Belkin: Neue Eingabestifte mit netten Extras

Erst vor einigen Tagen haben wir euch den neues Stylus von Wacom vorgestellt, jetzt hat auch Belkin zwei neue Varianten veröffentlicht.

Vor kurzem hat Belkin zwei neue Stifte vorgestellt. Zum einen den „Stylus Pen & Clip“ und zum anderen den „Stylus + Pen“.

Der Stylus Pen & Clip kommt in schwarzer, matter Farbe daher. Die Oberfläche ist etwas aufgeraut und am oberen Ende befindet sich ein Clip, um den Stift an einem Block oder an der Brusttasche zu verankern. Am anderen Ende gibt es natürlich die gewohnte Gummispitze, um auf kapazitative Touchscreens zu schreiben. Der Stift liegt gut in der Hand und es lassen sich präzise Eingaben machen.

Hinzu kommt noch ein Zusatzclip, den man in den Dock-Connector steckt, um so den Stift am iPad zu befestigen – schließlich will der Stylus bei Nichtbenutzung ja irgendwo bleiben. Die Gummispitze ist leider nicht austauschbar. Preislich liegt der Stylus Pen & Clip bei 26,64 Euro und kann auf Amazon bestellt werden.

Wer lieber einen Stylus und ein Kugelschreiber in einem haben möchte, sollte einen Blick auf den „Stylus + Pen“ werfen. Auch dieser Eingabestift kommt in schwarzer Farbe daher, ist von der Oberfläche her aber in Klavierlack-Optik gehalten. Natürlich gibt es auf der einen Seite die gleiche Gummispitze wie beim obigen Stift, auf der anderen Seite befindet sich die Kugelschreibermine, die sich problemlos austauschen lässt.

Der Stylus + Pen hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 19,99 Euro und kann auf Amazon für 17,68 Euro erworben werden. Für den Preis kann man auf jeden Fall nicht meckern, der Stift ist allerdings nicht so wertig wie die direkten Konkurrenten aus dem Hause Wacom oder JustMobile – die dafür aber auch einiges mehr kosten – und nicht ganz so dünn wie der Adonit Jot Pro. Man könnte die Stifte von Belkin eher als gute Allrounder bezeichnen – schade, dass es Clip und Kugelschreiber nicht in einer Version gibt.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de