Neues Update bei Signal: Chat-Hintergründe, animierte Sticker & vieles mehr Neue Funktionen fast jede Woche

Neue Funktionen fast jede Woche

Die Entwickler bei Signal (App Store-Link) sind aktuell besonders fleißig und wollen wohl alle neuen und alten Nutzer mit mehr Komfort versorgen. Version 5.3 liegt seit gestern zum Download bereit und bringt unter anderem eigene Chat-Hintergründe mit. Die Standardhintergründe sind etwas langweilig, einfarbig oder mit einem Farbverlauf, glücklicherweise könnt ihr fortan auch eigene Fotos aus der Bibliothek wählen. Ihr könnt ein Wallpaper für alle Chats wählen oder für jeden Chat ein eigenes.

Weiterlesen

RememberMe: Privates Familien- und Freundesnetzwerk aus Deutschland "Zu 100 Prozent DSGVO-konform"

"Zu 100 Prozent DSGVO-konform"

Nach dem ganzen Datenschutz-Trubel um soziale Netzwerke wie Facebook, Messenger wie WhatsApp oder auch der neuen Clubhouse-App ist es erfreulich zu sehen, dass es auch noch Anwendungen gibt, die Wert auf Privatsphäre und Sicherheit legen. Uns flatterte zu diesem Thema eine Meldung der neuen sozialen Netzwerk-App RememberMe (App Store-Link) ins Postfach. RememberMe sieht sich als kostenlose Familien- und Freundeskreis-App, „die insbesondere Familie und Freunde einander näher bringt und zum ständigen Austausch und Kontakt einlädt“.

Weiterlesen


Clubhouse: Der große Hype um die neue Audio-Community Datenschützer sind alarmiert

Datenschützer sind alarmiert

Wer in diesen Tagen die Gratis-Charts des App Stores aufruft, wird erstaunt sein, nicht etwa den Messenger Signal (App Store-Link) auf Platz 1 zu finden, sondern eine App namens Clubhouse (App Store-Link). Der Name geisterte in der vergangenen Woche zigfach durch die Medien – was steckt dahinter?

Weiterlesen

Neue AGB von WhatsApp treten erst am 15. Mai in Kraft Das sind die Änderungen

Das sind die Änderungen

Der Aufschrei war groß: WhatsApp hat neue Nutzungsbedingungen vorgestellt, die eigentlich ab dem 8. Februar gelten sollten. Während wir hierzulande keine großen Änderungen fürchten müssen, wird WhatsApp außerhalb der EU Daten an Facebook weitergeben. Doch Chats, Anrufe und Co. bleiben privat!

Weiterlesen

Parler: Tim Cook stellt Rückkehr des sozialen Netzwerks in den App Store in Aussicht Aktuell kein Zugriff möglich

Aktuell kein Zugriff möglich

Seit dem Wochenende ist das soziale Netzwerk Parler, das sich selbst als rechtsgerichtete Alternative zu Twitter sieht, nicht mehr für iOS und Android verfügbar. Auch die Website der Microblogging-Plattform ist aktuell nicht mehr online. In der Vergangenheit hatten insbesondere in den USA viele Anhänger von Präsident Donald Trump das Netzwerk genutzt, auch beim Angriff auf das Capitol in der vergangenen Woche sollen hier Pläne geteilt und weiterverbreitet worden sein. Sowohl Apple als auch Google haben die App daraufhin aus ihren Stores entfernt.

Weiterlesen


TikTok: Teenager-Konten erhalten standardmäßig neue Privatsphäre Keine Kommentare von fremden Nutzern

Keine Kommentare von fremden Nutzern

Bei Jugendlichen ist das soziale Netzwerk TikTok (App Store-Link) nach wie vor ein sehr beliebtes Mittel der Selbstdarstellung und Kommunikation. TikTok lässt sich kostenlos auf das iPhone und iPad herunterladen und sieht sich als „globale Video-Community für kurze und unterhaltsame Videos“. Die Installation ist ab iOS 9.3 oder neuer möglich, auch eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

Weiterlesen

Signal: Elon Musk macht kostenlose Werbung, neue Funktionen in Kürze WhatsApp sorgt für explodierende Nutzerzahlen

WhatsApp sorgt für explodierende Nutzerzahlen

Nachdem WhatsApp neue AGB angekündigt hat und vor allem außerhalb der EU die Nutzerdaten nun mit Facebook teilt, schauen sich gerade viele nach Alternativen um. Threema hat schon bekannt gegeben, dass man aktuell vier mal so viele Downloadzahlen verzeichnet und auch bei Signal (App Store-Link) laufen die Server heiß. Der sichere Messenger führt die Gratis-Charts in vielen Ländern an.

