Brettspiel-Ableger Zombicide: Neues taktisches RPG spielt in einer postapokalyptischen Welt Insgesamt 40 Missionen gilt es in dieser Neuerscheinung zu bewältigen.

Insgesamt 40 Missionen gilt es in dieser Neuerscheinung zu bewältigen.

Das Team von Asmodee hat bereits einige Brettspiele in digitaler Form in den App Store gebracht. Mit Zombicide (App Store-Link) gibt es nun das neueste Werk der Macher, und das zum Preis von 5,49 Euro im deutschen App Store. Optional lassen sich weitere kostenpflichtige In-App-Käufe tätigen, beispielsweise zur Freischaltung weiterer Charaktere – diese sind allerdings nicht zwingend notwendig. Der Download von Zombicide ist etwa 403 MB groß, erfordert iOS 7.0 oder neuer, und kann entgegen der Info im App Store auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen


Premium-Titel Dead Age: Zombie-Apokalypse überleben in strategischem Rollenspiel

Zu einer der erwähnenswerteren Neuerscheinungen zählt eindeutig das Zombie-Spiel Dead Age.

Dead Age (App Store-Link) wurde frisch im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort als Universal-App für iPhone und iPad zum Preis von 3,49 Euro herunterladen. Das Spiel von Headup Games, die auch schon Titel wie Bridge Constructor und The Inner World in den App Store gebracht haben, erfordert mindestens 705 MB an freiem Speicher sowie iOS 10.0 oder neuer. Auch eine deutsche Sprachversion ist bereits vorhanden.

Weiterlesen

Zombies, Run!: Interaktives Hörbuch für Jogger bekommt Update mit neuen Missionen

Wer den regelmäßigen Ausdauersport mit etwas Unterhaltung verbinden will, kann seit einiger Zeit zu Zombies, Run! greifen. Nun gab es eine Aktualisierung für die App.

Zombies, Run! (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store auf das iPhone herunterladen und benötigt zur Installation mindestens 250 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bis dato noch verzichtet werden.

Weiterlesen

Weihnachtsspeck abtrainieren: Zombies, Run! reduziert erhältlich

Auch der Download von Zombies, Run! kann heute reduziert erfolgen.

An Weihnachten wird in den meisten Haushalten sehr gut gekocht und demnach auch sehr gut, und sehr viel, gegessen. Auch, wenn das Essen vorzüglich geschmeckt hat, möchte der ein oder andere die Pfunde schnell wieder loswerden. Dafür eignet sich heute die reduzierte iPhone-App Zombies, Run! (App Store-Link). Statt den sonst aufgerufenen 3,59 Euro werden aktuell nur noch 2,69 Euro fällig.

Zombies, Run! ist ein interaktives Hörbuch für Jogger. Ihr seid dabei ständig auf der Flucht vor Zombies, da ihr der einzige Überlebende nach einem Angriff seid. Wenn man Joggen oder Walken geht, kann man Zombies, Run! starten und auf dem Weg bekommt man Anweisungen, muss virtuelle Gegenstände einsammeln oder plötzlich schnell vor angreifenden Zombies wegrennen. Die Objekte und Gegenstände können dann später in der eigenen Welt eingesetzt werden.

Weiterlesen

Zombies, Run!: Interaktives Hörbuch für Jogger nur 1,79 Euro

Nach zahlreichen Updates gibt es Zombies, Run! jetzt wieder für nur 1,79 Euro.

Letztmals konnte man das Lauf-Hörbuch Zombies, Run! (App Store-Link) im Februrar 2014 für 1,79 Euro kaufen, danach musste man bis zu 6,99 Euro für die Universal-App zahlen.

In Zombies, Run! ist man stetig auf der Flucht vor den bösen Monstern, denn man ist der einzige Überlebende nach einem Zombie-Angriff. Wenn man Joggen oder Walken geht, kann man Zombies, Run! starten und auf dem Weg bekommt man Anweisungen, muss virtuelle Gegenstände einsammeln oder plötzlich schnell vor angreifenden Zombies wegrennen. Die Objekte und Gegenstände können dann später in der eigenen Welt eingesetzt werden.

