Minecraft Papercraft Studio: Pixel-Figuren zum Leben erwecken

Bastel-Apps kommen ja derzeit echt in Mode, wir haben euch schon Foldify und Tiny Paper Zoo vorgestellt. Nun gibt es speziell eine App für Minecraft-Fans.

Für mich ist Minecraft ja ein echtes Phänomen, mit dem ich persönlich nicht ganz so viel anfangen kann. Durch unsere Berichte und die vielen Mails weiß ich aber, dass das Sandbox-Spiel wirklich populär ist. Ab sofort gibt es sogar eine Möglichkeit, kleine Männchen aus Papier zum Leben zu erwecken. Möglich gemacht wird das durch das Minecraft Papercraft Studio (App Store-Link), das von den offiziellen Machern des Spiels genehmigt wurde.

Die 2,69 Euro teure Universal-App für iPhone und iPad steht seit wenigen Tagen zum Download bereits und ermöglicht derzeit das Bauen einer Figur in mehreren Farben. Richtig interessant wird das dann durch die verschiedenen Skins, 350.000 verschiedene stehen bereits zur Auswahl.

Der Clou: Falls ihr auf der offiziellen Seite Minecraft.net aktiv seid und dort schon eigene Skins für die Figur erstellt hat, könnt ihr einfach euren Username eingeben und die Designs importieren. Zusätzlich kann man die Figuren mit einem Umhang versehen, bevor man den ganzen Kram ausdruckt, ausschneidet und dann zusammenklebt. Die Figuren bestehen aus einzelnen Teilen, so dass ihr zum Beispiel Arme und Beine in unterschiedlichen Positionen ankleben könnt.

Ein AirPrint-fähiger Drucker ist übrigens nicht erforderlich, ihr könnt die Vorlagen auch per Mail senden oder euch einen Download-Link generieren lassen. Insgesamt wirklich eine lustige Sache, die euch im kommenden Video noch einmal ausführlich gezeigt wird.

Kommentare 1 Antwort

  1. Sieht cool aus aber nicht unbedingt nötig…
    Vielleicht hol ich’s mir aber trotzdem, wird bestimmt witzig
    Problem: Wenn man sich das Video nochmal angucken will kommt irgendein komisches Let’s play

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de