Threads wird ein Jahr alt und zählt 175 Millionen aktive Nutzer pro Monat

Folgt uns gerne

Threads (App Store-Link) ist am 5. Juli 2023 gestartet, allerdings zuerst in den USA. Der Dienst ist auf den Tag genau ein Jahr alt und Mark Zuckerberg hat bekanntgegeben, dass Threads derzeit 175 Millionen aktive Nutzer und Nutzerinnen pro Monat zählt. Dazu beigetragen hat sicherlich auch der Start des sozialen Netzwerks in weiteren Ländern, unter anderem ist Threads am 13. Dezember 2023 auch in Deutschland gestartet.

Lange Zeit hat sich Meta bedeckt gehalten und keine Nutzerzahlen veröffentlicht. Der Großteil des Wachstums soll wohl darauf beruhen, dass Threads aggressiv innerhalb der Instagram-App beworben wird. Mit wenigen Klick kann man als Instagram-User seine Daten bei Threads übernehmen und ist somit sofort starklar. Gleichzeitig muss man sich nicht mühsam eine Nutzerschaft aufbauen, da alle Instagram-Follower, die auch bei Threads sind, automatisch zu Follower werden.


Im Moment ist Threads für Meta keine Einnahmequelle, da es keine Werbung gibt. Meta kann sich das erlauben, allerdings soll Threads irgendwann im nächsten Jahr monetarisiert werden.

Jetzt neue App-Icons für Threads frei rubbeln

In der Threads-App könnt ihr mit feiern und neue App-Icons frei rubbeln. Oben rechts ist eine kleine Geburtstagstorte mit Kerze zu sehen, über die ihr die neuen App-Icons freischalten könnt. Insgesamt gibt es fünf neue Icons, wobei es immer ein neues Icon pro Tag gibt – ihr müsst also regelmäßig in die App schauen.

Und nicht vergessen: Auch wir sind bei Threads zu finden, und zwar unter @appgefahren.de.

‎Threads, an Instagram app
‎Threads, an Instagram app
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de