Studie: Im Schnitt 4 bis 5 Stunden App-Nutzung pro Tag In einigen Ländern sogar bis zu 5,7 Stunden

In einigen Ländern sogar bis zu 5,7 Stunden

Seid mal ehrlich: Wie lange sitzt ihr am Smartphone? Wie lange tummelt ihr euch bei WhatsApp, Facebook, Instagram, TikTok und Co? Vermutlich verschätzt man sich, aber die Zeit vergeht schnell, da die meisten Apps darauf ausgelegt sind, die Nutzer und Nutzerinnen möglichst lange in der App zu halten. Stichwort: Endloses Scrollen und endlos lange Video-Feeds.

Weiterlesen


Facebook führt wieder einen chronologischen Newsfeed ein Neues Update wird schrittweise verfügbar gemacht

Neues Update wird schrittweise verfügbar gemacht

Der zu Facebook gehörende Dienst Instagram hatte schon im März die chronologische Feed-Anzeige zurückgebracht, jetzt folgt auch Facebook (App Store-Link) selbst. Seit 2011 ist der vorsortierte Feed Standard, in dem durch einen Algorithmus für euch relevante Beiträge, Videos und mehr eingespielt werden. Schon lange wünschen sich Nutzer und Nutzerinnen die chronologische Anzeige zurück.

Weiterlesen

Apples Privatsphäre-Maßnahmen kosten Facebook 10 Milliarden USD in 2022 Apple sei Schuld an Umsatzeinbußen

Apple sei Schuld an Umsatzeinbußen

Der Facebook-Konzern, mittlerweile in Meta umbenannt, hat gestern Umsatzzahlen für das Jahr 2021 bekanntgegeben und im Zuge dessen auch gleichzeitig Apple angegriffen. Die Maßnahmen, die Apple in iOS ergriffen habe, erschweren es Plattformen und Apps, Nutzer über andere Apps und Websites hinweg zu verfolgen, und würden dem Meta-Unternehmen im Jahr 2022 10 Milliarden Dollar kosten.

Weiterlesen


Umfrage: User vertrauen eher Amazon und Google als Apple ihre Daten an Über 1.000 Personen in den USA befragt

Über 1.000 Personen in den USA befragt

Die Washington Post, eine große US-amerikanische Zeitung, hat eine Umfrage mit mehr als 1.000 beteiligten Internet-Usern aus den USA unternommen. In dieser wurden die Personen gefragt, wie sehr sie den aufgeführten Unternehmen oder Services vertrauten, ihre persönlichen Daten und Informationen zu ihrer Internetnutzung verantwortungsvoll zu behandeln.

Weiterlesen

Facebook heißt jetzt Meta – und arbeitet an neuer Kamera-Smartwatch Konkurrenz zur Apple Watch?

Konkurrenz zur Apple Watch?

Am gestrigen Tag gab es gleich mehrere Neuigkeiten zu Mark Zuckerbergs Facebook-Konzern. So wurde bekanntgegeben, dass man das Unternehmen umbenennt und es fortan unter dem Namen „Meta“ fortführen will. Der neue Konzerntitel spielt auf das vom Unternehmen propagierte „Metaverse“ an, die Strategie einer Mixed-Reality-Plattform, die alle Anwendungen des Konzerns miteinander verbindet.

Weiterlesen

Facebook: Soziales Netzwerk integriert „Audio“-Tab mit Podcasts und mehr Start zunächst in den USA

Start zunächst in den USA

In der letzten Woche sorgte das soziale Netzwerk Facebook (App Store-Link) vor allem durch den stundenlangen Ausfall, der sich wenige Tage später sogar nochmals wiederholte, für Schlagzeilen. Aber auch im Hinblick auf neue Features will der Konzern von Mark Zuckerberg nun wieder auf sich aufmerksam machen.

Weiterlesen


Facebook, WhatsApp und Instagram: Für sieben Stunden stand die Welt still …oder zumindest die der sozialen Netzwerke

…oder zumindest die der sozialen Netzwerke

Da wirft man heute morgen nichtsahnend einen Blick in die aktuellen Nachrichten der Technologie-Welt – und wird prompt mit einem einzigen Thema überflutet: Blackout beim Facebook-Konzern, soziale Netzwerke und Messenger für sieben Stunden nicht erreichbar, WhatsApp, Facebook und Instagram weltweit down. Oha.