Insgesamt bietet Zombies, Run! 33 Missionen (+ 57 neue Missionen per In-App-Kauf), die in etwa eine Gesamtspielzeit von circa 400 Minuten haben. Da man in diesem interaktiven Hörbuch im Normalfall stets auf Bewegungen angewiesen ist, ist der Einsatz im Fitness-Studio nur bedingt möglich. In den Einstellungen selbst findet man einen Reiter mit dem man genau diese Option deaktivieren kann, wenn man sich nicht bewegt. In dieser Einstellung ist das Hörspiel allerdings noch nicht ganz ausgereift.

Weiterlesen

Zombie Commando: Mit Teamwork gegen Horden von blutrünstigen Pixel-Zombies

Die produktiven Publisher von BulkyPix haben mit Zombie Commando wieder einmal einen neuen Titel in den App Store gebracht.

Dieses Mal handelt es sich um die Universal-App Zombie Commando (App Store-Link), die momentan noch zum Einführungspreis von 1,79 Euro auf eure iPhones, iPod Touch und iPads geladen werden kann. Die knapp 29 MB große Applikation lässt sich auf allen iDevices installieren, die mindestens über iOS 5.1 oder neuer verfügen. Schon direkt bei der Veröffentlichung haben die Macher eine deutsche Lokalisierung bereitgestellt, so dass es sich auch ohne großartige Fremdsprachenkenntnisse Zombies vernichten lässt.

Zombie Commando kommt in einer kultigen Retro-Grafik mit reichlich pixeligen Umgebungen daher. In ingesamt fünf verschiedenen Welten mit einer Gesamtzahl von 50 Leveln bewegt man sich sowohl in exotischen Gefilden wie bei der Sphinx in Ägypten, aber auch in China, in verlassenen Militärstationen und in eisigen Verliesen. 

Weiterlesen

Dead Effect: Science Fiction-Ego-Shooter wartet mit jeder Menge Zombies auf

Die Entwickler von BulkyPix haben mit Dead Effect vor einigen Tagen ein neues Game in den App Store gebracht, das bei Zombie-Liebhabern sicher für leuchtende Augen sorgen wird.

Seit dem 12. September dieses Jahres können Gamer mit einem iPhone, iPod Touch oder iPad die Universal-App aus dem deutschen App Store laden. Für Dead Effect (App Store-Link) werden 3,59 Euro fällig. Das grafisch aufwändige Spiel nimmt auf euren iDevices etwa 360 MB in Anspruch – für den Download solltet ihr mindestens doppelt so viel Speicherplatz freihalten. Einwandfrei spielen lässt sich der neue Titel auf dem iPhone 4S/5, dem iPad 2/3/4 sowie dem iPad mini und dem iPod Touch 5G.

Die Geschichte zu Dead Effect ist schnell erzählt: Als Spieler befindet man sich als Mitglied der Elitetruppe Unit 13 im Jahr 2045 auf einer Raumstation, der ESS Meridian. Irgendetwas ist dort fatal schief gelaufen, denn es ertönen schreckliche Schreie aus der Ferne, riesige Blutlachen finden sich auf dem Boden. Es ist die Aufgabe des Gamers in diesem Sci-Fi-Ego-Shooter, die Geheimnisse der Raumstation aufzudecken – und vor allem die mutierten Untoten, die in den verstrickten Gängen lauern, auszulöschen.

Weiterlesen

2013 – Infected Wars: Zombie-Überlebenstraining mit Multiplayer-Co-Op-Modus

Uaaaahhh, ZOMBIES! Ich persönlich bin ja kein Fan dieses Genres, dafür sind mir diese untoten Gestalten in 2013 – Infected Wars zu häßlich und ekelig.

Trotzdem habe ich mir den kürzlich erschienenen Titel 2013 – Infected Wars angesehen – was tut man nicht alles für die Appgefahren-Nutzer. Die Universal-App (App Store-Link) ist seit dem 4. September dieses Jahres im deutschen App Store verfügbar, und muss derzeit mit 5,99 Euro bezahlt werden. Für den Download von 2013 – Infected Wars solltet ihr euch zwangsläufig in einem WLAN-Netzwerk befinden, denn das Zombie-Spiel nimmt etwa 610 MB eures Speicherplatzes in Anspruch. Für die Installation müssen bekannterweise etwa doppelt so viele Ressourcen freigehalten werden.

