf der App aber wirklich nicht der Rede wert. (1,79 Euro, iPhone, 4,5 Sterne)

Platz 2 – Leo’s Fortune: In den vergangenen Tagen habt ihr bei uns schon einiges über das Jump’n’Run lesen dürfen. Wer das Genre mag, wird von diesem Spiel definitiv begeistert sein. Steuerung, Aufmachung und Spielspaß stimmen absolut. (4,49 Euro, Universal-App, 5 Sterne) Artikel lesen

20 Jan

6 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW3.13)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 10:19 Uhr

In dieser Woche hat es sich die Redaktion von Apple einfach gemacht, wie die folgende Auflistung der Apps und Spiele der Woche zeigt.

iPhone- und iPad-App der Woche – OutBank 2: Das neue OutBank 2 ist zur Einführung noch für 1,79 Euro erhältlich und wartet mit einem neuen Interface auf. Durch den Migrations-Assistent können alle Daten der alten Version automatisch in die neue Version transferieret werden. Ebenfalls neu ist der iCloud-Sync, Foto-Überweisungen und bisher eine Premium-Funktion, die sich per In-App-Kauf freischalten lässt. OutBank 2 ist zwar gut gemacht und bringt einige nützliche Funktionen mit, wer allerdings den Vorgänger besitzt, muss nicht unbedingt umsteigen. (Universal, 1,79 Euro) Artikel lesen

09 Dez

5 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW49)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 14:50 Uhr

Auch heute möchten wir euch eine Zusammenfassung der Apps und Spiele der Woche bieten.

iPhone-Spiel der Woche – Smash Cops Heat: Smash Cops Heat ist ein Ableger vom originalen “Smash Cops”. Das Spielprinzip an sich ist gleich geblieben, allerdings handelt es sich diesmal um eine Freemium-Version. Das Spiel kann kostenlos geladen werden, doch schon nach den ersten Leveln wird man zur Kasse gebeten. Kauft euch lieber die normale Version von Smash Cops. (Universal, kostenlos) Artikel lesen

04 Nov

3 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW44)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 08:40 Uhr

Auch heute gibt es wieder eine kleine Übersicht über Apples Apps und Spiele der aktuellen Kalenderwoche.

iPhone-App der Woche – Check the Weather: Wie schon am Namen zu erkennen, handelt es sich um eine Wetter-Applikation. Nach Eingabe des Standortes gibt es eine Übersicht des aktuellen Wetters. Dabei gibt es stündliche Temperaturen, Niederschlagsprognosen, Sonnenauf und -untergang sowie die Mondphasen. Ich persönliche finde das Layout nicht so ansprechend und bleibe lieber bei WeatherPro. (iPhone, 1,79 Euro) Artikel lesen

28 Okt

4 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW43)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 15:05 Uhr

Auch heute möchten wir euch Apples Apps und Spiele der Woche in einer Zusammenfassung vorstellen.

iPhone-App der Woche – Languages: Das Offline-Wörterbuch lässt sich erst seit wenigen Tagen laden und ist schon jetzt “Unser Tipp” von Apple. Die verschiedenen Wörterbücher sind frei sortierbar in einem Bücherregal aufgereiht und können direkt von dort ausgewählt werden. Allerdings beschränken sich die Übersetzungen in die deutsche Sprache auf Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Alle Daten werden natürlich offline gespeichert, wobei einige Wörterbücher manuell nachgeladen werden müssen. In Sachen Optik und Benutzeroberfläche macht Languages einen sehr guten Eindruck. (iPhone, 89 Cent) Artikel lesen

14 Okt

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW41)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 14:14 Uhr

Ihr kennt es sicherlich schon: An jedem Sonntag stellen wir euch die Apps und Spiele der Woche vor.

