Acht hochwertige Wallpaper für Mac-Nutzer mit zwei Bildschirmen

Die Zubehör-Experten von Twelve South versorgen Mac-Nutzer mit tollen Hintergrund-Bildern für Schreibtische mit zwei Displays.

Twelve South Dual-Screen Wallpaper

Twelve South ist bekannt für sein hochwertiges Zubehör. Unter anderem hat der Hersteller aus den USA mehrere Ständer für MacBooks und Apple Displays im Angebot, mit denen man mehrere Bildschirme auf exakt eine Höhe bringen kann. Wer mit zwei Bildschirmen arbeitet, bekommt von Twelve South nun passende Hintergrund-Bilder aus San Francisco und Schottland geliefert, die durch ihre exzellente Qualität bestechen.

Der Clou: Die Wallpaper können in vielen verschiedenen Varianten aus dem Netz geladen werden und ergeben auf zwei aneinander gestellten Monitoren ein zusammenhängendes Bild. Um das zu erreichen, stellte Twelve South jeweils acht verschiedene Auflösungen für linke und rechte Bildschirme zum Download bereit. Und falls euch ein Wallpaper richtig gut gefällt, könnt ihr es natürlich auch auf einem einzelnen Bildschirm verwenden.

Die erste Kollektion entführt euch nach San Francisco und zeigt neben der Golden Gate Bridge auch die Skyline der Metropole an der Westküste. Deutlich mehr grün gibt es in der zweiten Kollektion, denn hier werdet ihr in die schottischen Highlands entführt. Bei den insgesamt acht Bildern dürfte aber erst einmal für jeden Geschmack etwas dabei sein – und vielleicht gibt es ja bald schon eine dritte Kollektion?

Kommentare 3 Antworten

  1. Naja, die „Hochwertigkeit“ von Bildern liegt doch wohl im Auge des Betrachters. InterfaceLIFT liefert mir seit Jahren zuverlässig großartige und „hochwertige“ Wallpapers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de