Wie man es von einem Zombie-Shooter erwartet, begegnet man auch in 2013 – Infected Wars schon im ersten Level einer gehörig großen Meute an fiesen Untoten. Die Vorgeschichte des Games geht davon aus, dass Terrorzellen der Al-Qaida ein Virus an sich genommen, und dieses in der westlichen Welt verbreitet haben. Dieses Virus macht Menschen zu Zombies, die nun den ganzen Planeten vereinnahmt und die Zivilisation so gut wie ausgelöscht haben. Einzig wenige noch verbleibende Söldner versuchen, diese Entwicklung aufzuhalten und sich zwischen Heerscharen von Untoten zu beweisen.

Weiterlesen

Zombies.: Verrücktes Hack&Slash-Spiel jetzt auch fürs iPad

Lust auf ein bisschen Gemetzel? Dann seid ihr in Zombies. auf jeden Fall richtig.

Im Oktober hatten wir euch Zombies. (App Store-Link) schon kurz vorgestellt, allerdings gab es das Spiel damals nur für das iPhone. Jetzt haben die Entwickler ein Update veröffentlicht, welches das Spiel zur Universal-App macht – der Preis ist dabei weiter bei 89 Cent geblieben.

Das Spiel ist in Pixel-Grafik gehalten und stellt keine hohen technischen Anforderungen. Man spielt einen Mitarbeiter eines Büros, in dem sich die Zombies breit gemacht haben. Unsere Aufgabe besteht darin, alle Zombies zu vertreiben, indem wir ihnen ins Gesicht schlagen. Dazu stehen zwei virtuelle Steuerkreuze zur Verfügung, um sich selbst durchs Büro zu navigieren und um dem Gegner einen Schlag zu verpassen. Nach und nach gibt es weitere Waffen wie eine Kettensäge oder eine Pistole.

Weiterlesen

Don’t Look Back & Zombies: Zwei verrückte Spiele in Pixel-Grafik

Heute möchten wir euch noch zwei Spiele vorstellen, die etwas verrückter oder einfach anders sind als andere.

Den Anfang macht Don’t Look Back (App Store-Link). Das kostenlos Spiel für iPhone und iPad stammt aus dem Jahre 2009, wurde aber erst gestern für iOS veröffentlicht. Gespielt wird in uriger Pixel-Grafik und dunklen, roten Räumen. Dabei läuft man von Raum zu Raum und muss sich immer auf neue Gefahren einstellen. So muss man kleine Tiere abschießen oder ausweichen oder aber auch über Plattformen springen, die schon nach kurzer Zeit zusammen fallen. In einigen Leveln sieht man kaum etwas und kann nur erahnen, wo sich eine Kante oder ein Abgrund befindet. Es handelt sich dabei um ein Endlosspiel, das komplett kostenlos geladen und gespielt werden kann – es gibt keine In-App-Käufe!

Weiterlesen

Zombies, Run: Interaktives Lauf-Hörbuch stark reduziert

„Zombies, Run!!, die wohl verrückteste Lauf-App im App Store, ist derzeit zum neuen Tiefstpreis zu haben.

Geführt wird die jetzt 1,59 Euro teure iPhone-App in der Kategorie „Gesundheit und Fitness“. Das ist auch kein Wunder, denn mit „Zombies, Run!“ (App Store-Link) muss man sich richtig bewegen, wenn man nicht von den unheimlichen Wesen geschnappt werden will.

Es handelt sich im Prinzip um ein englischsprachiges Hörbuch, auf das man anhand seiner GPS-Daten direkt Einfluss nehmen kann. Immer wieder bekommt man gesagt, dass man schneller laufen soll, wenn man denn vor den Zombies entkommen möchte.

Weiterlesen

Für Sportler: Neue Missionen für Zombies, Run!

Zombies, Run! richtete sich an Sportler und kann derzeit für 5,99 Euro geladen werden.

Bei Zombies, Run! (App Store-Link) handelt es sich um ein interaktives Hörbuch, das bisher leider nur in englischer Sprache vorhanden ist. Wer damit leben kann und gerne sportlich aktiv sein will, sollte jetzt auf jeden Fall weiterlesen.

In Zombies, Run! ist man stetig auf der Flucht vor den bösen Monstern, denn man ist der einzige Überlebende nach einem Zombie-Angriff. Wenn man Joggen oder Walken geht, kann man Zombies, Run! starten und auf dem Weg bekommt man Anweisungen, muss virtuelle Gegenstände einsammeln oder plötzlich schnell vor angreifenden Zombies wegrennen. Die Objekte und Gegenstände können dann später in der eigenen Welt eingesetzt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de