NFL Sunday Ticket: Apple TV+ wird wohl auch Football übertragen

Mehr Investition in Sportübertragungen

Mit „Friday Night Baseball“ überträgt Apple TV+ aktuell zwei Spiele am Freitagabend exklusiv. Die Sport-Übertragung ist bisher nur in den USA, Kanada, Australien, Brasilien, Großbritannien, Japan, Mexiko, Puerto Rico und Südkorea verfügbar. Und Apple scheint wohl weiter in den Markt der Sportübertragungen zu investieren.

Der Journalist Matthew Belloni von Puck News will nun erfahren haben, dass Apple künftig auch das sogenannte „NFL Sunday Ticket“ über Apple TV+ anbieten möchte. Demnach soll sich Apple für das kommende Jahr die Rechte an den Sonntagsspielen gesichert haben – und zwar für mindestens 1,5 Milliarden US-Dollar. Offizielle Bestätigungen gibt es bisher nicht, auch Amazon soll wohl an den Rechten des Sunday Ticket interessiert zu sein.


Laut Belloni soll der Deal aber schon sicher sein, wobei auf Wunsch Apples die Informationen noch geheim gehalten werden sollen. Auf welche Quellen man sich hier stützt, wird nicht verraten. Bleibt abzuwarten, ob und wann die Sport-Live-Übertragungen überhaupt in Deutschland verfügbar gemacht werden.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Ach, das wäre ja mal cool. Dann muss man sich auch die Spacken auf Pro7Maxx nicht mehr antun – die sind im Vergleich zum US-Kommentar einfach nur unerträglich.

  2. Bei NFL Sunday Ticket geht es um ein Produkt, was ausschließlich auf dem US-Markt sowie in Puerto Rico und auf den Virgin Islands verfügbar ist.

    Die NFL wird auch kein Interesse haben, die Rechte international zu vergeben und damit ihr eigenes Produkt, den NFL Gamepass zu torpedieren.

    Und die MLB-Rechte liegen bis einschließlich 2026 bei Sport 1, auch da wird Apple zeitnah nicht auf dem deutschen Markt präsent sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de