iPhone-App und iPad-App der Woche – Gridditor: Gestern haben wir euch euch Gridditor schon ausführlich vorgestellt, jetzt gibt es die Zusammenfassung. Wie das Icon der App bereits andeutet, dreht sich in Gridditor alles um verschiedene Fotofilter, die in einer großen Ansicht zeitgleich eingesehen und verglichen werden können. Insgesamt findet man in Gridditor 22 verschiedene Filter, darunter Basics wie Sättigung, Kontraste und Schwarz/Weiß, aber auch Sepiatöne, ToyCam, Fokuseffekte, Schatten, Highlights und Papierstrukturen. Jeder Filter kann dabei in jedem Quadranten angewendet werden, auch Bearbeitungen in mehreren Durchgängen eines Fotos sind möglich. (Universal, 1,59 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – Kumo Lumo: Diese Wahl hat uns wirklich gefreut, denn Kumo Lumo ist einfach ein klasse Spiel. Kumo Lumo handelt von einer Wolke, die die Welt beschützen muss. Das klingt schon einmal sehr kurios – und macht meiner Meinung nach richtig viel Spaß. Das Prinzip ist denkbar einfach: Mit Regen kann man nicht nur Gegner bekämpfen, sondern auch gute Dinge – wie etwa Bäume, Berge oder Schafe, zum Wachsen bringen. Das in Comic-Grafik gestaltete Spiel sollte auf jeden Fall installiert werden – der Download ist sogar kostenlos. (Universal, kostenlos) Artikel lesen

16 Sep

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW37)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 12:42 Uhr

Heute ist Sonntag und somit gibt es von uns den Überblick der Apps und Spiele der Woche.

iPhone-App der Woche – Marco Polo Travel Guides: Sehr kreativ. Die App war auch schon letzte Woche “Unser Tipp”, hier die Infos in Kürze: Insgesamt beinhaltet der Travel Guide derzeit sieben Reiseführer. Jeder davon ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. Öffnet man eine Stadt, kann man über ein Hauptmenü auf die wichtigsten Punkte wie eine generelle Einführung mit Tipps, Insidern oder auch absolute Highlights aufrufen. (iPhone, kostenlos)

iPhone-Spiel der Woche – Cosmic Bump: In Cosmic Bump, einer bunten Mischung aus einem Physik-Puzzle und kleinen Pinball-Elementen, dreht sich alles um eine Horde kleiner Aliens, deren Raumschiff die Energie ausgegangen ist. Nun sind sie auf der Erde gestrandet und wollen natürlich schnellstmöglich zurück in ihre Gefilden. Mit einer einfachen Wischgeste wird ein Katapult mit einem Alien gespannt und dann los gelassen – wie bei einem Flipperautomaten schießt das Alien in die Höhe. (Universal, 79 Cent) Artikel lesen

26 Aug

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW34)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 08:02 Uhr

Wie immer bieten wir euch am Sonntag einen Überblick der Apps und Spiele der Woche.

iPhone-App der Woche – meinKlub – Bundesliga live: Die Bundesliga ist gestartet und passend dazu hat Apple meinKlub ausgewählt. Hier erfährt man nicht nur alles über seinen Lieblingsverein, sondern über alle Vereine aus der ersten und zweiten Bundesliga. Integriert sind zudem ein Live-Ticker, Tabellen und ausführliche Statistiken. Neben der Bundesliga gibt es auch Infos zur Champions League, Europa Leagure und internationale Top-Spielen. (iPhone, kostenlos)

iPhone-Spiel der Woche – Score! Classic Goals: Wir bleiben beim Thema Fußball. Im Spiel spielt man in 420 Leveln 140 verschiedene Tore nach, hierbei handelt es sich um echte Klassiker aus den Jahren 1980 bis 2010. Alle Tore sind aus Spielen von verschiedenen Nationalmannschaften, darunter natürlich auch die deutsche Elf. Unter anderem ist der tolle Treffer von Mesut Özil im Gruppenspiel der WM 2010 gegen Ghana enthalten. Ein Video zum Spiel findet ihr hier. (Universal, 79 Cent) Artikel lesen

19 Aug

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW33)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 10:10 Uhr

