Facebook-Seitenmanager: Admin-Tool für Seitenbesitzer

Wie viele von euch wissen, haben auch wir eine Facebook Seite, die unter dem Namen appgefahren.de Insider läuft.

Einige von euch haben sicherlich auch eine eigene Seite, sei es für einen Blog oder eine Spaß-Seite mit lustigen Bildern etc. Wer auch unterwegs auf alle Beiträge, Statistiken und Einträge zugreifen möchte, sollte sich den neuen Facebook-Seitenmanager (App Store-Link) zulegen.


Das Layout gleicht der Facebook-App, nur dass man nicht sein eigenes Profil sieht, sondern die Facebook-Seite. Über die drei bekannten Icons wird man über neue Einträge, Nachrichten und „Gefällt mir“-Angaben aufmerksam gemacht. Mit einem Klick kann man die Einstellungen ändern aber auch ein Blick auf die Statistiken werfen.

Wer selbst vielleicht mehrere Seite besitzt und den Überblick in der normalen Facebook-App nicht verlieren möchte, kann nun private Einträge und Seiten-Einträge voneinander trennen.

Der Seitenmanager ist kostenlos zu haben und kann derzeit nur auf dem iPhone installiert werden. Eine iPad-App wird es vermutlich nicht geben, der Facebook-Messenger hat es bisher auch nicht aufs iPad geschafft. Zuletzt eine Frage an euch: Seid ihr selbst Besitzer einer Seite? Welche Seiten könnt ihr empfehlen?

Anzeige

Kommentare 22 Antworten

  1. Hab selbst eine Seite unter Geschenke und Windeltorten hab schon auf so eine app gewartet jezt brauch ich nicht mehr so dringend an den Pc.Ich finde es sehr gut.

  2. Find’s auch gut, auch unterwegs eine kleine Übersicht zu haben. Für gelangweilte Motocrosser kann ich „Goonride Professional“ empfehlen 😉

  3. Also ich hab grad einen netten Fehler auf dem 4S. Tippt man bei einer Seite unter Administratoren auf einen Administrator dann wird eine andere App gestartet. In meinem Fall Supersonic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de