Ohne Beta: 8 Apps mit einem Hauch von iOS 7

Momentan ist iOS 7 nur für Entwickler verfügbar. Für alle anderen haben wir acht Apps herausgesucht, die zumindest einen Hauch von iOS 7 auf euer iPhone oder iPad bringen.

Yahoo Wetter 2nextr 3Mailbox4Currency

Yahoo Wetter: Es bestand kein Zweifel daran, dass es diese Wetter-App in unsere Auflistung schafft. Die kostenlose App erinnert dank ihrer transparenten Flächen und die durchscheinenden Hintergründe ganz klar an iOS 7 – und das, obwohl es Yahoo Wetter schon deutlich länger gibt. (iPhone, kostenlos)


Nextr: Helle Hintergründe, bunte Schaltflächen und natürlich Apples Karten – genau das macht diese Nahverkehrs-App unverwechselbar schön und vor allem modern. Ein beeindruckendes Design, das seinesgleichen sucht. (iPhone, 89 Cent)

Mailbox: Hat sich alle von der bekannten Gmail-Applikation inspirieren lassen? Insbesondere der Nachrichtenverlauf mit seinen kleinen Boxen und den abgerundeten Ecken macht einiges her. (Universal-App, kostenlos)

Currency: In iOS 7 verzichtet Apple zwar auf Farben wie das in Currency verwendete helle braun, aber insbesondere die beim Löschen herunterfallenden Zahlen könnten auch aus der Feder von Jony Ive stammen, der auf jedes kleine Detail achtet. (iPhone, 89 Cent)

TwitterificLetterpressQuick DraftsGoogle plus

Twitterific: Der Twitter-Client passt gerade mit seinem hellen Design perfekt zu iOS 7. Der Fokus wird auf den Text gelenkt, während Hintergründe – wie etwa Bilder eines Twitter-Accounts, teilweise nur schwach durchschimmern. (Universal-App, 2,69 Euro)

Letterpress: Das englischsprachige Wortspiel hat von Apple nicht umsonst einen Design Award erhalten. Der einfarbige Hintergrund gepaart mit den bunten Buchstaben in verschiedenen Farbstufen und den runden Icons der beiden Spieler passen wie die Faust aufs Auge. (Universal-App, kostenlos)

Quick Drafts: Einfach mal alles weglassen und möglichst auf Farben verzichten. Genau das hat der Texteditor Quick Drafts bei seiner iPad-App hinbekommen. Alles konzentriert sich auf den Text, kaum etwas lenkt ab. (iPad, 3,59 Euro)

Google+: Stellvertretend für viele andere Apps von Google packen wir das soziale Netzwerk noch in unsere App-Liste. Helle Farben, ein flaches Design und eine klare Struktur sehen so aus, wie man es von iOS 7 erwartet. (Universal-App, kostenlos)

Anzeige

Kommentare 20 Antworten

  1. Ihr habt Solar vergessen…! Die Animation bei Regen sah der in der Keynote zu iOS 7 sehr ähnlich… ☀ – und im reduzierten Design…! Nur der Taschenrechner gefällt leider nicht mehr…

    1. Zum Glück? Wie soll man das verstehen? Mit Glück hat das recht wenig zu tun. Ich hoffe mal du nutzt es dazu wozu es da ist und nicht nur um es zu haben.

      1. Keine Angst,
        Ich brauche dem Entwickler acc wirklich.
        Ich bin der Marketing Manager und Level Designer bei der Firma JopMDev.
        Du kannst und auch Facebook oder AppStore finden. Ich brauche auch ios 7 um die spiele drauf zu testen, ich habe also kein acc nur wegen der Beta .
        Zurzeit arbeiten wir auch an einem neuen Spiel namens Warfield Unleashed dass wir auch auf ios 7 testen müssen 🙂

          1. Das war doch keine schleichwerbung. Ich wollte nur fawkes beweisen dass ich ein Dev acc aus einem guten Grund hab.

    2. Ich sehe hierbei deine Leistung nicht, sorry. Für +/- $5.– kriege ich meine UDID auch eingetragen (sofern ich keine Kollegen mit einem Entwickleraccount) habe und kann mir die Beta dann auch flashen. Also: mit welcher „Errungenschaft“ prahlst du?

      1. Mein Gott, er erzählt doch einfach nur, was er so macht. Vermutlich, weil er’s gerne macht. Das können nicht viele von sich sagen. Also entspannt euch doch einfach…

        1. Danke für deine Verteidigung 🙂
          Ich weis auch nicht was sie alle hier haben.
          Ich habe nur gesagt dass ich froh bin ein Dev acc zu haben.. Ist doch nichts schlimmes dabei.

    3. Ich habe nen Dev Account auf der Arbeit, WILL mit aber ne Beta erst gar nicht auf mein iPhone machen. Zum Glück gibt es Unterschiede bei den Meinungen, nicht wahr? 🙂

      1. Ich habe meinen Dev acc auch von der Arbeit her 🙂
        Ich finde ios 7 gelungen aber jedem dass Seins 🙂
        Genauso wie bei Mac OS und Windows 🙂

  2. Was ist an dem Artikel nicht klar? Es werden Apps vorgestellt, die vom Design her „gut“ zu iOS7 passen. (Wobei mir persönlich ist das egal, die App muss gut sein, Flatdesign ist nicht so ganz mein Geschmack).
    Das Wetter in iOS7 sieht fast so aus, wie die gezeigte yahoo App. Was nicht verwundert, schon bisher liefert ja yahoo das ins iOS integrierte Wetter. (das übrigens am iPad auch integriert ist, nur nicht angezeigt wird, es sei denn, man befragt Siri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de