Apple: Facebook darf 30%-Provision für Online-Events bis Jahresende umgehen Facebook darf eigenes Bezahlsystem verwenden

Facebook darf eigenes Bezahlsystem verwenden

Um Apples App Store-Provisionen gab es in der Vergangenheit einige Differenzen. Erst kürzlich schlossen sich einige namhafte Entwickler wie Spotify, Deezer und Epic Games zu einem Bündnis zusammen, um Apples Geschäftsmethoden im App Store anzuprangern. In der Kritik steht dabei vor allem die 30-prozentige Provision, die Apple von allen Verkäufen von Entwicklern im eigenen App Store verlangt, selbst wenn es sich um Abonnements oder andere indirekte Zahlungen handelt.

Weiterlesen


Facebook Messenger: Einführung von Limit für Weiterleitungen Beschränkt auf fünf Personen oder Gruppen

Beschränkt auf fünf Personen oder Gruppen

Vor allem über Messenger werden oft Falschmeldungen und Hassrede verbreitet. Um dieser Tatsache etwas entgegenzusetzen, haben bereits mehrere Dienste Weiterleitungs-Einschränkungen umgesetzt. Auch der Facebook-Konzern hat nun eine entsprechende Funktion im eigenen Messenger (App Store-Link) eingeführt. So berichtet Facebook auf der eigenen News-Website:

Weiterlesen

Dropbox: Jetzt mit automatischem Import von Facebook-Videos und -Fotos Daten werden im Hintergrund übertragen

Daten werden im Hintergrund übertragen

Das Durchforsten der vielen Dateien, die sich im Laufe der Zeit ansammeln, kann eine große Herausforderung darstellen, besonders, wenn es sich um Fotos und Videos handelt. Davon häufen sich Tausende auf verschiedenen Geräten, in sozialen Netzwerken und Apps an – und das schneller, als einem lieb ist. Dropbox (App Store-Link) stellt daher eine neue Integration vor, mit der sich Fotos und Videos mit nur wenigen Klicks aus Facebook importieren lassen. Mit dieser neuen Funktion wird die gesamte Foto- und Videobibliothek von Facebook ohne größeren Aufwand sicher nach Dropbox übertragen.

Weiterlesen


Facebook: Apple blockiert Update wegen Hinweises auf 30 Prozent-Provision "Arbeiten weiter daran, die Information verfügbar zu machen"

"Arbeiten weiter daran, die Information verfügbar zu machen"

Die negativen Schlagzeilen um Apple und die geforderten 30 Prozent Provisionen im App Store nehmen kein Ende. Nachdem zuletzt Epic Games gegen Apples Vorgehen im App Store geklagt hatte, mischt nun auch Facebook mit einem kleinen Seitenhieb auf die geforderten Provisionen mit.

Weiterlesen

Facebook Messenger Rooms: Videochats jetzt in WhatsApp integriert Mit bis zu 50 Personen möglich

Mit bis zu 50 Personen möglich

Erst kürzlich hat Facebook die hauseigene Videokonferenz-Lösung Messenger Rooms vorgestellt, die mittlerweile weltweit verfügbar ist. Sie will eine Alternative zu Zoom, FaceTime, Skype und Co. sein und ermöglicht es, mit bis zu 50 Personen in einem gemeinsamen Videoanruf Gespräche zu führen. Wichtig: Für die Teilnahme an einem Messenger Rooms-Videochat ist kein Facebook-Konto notwendig, starten kann man eine Konferenz allerdings nur mit Facebook-Account.

Weiterlesen

Messenger Rooms: Facebooks Antwort auf Zoom jetzt in Deutschland verfügbar Video-Anrufe mit mehreren Freunden

Video-Anrufe mit mehreren Freunden

Update am 21. Mai: Dann ging es doch schneller als gedacht. Nur rund eine Woche nach der Ankündigung und dem Start in den USA ist Messenger Rooms auch in Deutschland verfügbar. Ein entsprechender Hinweis dürfte auch bei auch in der Facebook-App bzw. auf der Facebook-Startseite auftauchen.

Mit Zoom, Skype, Google Hangouts, WhatsApp und Co. gibt es in der aktuellen Situation bereits einige Lösungen, die die Kommunikation mit den Kollegen oder auch private Gespräche mit Familie und Freunden vereinfachen sollen. Nun will offenbar auch Facebook ein Stück vom Videokonferenz-Kuchen und hat den eigenen Dienst Messenger Rooms weltweit ausgerollt.

