Don’t Look Back & Zombies: Zwei verrückte Spiele in Pixel-Grafik

Heute möchten wir euch noch zwei Spiele vorstellen, die etwas verrückter oder einfach anders sind als andere.

Den Anfang macht Don’t Look Back (App Store-Link). Das kostenlos Spiel für iPhone und iPad stammt aus dem Jahre 2009, wurde aber erst gestern für iOS veröffentlicht. Gespielt wird in uriger Pixel-Grafik und dunklen, roten Räumen. Dabei läuft man von Raum zu Raum und muss sich immer auf neue Gefahren einstellen. So muss man kleine Tiere abschießen oder ausweichen oder aber auch über Plattformen springen, die schon nach kurzer Zeit zusammen fallen. In einigen Leveln sieht man kaum etwas und kann nur erahnen, wo sich eine Kante oder ein Abgrund befindet. Es handelt sich dabei um ein Endlosspiel, das komplett kostenlos geladen und gespielt werden kann – es gibt keine In-App-Käufe!


Die zweite Emfehlung ist das Spiel mit dem Namen Zombies (App Store-Link, nur iPhone). Hier spielt man einen Mitarbeiter eines Büros, in dem sich die Zombies breit gemacht haben. Unsere Aufgabe besteht darin, dass wir alle Zombies vertreiben, in dem wir ihnen ins Gesicht schlagen. Dazu stehen zwei virtuelle Steuerkreuze zur Verfügung, um sich selbst durchs Büro zu navigieren und um dem Gegner einen Schlag zu verpassen. Nach und nach gibt es weitere Waffen wie eine Kettensäge oder eine Pistole. Auch das Büro an sich kann man gut verwüsten, wie folgendes Video (YouTube-Link) zeigt.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de