Auch heute möchten wir euch eine Zusammenfassung der Apps und Spiele der Woche präsentieren.

iPhone-App der Woche – Partly Cloudly: Über Partly Cloudly hatten wir schon einige Male berichtet, jetzt wird die Wetter-App von Apple beworben. Mit einer interaktiven Infografik wird die Wettervorhersage angezeigt, seit dem letzten Update auch komplett in deutscher Sprache. Die Vorhersage lässt sich für 12 Stunden, 24 Stunden oder 7 Tage auswählen, angezeigt werden die aktuelle Temperatur, die Höchst- und Tiefst-Temperatur des Tages, die Windgeschwindigkeit und die Niederschlagswahrscheinlichkeit. (iPhone, 1,59 Euro)

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Horn: Erst gestern hatten wir euch Horn ausführlich in einem Video vorgestellt. Mit dem kleinen Horn geht es in ein grafisch ansprechendes Abenteuer, was ein Mix aus Infinty Blade und Zelda ist. Gerne könnt ihr euch unser Gameplay-Video im verlinkten Artikel nochmals ansehen. (Universal, 5,49 Euro) Artikel lesen

12 Aug

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW32)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 16:00 Uhr

Immer wieder Sonntags gibt es bei uns einen Überblick der Apps und Spiele der Woche.

iPhone- und iPad-App der Woche – Things 2.0: Das aktualisierte Things hat endlich eine automatische Cloud-Synchronisation bekommen, die allerdings nicht über die iCloud läuft, sondern über einen eigenen Dienst – die Synchronisation läuft hier quasi in Echtzeit ab. Things ist eine einfache ToDo-App, die auf unnötigen Schnickschnack verzichtet – trotzdem gibt es zahlreiche Optionen und verschiedene Listen, um die Aufgabenverwaltung so einfach wie möglich zu gestalten. Wir haben gestern mit einem kleinen Praxistest begonnen und nehmen die Premium-App derzeit genauer unter die Lupe. (iPhone, 7,99 Euro / iPad, 15,99 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – Pitfall!: Schon einmal Temple Run gespielt? Pitfall! verfolgt das gleiche Spielprinzip. Diesmal geht es mit Pitfall Harry auf die Reise – wie gewohnt wird mit den Bewegungssensoren gesteuert, zudem kann man mit Wischgesten Springen, Rutschen oder um scharfe Kurven laufen. Mit einem Klick auf den Bildschirm kann zudem ein Angriff mit dem Lasso durchgeführt werden. Besonders hervorzuheben ist die Grafik und die wechselnden Kamera-Perspektiven. (Universal, 79 Cent) Artikel lesen

15 Jul

1 Comment

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW28)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 10:10 Uhr

Auch heute möchten wir euch einen zusammenfassenden Überblick über Apples Apps und Spiele der Woche geben.

iPhone-App der Woche – Einstein Gehirntrainer: Streng genommen handelt es sich auch um ein Spiel, doch man könnte die App auch im Gebiet Bildung ansiedeln. In der 162 MB großen App muss man sein Gehirn anstrengen, um die Vielzahl an Aufgaben lösen zu können. Insgesamt können 30 speziell entwickelte Übungen absolviert werden, die sich in Kategorien wie Rechnen, Logik oder Gedächtnis aufteilen. In den Statistiken kann man den eigenen Fortschritt verfolgen. (iPhone, 2,39 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – Tiny Wings & Amazing Alex: Diesmal hat die Redaktion zwei Spiele gewählt. Das aktualisierte Tiny Wings für das iPhone hat nun iCloud-Support, Retina-Grafiken und den neuen Spielmodus “Die Flugschule” erhalten. Im Gegensatz dazu ist Amazing Alex ein neues Spiel, das von Rovio, also den Machern von Angry Birds, in den Store gebracht wurde. Es handelt sich um einen Physik-Puzzler, in dem euch Alex in jedem Level verrät, was zu tun ist. So muss beispielsweise ein Ballon unter ein Regal befördert werden oder ein Ball in einen Korb. Dazu stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Am unteren Bildschirmrand befinden sich Objekte, die man im Level verbauen kann, darunter Scheren, Regale, Fahrzeuge und so ziemlich alles, was man in einem Kinderzimmer finden kann. Doch auch schon vorgegebene Objekte können benutzt werden, um das Level erfolgreich abzuschließen. Beide Spiele legen wir euch wärmstens ans Herz. (Tiny Wings, 79 Cent / Amazing Alex, 79 Cent) Artikel lesen