Weiterlesen

Facebook: Gruppenchats übergreifend in Instagram und Messenger möglich Neue Ankündigung des Zuckerberg-Konzerns

Neue Ankündigung des Zuckerberg-Konzerns

Die Verschmelzung verschiedener Apps des Facebook-Unternehmens schreitet weiter voran. Wie der Konzern von Mark Zuckerberg nun in einer neuen Mitteilung bekanntgegeben hat, sollen vor allem der Facebook Messenger und das soziale Netzwerk Instagram in Zukunft plattformübergreifener agieren.

Weiterlesen

Neuer Leak zeigt smarte Sonnenbrillen von Facebook und Ray Ban Drei klassische Modelle

Drei klassische Modelle

Sie wurden in der Vergangenheit bereits geteasert und sollen am heutigen Tag offiziell veröffentlicht werden: Neue Smart Glasses von Facebook und Ray Ban. Der Konzern von Mark Zuckerberg soll schon seit längerem an smarten Brillen arbeiten und hat offenbar nun mit Ray Ban einen der bekanntesten und beliebtesten Brillenhersteller auf seine Seite gezogen. Ray Ban ist vor allem für klassische Sonnenbrillen-Formen wie dem Wayfarer-Modell bekannt. Ein Leak des oft zuverlässig arbeitenden Evan „Evleaks“ Blass zeigt nun die drei Facebook-Brillen (via Engadget).

Weiterlesen


WhatsApp: Verstoß gegen DSGVO kostet Rekordstrafe von 225 Millionen Euro Verhängt von der irischen Datenschutzkommission

Verhängt von der irischen Datenschutzkommission

Dem weltweit beliebten Messenger WhatsApp (App Store-Link) droht eine Menge Ärger aufgrund eines Verstoßes gegen die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die irische Datenschutzkommission (DPC) hat gegen WhatsApp eine Rekordsumme von 225 Millionen Euro verhängt. So berichtet unter anderem t3n.

Weiterlesen

WhatsApp: Nie wieder einen Gruppenanruf verpassen Nachträglich beitreten möglich

Nachträglich beitreten möglich

Auch aktuell sind noch immer viele Menschen voneinander getrennt und kommunizieren daher häufig über Videoanrufe mit Freunden und der Familie. Auch der bekannte Messenger WhatsApp (App Store-Link) bietet seit geraumer Zeit eine Möglichkeit an, (Video-)Gruppenanrufe zu tätigen. 
Mit gestiegener Beliebtheit dieses Features hat der Facebook-Konzern, zu dem WhatsApp seit 2014 gehört, nun einige Veränderungen vorgenommen, um Fans von Gruppenanrufen mehr Optionen zu bieten. So berichtet man im hauseigenen Facebook-Newsroom:

Weiterlesen


App Tracking Transparency: Werbetreibende wenden sich Android zu Preise für iOS-Werbung sind gefallen

Preise für iOS-Werbung sind gefallen

Apple hat mit iOS 14.5 ein neues App Tracking Transparency (ATT)-Feature eingeführt, das es Nutzern und Nutzerinnen erlaubt, spezifische personalisierte Werbung von Werbetreibenden unter iOS deaktivieren bzw. ablehnen zu können. Ein Bericht der Post-IDFA Alliance zeigte bereits zwei Wochen nach der Einführung der neuen Betriebssystem-Version, dass Werbetreibende angefangen haben, mehr Geld auf der Android-Plattform auszugeben.

Weiterlesen

Facebook Messenger: Neue Chat-Designs und Schnellantwort-Leiste Verbesserte Kommunikation

Verbesserte Kommunikation

Wer das soziale Netzwerk Facebook verwendet, kann zugleich auch auf den eigenen Messenger-Dienst des Facebook-Konzerns zugreifen. Der Facebook Messenger (App Store-Link) ist weiterhin kostenlos erhältlich und benötigt zur Installation auf iPhones und iPads iOS/iPadOS 10.0 oder neuer. Die etwa 120 MB große Anwendung ist auch in deutscher Sprache verfügbar und erlaubt eine Kommunikation mit anderen Facebook-Freunden über Text- und Sprachnachrichten, Videoanrufe, Sticker und mehr.

Weiterlesen

Facebook und Instagram: Likes können jetzt ausgeblendet werden Neue Optionen werden ausgerollt

Neue Optionen werden ausgerollt

Instagram (App Store-Link) testet die Option, Likes auszublenden, jetzt schon etwas länger. Nun schaltet man diese Möglichkeit für alle Nutzer und Nutzerinnen frei. Demnach könnt ihr selbst entscheiden, ob Likes bei euren Fotos und Videos angezeigt oder eben nicht angezeigt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de