Weiterlesen


Facebook kauft GIPHY für 400 Millionen US-Dollar Und die Datenbank wächst weiter

Und die Datenbank wächst weiter

Die kleinen Wackelbildchen sind sehr beliebt und können Emotionen besser ausdrücken. Und die Datenbank von GIPHY (App Store-Link) zählt zu den größten und bietet eine riesige Auswahl. Fortan agiert GIPHY aber nicht mehr selbstständig, sondern gehört zu Facebook. Zuckerberg hat GIPHY für rund 400 Millionen US-Dollar gekauft.

Weiterlesen

Facebook-App unterstützt jetzt Split View und Slide Over auf dem iPad Multitasking jetzt einfach möglich

Multitasking jetzt einfach möglich

Auf dem großen iPad-Display lassen sich gut zwei Apps gleichzeitig anzeigen. Doch mit allen Apps ist das leider nicht möglich, hier müssen die Entwickler tätig werden und die Funktionen einbauen. So geschehen bei Facebook (App Store-Link).

Weiterlesen

Instagram: Mehrere Kommentare gleichzeitig löschen, neue Privatsphäre-Einstellungen & mehr Gegen fiese Kommentare und Mobbing

Gegen fiese Kommentare und Mobbing

In der Instagram-App (App Store-Link) sind fortan neue Funktionen verfügbar, mit denen ihr zum Beispiel mehrere Kommentare gleichzeitig löschen könnt. Im Kommentarbereich gibt es nämlich auch beleidigende Aussagen, persönliche Angriffe und mehr. Als Post-Ersteller kann man nun auch mehrere Kommentare auf einmal löschen.

Weiterlesen


Facebook: Neues Design im Web mit Nachtmodus jetzt für alle Für ausgewählte Nutzer schon verfügbar

Für ausgewählte Nutzer schon verfügbar

Update am 9. Mai: Nun ist es soweit. Das neue Design wird für alle Nutzer freigeschaltet. Werft einen Blick auf die Einstellungen. In diesem englischen Blog-Beitrag gibt es alle Infos und ein paar Videos.

Original-Artikel vom 4. Mai: Auf der letzten Facebook Konferenz F8 hat Mark Zuckerberg ein neues Design für Desktop und Mobile vorgestellt. Während die aufgefrischte iOS-Version schon etwas länger für alle verfügbar ist, lässt das Design im Web auf sich warten.

Weiterlesen

So sieht der Dark Mode in der Facebook-App aus Könnt ihr die neue Funktion schon testen?

Könnt ihr die neue Funktion schon testen?

Der Facebook Messenger, Instagram und WhatsApp sind schon in einem dunklen Layout verfügbar, die Facebook-App ist hingegen weiterhin nur im hellen Design nutzbar. Doch das wird sich wohl in Kürze ändern, denn Facebook testet aktuell den entsprechenden Dark Mode.

Weiterlesen

Tuned: Facebook veröffentlicht neue App für Paare Bisher nur in den USA erhältlich

Bisher nur in den USA erhältlich

Der Social Media-Konzern Facebook hat in den Vereinigten Staaten eine neue App für iOS in den App Store gebracht, die sich ausschließlich der Kommunikation von Paaren widmen soll. Tuned  (US-App Store-Link) heißt die kostenlose Anwendung, die bisher nur über den App Store in den USA bezogen werden kann und zur Einrichtung iOS 11.0 oder neuer sowie etwa 30 MB an freiem Speicherplatz einfordert. Zur Nutzung von Tuned muss man mindestens 13 Jahre alt sein.

Weiterlesen


Facebook Messenger jetzt im Mac App Store erhältlich Mit Nachrichten, Anrufen und Video-Chats

Mit Nachrichten, Anrufen und Video-Chats

Wie bleibt man aktuell am besten in Kontakt? Es gibt zahlreiche Wege, neben WhatsApp, FaceTime und Skype fallen euch bestimmt noch zahlreiche weitere Dienste ein. Nicht vergessen dürfen wir Facebook und den Messenger, bei dem es nun spannende Neuigkeiten gibt.

Weiterlesen

Facebook macht seinen Messenger wieder schlank und schnell Diese Neuerungen bringt das Update

Diese Neuerungen bringt das Update

Gestern hat Facebook eine neue Version seines Messengers (App Store-Link) veröffentlicht. Nicht irgendein Update, sondern das vermutlich größte der vergangenen Jahre. Was neu ist? Einiges, denn die Anwendung wurde von Grund auf neu gestaltet.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de