Die Gewinner: iPawn-Figuren, Stylus und iPhone-Hüllen

Und schon wieder ist es Sonntag. Natürlich gibt es auch wieder ein Gewinnspiel.

Diesmal haben wir aktuelle Produkte herausgesucht, die wir erst vor kurzem vorgestellt hatten. Heute ist auch sicherlich für jeden etwas dabei, da es sowohl Preise fürs iPad, als auch für das iPhone gibt.


Zu gewinnen gibt es folgende Preise: Erst gestern hatten wir euch die iPawn Spielfuguren vorgestellt, jetzt kann man das Fishing-Game  (Amazon-Link) und das Goose-Game (Amazon-Link) gewinnen. Ebenfalls interessant für iPad-Nutzer könnte der Wacom Bamboo Stylus (Amazon-Link) sein. Damit iPhone-Nutzer nicht ganz leer ausgehen, verlosen wir einmal das Gripis Tresor Case (Amazon-Link) in schwarz, zusätzlich noch ein Sena Case Corsa (Amazon-Link) in der Farbe orange.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns eine E-Mail an contest [at] appgefahren.de schreiben, die im Betreff den fettgedruckten Wunschgewinn beinhaltet. Zusätzlich gibt es folgende Fragen zu beantworten:

  • iPawn-Spielfiguren: Seit wann agiert Jumbo mit dem roten Elefanten Logo?
  • Wacom Bamboo Stylus: Wie heißt die einzige Applikation von Wacom im Store?
  • Gripis Tresor Case: Aus welchem Material besteht das Case?
  • Sena Case Corsa: Stellt Sena auch Hüllen fürs Blackberry her?

Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, 13. Juni 2012, um 12:00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, pro Person nur eine Teilnahme erlaubt und Apple nicht als Sponsor tätig.

Update: Die Glücksfee hat sich an die Arbeit gemacht und folgende Gewinner gezogen. Doch vorher möchten wir noch kurz die Antworten auf die gestellten Fragen geben. Der rote Elefant ist seit 1970 im Einsatz (Quelle), die App von Wacom heißt Bamboo Paper – Notizbuch, das verarbeitete Material ist Aluminium und Sena stellt Hüllen auch fürs Blackberry her.

  • Fishing-Game: Daniel F.
  • Goose-Game: Miriam G.
  • Wacom Bamboo Stylus: Michael D.
  • Gripis Tresor Case: Amine Z.
  • Sena Case Corsa: Pierre L.

Alle Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Wir wünschen viel Spaß mit den Produkten.

Anzeige

Kommentare 21 Antworten

      1. Die Spielfiguren sind nur für die Brettspiele interessant und da ich die nicht spielen werde, fallen die weg.
        Stylus habe ich bereits den Vorgänger und da möchte ich dann keinem unnötig was wegschnappen.
        Und die iPhone Hüllen kann ich nicht gebrauchen, da ich momentan noch ein 3GS habe und somit die Hüllen nicht benutzen kann. 🙂

  1. Nur um das klarzustellen: Für die iPawn-Figuren wird gezielt nach dem ROTEN Elefanten gefragt oder nach dem Elefanten allgemein, der mittlerweile rot ist?

  2. Toll, diesmal ist definitiv was für mich dabei 🙂
    Wenn es mit dem Angelset für meine Nichte und mich nicht klappt werde ich es wohl so bestellen 🙂

  3. Die Lösung mit dem Jumbo Logo stimmt nicht ganz, seit 1970 gibt es Jumbo Produkte auf dem Deutschen Markt, das Logo mit dem roten Elephanten gibt es sei 1976. Das Elephantenlogo gibt es schon seit 1936, war damals allerdings noch blau.

    Meine Quelle ist ein Klick weiter wie eure: http://www.jumbo.eu/de/uber-jumbo/history-jumbo-logo/

    „The red elephant has been the Jumbo trademark for games and puzzles since 1976. The elephant first appeared in the Hausemann & Hötte logo for the first time in 1936.“

      1. Ja ist ein bisschen verwirrend da:

        „Seit 1970 agiert das Unternehmen mit dem bekannten roten Elefanten-Logo auf dem
        deutschen Markt.“

        Da kann man schon sich schon verlesen das es den roten Elefanten seit 1970 gibt, aber wenn man genau liest findet man auch den anderen Link direkt neben dran 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de