appgefahren News-Ticker am 14. August (5 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 13:06 Uhr – Film: Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht nur 3,99 Euro +++

Der Film „Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht“ wird heute für 3,99 Euro (iTunes-Link) statt 9,99 Euro angeboten. Bei IMDb gibt es eine 6,7 von 10 Sterne Bewertung.


+++ 13:03 Uhr – Musik: JAY-Z-Album nur 3,99 Euro +++

Das Musik-Album „Greatest Hits“ von JAY-Z kostet heute nur noch 3,99 Euro (iTunes-Link) statt 7,99 Euro. Mit dabei sind die Songs „Hard Knock Life“ oder auch „Can I Get A“.


+++ 10:00 Uhr – Spiele: „Unser Tipp“ funktioniert nicht +++

Das Spiel Tactile Wars hat wohl Probleme. Nach dem Tutorial soll man sich einen Account anlegen, allerdings funktioniert das nicht. Von daher ist „Unser Tipp“ erstmals „Kein Tipp“.


+++ 6:57 Uhr – Apple TV: Streaming-Service erst 2016 +++

Auch wenn kommenden Monat ein neues Apple TV vorgestellt werden soll, gibt es Verzögerungen. Apples Start des Live-Streamings einiger TV-Sender soll sich laut Bloomberg auf 2016 verschieben.


+++ 6:55 Uhr – Apple: Mehr Frauen eingestellt +++

Tim Cook verrät in einem öffentlichen Brief einige neue Zahlen rund um Apple. Unter anderem hat das Unternehmen im letzten Jahr über 11.000 Frauen angestellt, das sind 65 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Zudem wurden mehr Menschen mit afrikanischer oder spanischer Herkunft eingestellt.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Fraueneinstellung bedarf doch nun wirklich keiner Meldung mehr: Es sollte selbstverständlich sein? Eigenartige Pressemitteilung von Apple. Soll das positives Image erzeugen? Zweifelhaft.

    1. Appgefahren hätte hinzufügen müssen, dass die Meldung von Apple in der USA stammte und nicht einfach so lapidar diese Meldung übersetzen. In der USA ist es vermutlich etwas Besonderes.

      Übrigens: In DE wäre es auch eine Erwähnung wert, weil längst nicht alle Unternehmen eine Quote einhalten (aber auch, weil es nicht immer möglich ist …). Es wurde in DE von Politikern beworben, dass sie das wollen, aber gewollte und praktische Umsetzung differieren teilweise weiterhin erheblich.

  2. Selbstverständlich sollte mal sein das Väter ihre Kinder sehen dürfen.Und das auch wenn die Mutter das verhindern will.Dann können wir auch gerne über die „armen“ Frauen reden;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de