Weiterlesen

Telegram bringt Sprachchats für Gruppen & per Siri angekündigte Nachrichten Version 7.3 ist da

Version 7.3 ist da

Der Telegram Messenger (App Store-Link) wird stetig um neue Funktionen erweitert. Geschehen auch in Version 7.3, die ab sofort aus dem Store geladen werden kann. Unter anderem könnt ihr jetzt eure Gruppenchats in eine Telefonkonferenz verwandeln, die ihr jederzeit beitreten und verlassen könnt.

Weiterlesen


Threema wird quelloffen und kostet nur noch die Hälfte Ab sofort Open Source

Ab sofort Open Source

Threema (App Store-Link) ist der sichere Messenger aus der Schweiz. Diese Aussage beruhte bisher auf den Angaben der Entwickler. Doch nun geht man den letzten Schritt und macht Threema quelloffen, damit auch Dritte sich von der Sicherheit selbst überzeugen können.

Weiterlesen

Signal bietet jetzt verschlüsselte Gruppenanrufe an Version 5.0.2 installieren

Version 5.0.2 installieren

Auch wenn die meisten iOS-Nutzer wohl auf die weit verbreiteten Messenger-Apps WhatsApp, Threema und Telegram setzen, gibt es mit Signal (App Store-Link) eine seit mehreren Jahren etablierte sichere Alternative. Funktional durchaus modern, allerdings wurden erst jetzt verschlüsselte Gruppenanrufe nachgereicht.

Weiterlesen

WhatsApp mit Update: Individuelle Chat-Hintergründe, neue Sticker-Suche & mehr Version 2.20.130 jetzt laden

Version 2.20.130 jetzt laden

Erst gestern haben wir noch einmal auf die „Ablaufenden Nachrichten“ aufmerksam gemacht, schon heute vermeldet der WhatsApp Messenger (App Store-Link) neue Möglichkeiten. Das Update auf Version 2.20.130 bringt folgende Neuheiten mit.

Weiterlesen


Threema mit Update: Bildunterschriften, Fotos-Zugriff & mehr Ein paar praktische Neuerungen

Ein paar praktische Neuerungen

Der sicherer Threema-Messenger aus der Schweiz wurde aktualisiert und kann in Version 4.6.3 aus dem App Store geladen werden. Unter anderem könnt ihr jetzt beim Versenden von Fotos auch eine Bildunterschrift direkt in der App eintippen. Das war bisher nur über den dedizierten Teilen-Dialog außerhalb der App möglich.

Weiterlesen

Ablaufende Nachrichten: WhatsApp löscht Nachrichten nach sieben Tagen Optionale Einstellung

Optionale Einstellung

Facebook stattet den WhatsApp Messenger (App Store-Link) abermals mit neuen Funktionen aus. Diesmal führt man „Ablaufende Nachrichten“ ein. Demnach werden Nachrichten in Chats automatisch gelöscht, wenn diese älter als 7 Tage sind. Warum man diese Option aktivieren sollte, erschließt sich mir noch nicht. Vielleicht habt ihr ja Ideen?

Weiterlesen

Threema: Entwickler informieren über Multi-Device-Unterstützung des Messengers "Technische Herausforderung"

"Technische Herausforderung"

Viele Messenger für iOS und Android bieten schon seit einiger Zeit einen Multi-Device-Support an. Mit anderen Worten: Der gleiche Account lässt sich problemlos auch auf mehreren Geräten verwenden. Sofern dabei nicht unbedingt auf Sicherheit und Datenschutz Wert gelegt wird, ist die Umsetzung eines solchen geräteübergreifenden Services kein Problem. Die Entwickler von Threema (App Store-Link), dem Schweizer Messenger, stehen bei ihrem Dienst jedoch vor einer Vielzahl an Herausforderungen, da bei der technischen Umsetzung Sicherheit und Datenschutz im Zentrum stehen sollen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de