20 Mai

3 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW20)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 13:00 Uhr

Auch heute möchten wir auch Apples Apps und Spiele der Woche kurz zusammenfassen.

iPhone-App der Woche – Visible Body: Visible Body ist nur in englischer Sprache verfügbar und nicht gerade günstig. Trotzdem möchte wir betonen, dass die meisten anderen Lehrbücher wohl mindestens genau so viel kosten – und nur halb so interaktiv sind. Mit dem 3D-Atlas des menschlichen Körpers kann man in Visible Body so gut wie jede Körperstelle erkunden und Knochen, Blutgefäße, Nerven und Muskeln genauer unter die Lupe nehmen. Zu jedem der über 2.500 Bestandteile des Körpers gibt es eine englische Definition, außerdem lassen sich alle Inhalte auch über die integrierte Suche im Körper markieren. Zur App haben wir in diesem Artikel bereits ein Video erstellt. (iPhone, 7,99 Euro) Artikel lesen

13 Mai

8 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW19)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 17:42 Uhr

Wie an jedem Sonntag fassen wir alles wissenswerte über Apples Apps und Spiele der Woche kurz zusammen.

iPhone-App der Woche – Flug+: Über fünf Reiter kommt man im Hauptmenü zu den wichtigsten Punkten innerhalb der App: Flüge, Flughäfen, Fluglinien, Karte und Einstellungen kann man so schnell erreichen. Die Daten reichen dabei von Abflug- und Ankunftszeiten bis hin zu Twitter-Feeds der Fluggesellschaften. Im Flüge-Menü kann man beispielsweise eigene Flüge einstellen. Das geht ganz einfach über eine integrierte Suche, die man mit Daten wie Datum, Start/Ziel, Fluglinie und Flugnummer befüllen kann. Den gefundenen Flug kann man dann einfach zu seinen Details hinzufügen und weitere Informationen abrufen. Leider sind gerade in Deutschland nicht alle Informationen vollständig und die Übersetzungen nicht immer ganz perfekt. (iPhone, 2,39 Euro)

iPhone-Spiel der Woche – LostWinds2: Bereits der Vorgänger LostWinds hat im App Store für Furore gesorgt. Ausgestattet mit einer kleinen Geschichte geht es in LostWinds2 durch verschiedene Jahreszeiten. Mit den Wind-Kräften wird nicht nur die Spielfigur durch die Gegend gewirbelt, sondern auch andere Objekte und Gegner. Immer wieder gilt es, kleinere Rätsel zu lösen, um die nächste Hürde zu nehmen. Für uns ist das Spiel eines der besten Jump’n’Runs des Jahres, allerdings sollte man die Steuerung wohl lieber auf das D-Pad umstellen. (Universal, 2,99 Euro)

iPad-App der Woche – eBay für das iPad: Die eBay-Applikation wurde erst vor einigen Wochen runderneuert und hat ein neues Design spendiert bekommen. Mit der mobilen App kann man unterwegs nicht nur Schnäppchen machen, sondern auch gleich seine Produkte bei eBay einstellen. Der Download ist natürlich kostenlos, alle allgemeinen Informationen rund um das Verkaufsportal dürften wohl bekannt sein. (iPad, kostenlos)

iPad-Spiel der Woche – LostWinds2: Nein, wir haben uns nicht verschrieben! Die Redaktion von Apple hat LostWinds2 als iPhone- und iPad-Spiel der Woche eingestuft. Wir finden das etwas schade, denn es gab sicherlich genug andere Spiele, die den Titel verdient hätten. (Universal, 2,99 Euro)

