Shellrazer: Verrückte Arcade-Action kostenlos für iPhone und iPad

Wir starten heute mit einem wirklich abgedrehten Spiel für iPhone und iPad in den Tag. Es dreht sich um eine Schildkröte mit einer Kanone.

Bereits im November konnte man Shellrazer (App Store-Link) für wenige Tage kostenlos aus dem App Store laden. Wer diese Chance verpasst hat, bekommt die Universal-App aktuell wieder zum Nulltarif. Seit dem letzten Update im Dezember hat Shellrazer zwar nur 15 Bewertungen behalten, im Schnitt sind die mit fünf Sternen aber sehr gut ausgefallen.

Mittlerweile geht man in Shellrazer in über 75 Leveln mit einer überdimensionalen Schildkröte an den Start. Auf ihrem Panzer ist sie mit schweren Geschützen ausgestattet, damit man sich gegen die heranstürmenden Goblins wehren kann. Dabei läuft die Kröte von alleine einen bestimmten Weg entlang, als Spieler steuert man die unterschiedlichen Waffen, mit denen man den Weg zum Ziel freimacht. Die Goblins sind nicht dumm und greifen von allen Richtungen aus an: So laufen einige mit Speeren auf uns zu, andere fliegen herab und wollen uns so aufhalten.

An bestimmten Wegpunkten sind Geschütztürme aufgestellt, die natürlich viel stärker sind als normale Angreifer. Seine Waffen kann man auf zwei verschiedene Arten aktivieren: Zum einen genügt ein Fingerwisch in die entsprechende Richtung, zum anderen kann man auf der rechten Seite zielen und mit einem Kick auf die Waffe werden die Schüsse gelöst.

Auch in Shellrazer gibt nach jedem Level einen kleinen Shop, in dem man die Schildkröte aufrüsten kann. Auch In-App-Käufe sind mit iPhone und iPad möglich, aber eigentlich sammelt man im Spiel genug Münzen. Falls euch das Spiel Spaß macht und es irgendwann doch zu schwer werden sollte, kann man die gesammelten Münzen mit einem Bookie für 1,79 Euro verdoppeln. Damit sollte das Spiel wirklich kein Problem mehr sein.

Bevor es zum Download in den App Store geht, gibt es noch ein paar optische Eindrücke. Wie lange Shellrazer noch kostenlos ist, wissen wir leider nicht.

Kommentare 2 Antworten

  1. Kann es am leidigen Thema App-Inn-Käufe liegen, dass das Spiel wenige Leute interessiert, selbst wenn es kostenlos angeboten wird…!?! Werde nach wie vor konsequent Programme mit App-Inn-Käufen ignorieren.

  2. Hab das Spiel damals für 79 Cent geholt und es komplett ohne in App Kauf durch gespielt … Ging ohne Probleme … Und das Game an sich is echt richtig gut find ich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de