29 Apr

7 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW17)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 11:01 Uhr

Wie an jedem Sonntag bieten wir euch eine Auflistung der Apps und Spiele der Woche, die von Apple ausgewählt wurden.

iPhone-App der Woche – Michelin Führer 2012: Bisher konnten wir noch keinen ausführlichen Blick auf die App werfen, doch die Grundfunktionen gibt es in der Kurzfassung: Die iPhone-App listet Restaurants und Hotels auf, die von den Inspektoren des Michelin-Führers ausgewählt wurden. Unter den Tipps befindet sich sicherlich der ein oder andere Geheimtipp um die Ecke. Dabei kann man sich alle gefunden Treffer auf einer Karte per Augmented Reality anzeigen lassen, aber auch das Speichern von einzelnen Restaurants als Favorit ist möglich. Einen ausführlichen Bericht werden wir auf jeden Fall nachliefern. Zum Vergleich: Als Buch kostet der Michelin Führer 2012 fast vier Mal so viel. (iPhone, 7,99 Euro) Artikel lesen

15 Apr

9 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW15)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 18:09 Uhr

Auch heute gibt es wieder eine übersichtliche Auflistung der Apps und Spiel der Woche.

iPhone-App der Woche – Figure: “Der kleine Beat für zwischendurch” betitelt die innovative Applikation der schwedischen Entwickler von Propellerheads wohl sehr passend, denn ohne große Vorkenntnisse lassen sich damit auf die Schnelle auf iPhone und iPod Touch relativ eingängige Beats erschaffen. Insgesamt lassen sich drei verschiedene Audiospuren aufnehmen: Drum, Bass und Lead Synth. Das Spielen erfordert keine instrumentalen Kenntnisse, sondern erfolgt ganz einfach mittels Antippen der farbig unterlegten Pads auf dem Bildschirm. Schade, dass bisher noch eine richtige Speichermöglichkeit fehlt. (iPhone, 79 Cent)

iPhone-Spiel der Woche – Shadow Move: Shadow Move ist ein Schattenspiel, in dem eine bestimmte Figur solange gedreht werden muss, bis der vorgegebene Schatten geworfen wird. Dabei sind die Grafiken leider noch nicht für das neue iPad optimiert, hier sind einige Ränder sehr pixelig. Das Ziel ist es natürlich den richtigen Schatten an die Wand zu werfen. Um das nächste Level zu erreichen muss man jedoch nur einen Mindestprozentsatz erreichen. Wer einmal nicht weiter weiß, kann sich mit einem Klick auf die Glühbirne die aktuelle Prozentzahl anzeigen lassen. (Universal, kostenlos)

iPad-App der Woche – Solar Walk: Mit Solar Walk holt ihr euch ein virtuelles Planetarium auf euer iPhone oder iPad. Die App generiert ein 3D-Modell unseres Sonnensystems und visualisiert die verschiedenen Größenverhältnisse und Laufbahnen wissenschaftlich exakt. Mit einem Fingerwisch könnt ihr das Weltall auf eurem Display drehen oder vergrößern und einzelne Planeten ansurfen. Neben Star Walk eine der besten Apps dieser Art, zudem gibt es ständig neue Updates und Features, wie etwa die Unterstützung von 3D-Fernsehern. (Universal, 2,39 Euro)

iPad-Spiel der Woche – Crow: In dem Abenteuer spielt man das Spiel aus der Sicht einer Krähe. Es gilt die Landschaft zu erkunden, Feinden aus dem Weg zu gehen, aber auch gegen andere Vögel anzukämpfen. Dabei überfliegt man toll gestaltete Landschaften, indem man mit dem Finger die Richtung der Krähe beeinflusst – geflogen wird automatisch. Durch die verschiedenen Szenen und Kämpfen, gibt es genügend Abwechslung in Crow. (Universal, 3,99 Euro)